Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3319
  • Szenen Regionen :: Schweiz

    [zurück]

    «Goldener Thunfisch» für zwei Verführer

    Der Schweizer KleinKunstPreis 2004 "Goldener Thunfisch" ging an Andreas Thiel und Jean Claude Sassine. Der Berner Schauspieler Andreas Thiel und der Solothurner Musiker Jean Claude Sassine erhielten den von der ktv - Vereinigung KünstlerInnen - Theater - VeranstalterInnen, Schweiz, vergebenen Preis für ihre eigenständige, literarisch-musikalische Stilmischung. Ohne Rolf gewannen den Schweizer InnovationsPreis «SurPriX», den die ktv - Vereinigung KünstlerInnen - Theater - VeranstalterInnen, Schweiz, für Ideen und Produktionen vergibt, die besonders neuartig, originell und professionell realisiert sind. Ohne Rolf reden wie gedruckt, aber ohne Stimmbänder. Die Gespräche, die die beiden Männer in schwarz-weiss via ihre mobilen Plakatwände führen, sind ganz stumm: Der eine blättert und ein erster, kurzer Satz ist zu lesen. Der andere reagiert mit einem weiteren Plakat. So entstehen sichtbare Dialoge, absurde Wortspielereien, überraschende Missverständnisse und vorgedruckte Improvisationen.

    2004-09-15 | Nr. 44 |