Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3208
  • Szenen Regionen :: Köln-Bonn

    [zurück]

    „Mischen Impossible“ – neuer Nachwuchswettbewerb in Köln

    „Mischen Impossible“, so heißt die neue Nachwuchsshow im Kölner Theater Klüngelpütz ab Oktober. 32 Künstler/-innen wetteifern dabei um die Gunst des Publikums.

    Künstler, die ein 15 Minuten langes, selbst geschriebenes Programm vorweisen können, sind eingeladen, ihr Können dem Publikum zu präsentieren. Es geht um einen sportlichen Wettstreit zu fairen Bedingungen, der das Beste aller Teilnehmer zutage fördert. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Startchancen aller Teilnehmer tatsächlich etwas zu verbessern, alle haben etwas davon. Wir wollen sie zu Höchstleistungen anspornen, aber auch einen lockeren Wettbewerb initialisieren, der nicht nur von Ernst, Konkurrenz und sorgfältigster Vorbereitung gekennzeichnet ist, sondern auch von Authentizität, Überraschung, gemeinsamem Spaß und Spontaneität. Denn das ist auf einer Kleinkunstbühne mit Live-Publikum genauso wichtig wie Talent und Vorbereitung.“ Es gibt keine Jury, sondern ausschließlich ein Zuschauer-Voting. Marina Barth und Ewald Gutenkunst führen unterstützend, witzig und mitreißend durch den Abend. Das Votum der Zuschauer entscheidet.

    Weitere Infos bei und Bewerbungen bis zum 30.6.2010 an: Marina Barth, Kabarett Klüngelpütz, Gertrudenstr. 24, 50667 Köln, www.kluengelpuetz.de.

     


    2010-03-15 | Nr. 66 |