Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3327
  • Preise | Ausschreibungen :: Preise

    [zurück]

    30. Oltner Kabarett-Tage | Cornichon 2017

    Christoph Sieber gewinnt den Schweizer Kabarett-Preis Cornichon 2017

    Der 47-jährige gebürtige Schwabe ist ausgebildeter Schauspieler und Pantomime und sein bissiges Polit-Kabarett wurde bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

    Hoffnungslos optimistisch

    artbild_610.Ch.Sieber

    Rasant und angriffig, wutentbrannt und trotzdem charismatisch: Christoph Sieber gewinnt den diesjährigen Schweizer Kabarett-Preis Cornichon.

    Der gebürtige Schwabe begeistert auf der Bühne wie im Fernsehen eine grosse Fan-Gemeinde mit bissigstem Politkabarett. Sieber führt sein Publikum in ein grossartig inszeniertes Wechselbad der Gefühle: Beklemmende Anklagen und heitere Akzente wechseln im Takt, potenziert mit gekonnt dosierter Pantomime und Balljonglage. Christoph Sieber kreiert eine fesselnde Dramaturgie der Gesellschafts- und Politkritik, die derzeit seinesgleichen sucht.  

    «Auf den Spuren grosser Kabarettisten wie Dieter Hildebrandt und Georg Schramm»
    (Frankfurter Rundschau)  

    Moderation: Hanspeter Müller-Drossaart


    Preisverleihung: 10. Mai im Rahmen der 30. Oltner Kabarett-Tage.

    WebLink: Oltener Kabaretttage

    2017-04-09 | Nr. 95 |