Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3319
  • News Events :: AgenturNews

    [zurück]

    AgenturNews: Sept./Okt./Nov. 2005


    Agentur für Künstlervermittlung und Veranstaltungsorganisation Gert Rudolph/Mülheim

    Neues Projekt: Die Agentur betreut ein neues Straßentheaterprojekt: „Platzregen“. Verschiedene Künstler u.a. Markus Siebert (Knäcke), Ellen Urban und Philip Schäfer (upside down aerial theatre) und das Figuren- und Marionettentheater Altrego präsentieren erprobte Straßenshows, die sie z. T. seit vielen Jahren erfolgreich im In- und Ausland spielen. „Platzregen“ ist ein Zusammentreffen der verschiedensten Genres des Straßentheaters: Slapstick, Pantomime, Schauspiel, Comedy, Trapez, Musik und Artistik.

    Aktualisierte Infos auf der Homepage: Gert Rudolph


    TOB/Hamburg

    Das T.O.B. in Hamburg feierte im August sein 25. Firmenjubiläum. TROTTOIR gratuliert und wünscht auch weiterhin viel Erfolg.

    Neue Produktion: Die Agentur managt exclusiv die neue Show „Die Drei Glorreichen Vier“ von Jan-Christof Scheibe. Musik-Comedy vom Feinsten, Swing mit frechen deutschen Texten und die wohl swingendste Trauerfeier seit dem Ableben von Rudolph Moshammer.

     

    Agentur Olivia Reinecke/München

    Neues Programm: Francesca De Martin hat anlässlich des Jubiläumsjahres „50 Jahre Vertrag Bonn-Rom für Gastarbeiteranwerbung“ ein eigenes Programm entwickelt: „Aufmarsch der Itaker“. Sie tritt damit ab September auf.

    Aktualisierte Infos auf der Homepage: Agentur Olivia Reinecke

    Agentur Roland Forster/München

    Neue Programme: Sissi Perlinger wartet mit einer spektakulären neuen Bühnenshow auf: „Singledämmerung“ verzaubert das Publikum und bringt die Lachmuskeln auf Hochtouren.

    Spitzzüngiges Kabarett vom Feinsten erwartet das Publikum im neuen Programm von Richard Rogler. „Ewiges Leben“ heißt der neueste Streich des Meisters der Pointe.

    Pünktlich zum 250. Geburtstag von W. A. Mozart präsentiert der Musikkabarettist Dietrich „Piano“ Paul sein neues Programm mit dem Titel „Happy Birthday Amadeus“.

     

    Agentur Susanne Buhr/Köln

    Neu in der Agentur: Michael Ehnert, ausgezeichnet mit dem Prix Pantheon 2005 für

    Ausschnitte aus seinem Soloprogramm „Mein Leben“. Ehnert ist dem Publikum u. a. aus den ungewöhnlichen „Weltrettungsprogrammen“ des Bader-Ehnert-Kommandos bekannt, das für seine eigenwillige Form des Kabarett-Comedy-Theaters mehrfach preisgekrönt wurde.

     

    Agentur AnD/Denzlingen

    Neues Programm: Mit seinem neuen Solo-Programm „Das große 1 x Heinz“ entführt der Comedian Heinz Gröning das Publikum in eine Welt der Komik. Er berichtet über misslungene Auftritte aus der Anfangszeit seiner Karriere, erzählt von aufregenden Frauen-Abenteuern, die andere Männer so gar nicht erleben wollen und nimmt das Publikum mit auf eine unglaublich lustige Reise durch den real existierenden Kampf der Geschlechter. Premiere: 06.10.05, in der Zeche Carl in Essen.

     

    Kontor für Kunst und Kultur/Köln

    Neue Programme: Wall Street Theatre „Best of Herr Schultze & Herr Schröder“!

    Mit sprühender Improvisation und hintersinnigem Humor versprechen die Highlights aus vier Shows cleveres Entertainment und spritzige Unterhaltung.

    „Fest des Frierens“ – ein Weihnachtsspecial von Hinz & Kunz. Weihnachten kann eine heiße Sache sein, besonders, wenn Hinz den Baum abbrennen lässt und Kunz Geige nachher angerußt ist ...

    Tenor Stenzel & Mister Kivits „The Perfect Concert Part II“ – ab 2006 als Abendprogramm.

     

    URS ART/Hamburg

    Neu in der Agentur: Alfons, der Kultreporter mit dem riesigen Puschelmikrofon, bekannt aus Extra3, Panorama und Verstehen Sie Spaß, wurde von den NDR-Zuschauern auf Platz 2 der 20 besten Komiker im Norden gewählt (Platz 1: Heinz Erhart, Platz 3: Loriot).

     

    Rampensau/Berlin

    Premiere: Pigor & Eichhorn & Ulf spielen am 27. und 28. September erstmalig ein in englischer Sprache moderiertes Sonderprogramm mit Ausschnitten aus ihren legendären „Volumen 2 bis 4“ im Goethe-Institut New York sowie im Deutschen Haus der New York University.

     

    Stefan Zimmermann Productions/Rust

    Exklusiv bei dieser (fast) neuen Agentur: das Duo extraart mit ihrem abendfüllenden Programm „Varieté extraart“. Gewinner des Pinneberger Kleinkunstfestivals, des Gauklerfestivals in Frick/Schweiz; zweiter Platz beim Gauklerfestival in Koblenz.

    The Fifth Wheel, ein einzigartiges Marionettentheater aus St. Petersburg, bereits auf vielen internationalen Puppentheaterfestivals, aber auch auf Galas, Kreuzfahrtschiffen und in Freizeitparks zu sehen.

     

    Glöckner Entertainment/Oberwesel

    Neues Programm: Der Kabarettist Stefan Schulze, bekannt als der männliche Teil des Kabarettduos BläckAut, bietet in seinem ersten Soloprogramm „Herr Schulze Solo“ eine kurzweilige Mischung aus scharfzüngigem Witz, rabenschwarzem Humor und treffender Realsatire. Rezepte zur Krisenüberwindung gipfeln in die letzten großen Fragen des Lebens.

     

    Agentur tempi/Mainz

    „Nicht ganz Dichtung“ heißt es am 11. Oktober im Lustpielhaus München, wenn Faltsch Wagoni ihre neue Wortbeatsatire vorstellen. Motto: Das Leben ist ein Provisorium; irgendwo tropft es immer ...

    „Der Himmel macht blau“ ist der Titel des neuen Bühnenprogramms von Johannes Kirchberg. Premiere in Leipzig im Oktober

    ArtNr:1037, ArtNr:1089

    2005-09-15 | Nr. 48 |