Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3301
  • News Events :: Veranstaltungen | Termine

    [zurück]

    April- Sept. 2006: Festivals | Kulturtermine | Premieren | Stadtfeste

    2006

    April

    07.–09. 15 Rangsdorf, 10. Wochenendseminar „Programmgestaltungen für Kinder“ im Kinder-Erholungszentrum Hölzerner See bei Berlin; Infos: Helmut Bobbenkamp, Tel. 03 37 08-2 08 93, Fax 03 37 08-9 21 09

    20.–23. CH-Thun, 31. Schweizer Künstlerbörse, Infos und Programm: ktv - atp, Obergasse 1, CH-2500 Biel, Tel. 00 41-32-323 50 85, Fax 00 41-32-323 50 72, www.ktv.ch

    24.-26. 53 Bonn - PRIX PANTHEON 2006 - 12. German Spass- und Satire-Open",  im Bonner Pantheon am Bundeskanzlerplatz mit Preisverleihung an Jürgen Becker im Rahmen einer Gala mit Auftritt des Künstlers am 24. April - Infos bei Pantheon Theater, Tel.: 0228-92652-13, Fax: 0228-262486, e-mail: hk@pantheon.de und www.pantheon.de

     

    Mai

    05.-07.  67 Kaiserslautern - Eröffnungsfest des 15. Kultursommers Rheinland-Pfalz unter dem Motto „Welt-Meister“ inspiriert durch die Fußball-WM-Stadt Kaiserslautern - Infos und Programme bei Kultursommer Rheinland-Pfalz e.V., Kaiserstr. 26-30, 55116 Mainz, Tel.: 06131-288 38-18, Fax : 06131-288 38-26, www.kultursommer.de

    06.–07. 33 Gütersloh, 4. Straßenkunst-Wettbewerb „Gütersloher Straßenfiffi 2006“mit dem 2. Gütersloher JugendZirkusFestival. Infos: Gütersloh Marketing GmbH, Frau Peschke, Eickhoffstr. 44, 33330 Gütersloh – Telefonische Rückfragen: Krawalli-Entertainment, Andreas Wetzig, Tel. 05 21-52 12 51 3, „Gütersloher Straßenfiffi“ im Internet: www.strassenzauber-gt.de

    22. 04 Leipzig, 10. Newcomershow des Krystallpalast Varietés Leipzig für Künstler aus den Bereichen Artistik, Comedy, Tanz und Gesang – Anmeldungen bis 21.4.2006 – Infos: Krystallpalast Varieté, Urs Jäckle, Magazingasse 4, 04109 Leipzig, Tel. 03 41-14 06 60, www.krystallpalastvariete.de

    23.–28. 76 Rastatt, 7. int. Straßentheater-Festival tête-à-tête in der Rastatter Innenstadt, mit zahlreichen internationalen Produktionen, fantastischen Walk-Acts und Deutschlandpremieren – wie immer haben die Festivalleiter Marion und Charlie ein außergewöhnliches Highlight der Straßenkultur auf die Beine gestellt – Infos zum Programm: Festivalbüro tête-à-tête,

    Postfach 12 63, 76402 Rastatt, Tel. 0 72 22-97 24 80, www.tete-a-tete.de, E-Mail info@tete-a-tete.de


    Juni

    02.–04. 17 Heringsdorf, Insel Usedom – 7. internationales Kleinkunstfestival mit Preisen im Wert von insgesamt 3.000 €. Zauberei, Jonglerie, Pantomime, Comedy, Straßentheater und Animation – Bewerbungen bis zum 2. April 2006 an: Förderverein Kleinkunst Insel Usedom e. V., z. Hd. Georg Kurze, Kulmstr. 33, 17424 Heringsdorf, www. kleinkunst-festival.com

    19. 40 Düsseldorf, 3. event-börse – der Event-Branchentreff im Swissôtel Düsseldorf/Neuss für Produkte und Dienstleistungen der Event-Branche – Infos bei ESB, Pascal Gerster, Tel. 00 41-71 223 78 82, E-Mail gerster@esb-online.com.

     

    Juli

    21.–23. 86 Augsburg, Internationaler Straßenkünstlerwettbewerb „La Strada“, zeitgleich mit dem Augsburger Zukunftsfest. Aufwandsentschädigung 350 €. Einfache kostenlose Übernachtungsmöglichkeiten können besorgt werden. Natürlich gibt es während des laufenden Wettbewerbs kostenloses Essen und Getränke. Für Wohnmobile steht ein Parkplatz (Übernachtung ist erlaubt) in der Innenstadt zur Verfügung. Am Samstag findet ein Künstlerfrühstück in der Altstadt statt. Wer Lust hat, 2006 bei „La Strada“ die Straße zu seiner Bühne zu machen, meldet sich bitte beim Altstadtverein, Johannes Althammer, Mittlerer Lech 48, 86150 Augsburg, Telefon 08 21-3 67 65, Fax 08 21-51 96 29, E-Mail info@althammer-partner.de oder www.cia-augsburg.de.

     

    August

    04.–06. 56 Koblenz, 15. Internationales Gaukler- und Kleinkunstfestival – eines der größten und renommiertesten Festivals für Straßentheater, Comedy und Varieté in Europa. Auf fünf Bühnen in den Straßen und auf den Plätzen der historischen Koblenzer Altstadt treten jährlich über 100 Künstler auf und faszinieren mehr als 50.000 Zuschauer. Infos und Anmeldung bei Café Hahn, z. Hd. Berti Hahn, Neustraße 15, 56072 Koblenz, Tel. 02 61-4 23 02, www.gauklerfest-koblenz.de

    17.8.–03.09. 80 München, Festival LILALU mit 2. Internationalem LILALU-Zirkuspreis; von Akrobatik bis Zauberei, von Luftnummern bis Dressuren, von Seiltanz bis Clownerie wird der Zirkuspreis für die beste Leistung vergeben, und zwar gerecht nach Jahrgängen aufgeteilt:

    Kinder 6–13 Jahre, Jugendliche 14–17 Jahre, junge Erwachsene 18–27 Jahre. Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2006. Weitere Infos: Stadt München, Stadtjugendamt, Sonja Ertl, Tel. 089-233-34395, E-Mail infoLILALU.soz@muenchen.de, www.kinderzirkus-LILALU.de

    31.8.–02.09. 25 Sylt, Circus Festival SOLyCIRCO auf SYLT / Preisgeld 15.000 € . Anmeldeschluss ist der 30. April 2006 – CIRCUS MIGNON und die Gemeinde Wenningstedt Braderup laden den internationalen Artistennachwuchs und Clowns (bis einschließlich 27 Jahre) zum SOLyCIRCO-Wettbewerb auf die Nordseeinsel Sylt ein.

    Die Kriterien sind gleichwertig auf Unterhaltungswert, Ausdruckskraft, Kreativität, Individualität sowie artistisches Können (Technik) verteilt. Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen bei: Circus Mignon Clowns + Co, Palmaille 52, 22767 Hamburg, Telefon 040-320 82 802, Fax 040-320 82 803, www.artistenpreis.de

     

    September

    02.–08. 66 St. Ingbert, 22. Wettbewerb um die „St. Ingberter Pfanne“ für alle Sparten der Kleinkunst, für Einzelpersonen und Gruppen. Insgesamt 16.000 € an Preisgeldern werden vergeben. Anmeldungen bis 30.4.06 beim Kulturamt der Stadt St. Ingbert, Stefan Folz, Am Markt 12, 66386 St. Ingbert, Tel. 0 68 94-13-517, Fax 0 68 94-13-530, E-Mail sfolz@st-ingbert.de

    04.-06. 33 Paderborn, Performance – Internationale Kulturbörse Paderborn. Die neue Börse in Paderborn wendet sich als internationale Fachmesse für Künstler und Veranstalter an alle Künstlerinnen, Künstler, Theater und Gruppen der Sparten: Open – Air – Kultur (Straßentheater, Kleinkunst, Licht- und Feuerkunst etc.) und Puppenspiel. Standort ist ein 60.000 qm großer Naturpark im Zentrum Paderborns. Anmeldeschluss: 15. Juni 2006 – Infos: Kulturamt Paderborn, Manfred Schlaffer, Mühlenstr. 15, 33098 Paderborn, Telefon 0 52 51-88 12 79, Fax 0 52 51-88 20 41, E-Mail info@performance-paderborn.de, Web www.performance-paderborn.de

    09.–10. 97 Würzburg, STRAMU Straßenmusikfestival in Würzburg am Main – int. Straßenmusikfestival an 14 Plätzen in der Fußgängerzone. Mit 340 gemeldeten Künstlern in 74 Gruppen waren wir letztes Jahr schon ein großes Festival. Diesmal laden wir 1–3 Highlights gesondert ein: aus den Bereichen Show/Theater/Street Performance/Walk-Act/Artistik wollen wir große und großartige Ensembles nach Würzburg holen, dafür gibt es Fahrtkostenerstattung bis 1.000 €, Hotel etc. Anmeldung bis 30. März. Die bewährte Ausschreibung für alle anderen Gruppen und Einzelkünstler läuft bis 30. Juni: Fahrtkostenerstattung, Übernachtung, Verpflegung, 100 % Hut – Infos:

    Melanie Sauer, Bonifaz-Kömm-Str. 10, 97440 Mühlhausen bei Würzburg Tel. 01 76-23 99 69 60, strassenmusikfestival@mainpop.de

    19.–21. 64 Reinheim, 13. Kabarettwettbewerb zur Reinheimer Satirewoche – Bewerbungen bis zum 19. April 2006 bitte an: Kulturamt der Stadt Reinheim, Uwe Vogel, Cestasplatz 1, 64354 Reinheim, Tel. 0 61 62-8 05 61, Fax 0 61 62-8 05 64, www.reinheim.de


    (alle Angaben ohne Gewähr – Änderungen vorbehalten)

     
    2006-03-15 | Nr. 50 |