Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3301
  • Titelstory

    [zurück]

    Auf Stelzen Zeit und Raum beherrschen

    ZEBRA Stelzentheater

    artbild_610_ausserirdische

    Zu übersehen sind sie nie – allein wegen ihrer Größe und Farbenpracht...

    ... aber auch die Anmut, mit der sich die langbeinigen Gestalten durch Gassen und über Bühnen bewegen, zieht alle Blicke auf sich. Seit fast 30 Jahren sprüht das ZEBRA Stelzentheater vor fantasievollen Einfällen. Dahinter steht ein eingespieltes Team, das nicht müde wird, immer wieder Neues, Zauberhaftes, Komisches, traumhaft Schönes und Außergewöhnliches auf Stelzen zu schaffen.

    Der naive Spaß an der Stelze und die Faszination der offenen Spielsituation auf der Straße“ waren es, die Rolf Kassalicky 1987 dazu brachten, zusammen mit Carl Kittel das ZEBRA Stelzentheater zu gründen. Kennen gelernt hatten sich die beiden Künstler schon Jahre zuvor beim Freien Theater München. Schon dort hatten sie immer wieder mit Stelzen experimentiert. „Aber interessante Stelzenprojekte gab es damals nicht“, so Kassalicky. So wurden die beiden Münchener Vorreiter dieses Genres und haben dessen Entwicklung in Deutschland maßgeblich beeinflusst, ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Stil geschaffen.

    artbild_350_grasshoppers_02Aufgedrehte, neonbunte Grashüpfer mit Sprungfedern (Bild), Außerir- dische in durchscheinenden Gewändern, Fußballer mit über- dimensionalen Schenkeln - der Fundus der ZEBRA-Figuren ist schier unerschöpflich. Etwa 20 verschiedene Programme kann man derzeit in der Zentrale in München buchen.


    Inzwischen leitet Rolf Kassalicky das Stelzentheater alleine und ist immer noch selbst auf Stelzen unterwegs. Die Ansprüche sind hoch: Von den Künstlern wird erwartet, dass sie sich auf den Stelzen jederzeit sicher, anmutig und ausdrucksstark bewegen, ja sogar tanzen können. Kassalicky: „Sie müssen auf Stelzen Zeit und Raum beherrschen. Und gerade das Straßentheater stellt besondere Anforderungen an Präsenz, Energie und Ausdruckskraft!

    Zum Team gehören rund 18 weitere Stelzenkünstler. Darunter viele Schauspieler, aber auch Studenten, Designer etc.

    Der Ruf des ZEBRA Stelzentheaters ist hervorragend, der Name in der Straßentheater-, Event- und Varietészene bekannt. Schließlich bringt es die Truppe auf über 100 Auftritte pro Jahr. Dabei sind die Künstler mehr als nur Animateure und Träger von fantasievollen Kostümen. Das Repertoire umfasst auch komplette Bühnenshows, choreographiert zu packenden Soundtracks. Gerade deshalb werden sie immer wieder gerne zu Events und Varieté Inszenierungen eingeladen, zum Beispiel wiederholt zu Dirk Denzers Internationalem Varietéfestival.

    Zu den Highlights der ZEBRA-Geschichte gehören die Auslandsauftritte. ZEBRA war in über 25 Landern zu Gast, in Frühjahr 2016 schon in USA, Saudi Arabien, Israel, Dänemark und der Schweiz. In Japan gewann ZEBRA zweimal den „Visual Impact Price“ beim Streetperformer Worldcup in Shizouka.

    artbild_350_rosenBesonders stolz ist die Truppe auf die Einladung des Goethe-Instituts. In Zusammenarbeit mit der Organisation „Save the Children“ brachten die Künstler Flüchtlingskindern und Jugendlichen in Jordanien das Stelzenlaufen bei. Ein Jahr zuvor war die Truppe in Ägypten zu Gast. Ein Besuch mit Nachwirkung: Heute verdient eine aus diesem Kurs hervorgegangene Jugendgruppe Geld mit Stelzenauftritten.

    Die Ideen für neue Projekte gehen nie aus – der aktuelle Hit im ZEBRA Repertoire sind die „Walking Roses“, zauberhafte, Rosenbüsche voller Geheimnisse, die die Zuschauer zum Staunen bringen. Eine originelle Produktion, nicht nur für Parks und Gartenschauen!

    Noch nie habe ich in so kurzer Zeit so viele verschiedene Emotionen erlebt: Überraschung, Erschrecken, Spaß, Staunen, Neugierde – und dann einfach nur Glück.
    Stimme aus dem Publikum, 2014


    ----------------------------------------------------------------------------------------- 

    ZEBRA Stelzentheater  logoZebra
    Agnesstr. 6
    D-82131 Gauting

    Tel.: +49 (0)89 - 850 71 97
    Mobil: +49 (0)172 - 890 51 92

    Web: Zebra-Stelzen.de
    E-Mail: info@zebra-stelzen.de

     

    Bildnachweis:
    Titelbild Rosen Foto:www.landesmuseum.at
     

     

    2016-04-08 | Nr. 90 |