Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


Arbeitsinfo


aktuelle AgenturNews

Kulturtermine

aktuelle Workshops

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3147
  • Szenen Regionen :: Köln-Bonn

    [zurück]

    Ausblicke


    Die Szene Köln/Bonn blickt nun dem Frühjahr entgegen. Das Bonner Pantheon hat am 22. März das 75. WDR-Kabarettfest zu Gast. Dieter Nuhr begrüßt Ars Vitalis, Bernd Regenauer, Nessi Tausendschön und Christoph Sieber.

    In Köln findet vom 1. bis 23. Mai das 9. Internationale Sommerblut-Festival statt. Im Januar löste Lale Akgün Jürgen Roters als Schirmherrin des Festivals ab, der als neuer Kölner Oberbürgermeister diese Funktion nicht mehr wahrnehmen darf. Sommerblut begann 2002 als internationales Festival, das nicht zuletzt Kunst aus und für die schwule Szene bot. Inzwischen rechnen die Veranstalter mit über 20.000 Gästen. Die Kunst-, Musik- und Theaterevents finden an rund 40 Veranstaltungsorten in und um Köln statt.

    Außerdem läuft in Köln vom 10. bis 20. März die 10. litCOLOGNE. An vielen Veranstaltungsorten präsentieren Prominente und Newcomer – Schauspieler, internationale Autoren, Moderatoren – Literatur in allen Formen.

    Und schließlich sollten sich Kleinkunstfans in der Region bereits den Prix Pantheon 2010 (26.–28.4.) und das Sommer-Special des Kölner Atelier-Theaters „Gratis – und nicht umsonst“ vormerken, das am 7. Juni 2010 beginnt.

    2010-03-15 | Nr. 66 |