Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3327
  • Themen-Fokus :: Zauberkunst

    [zurück]

    Dinner Magic

    „Dinner + Unterhaltung“ scheint immer beliebter zu werden. Davon zeugen die vielen Krimi Dinners, die landauf, landab veranstaltet werden. Auch die Magic Dinner blühen an verschiedenen Orten. Dass Veranstalter ihren Gästen nicht nur ein leckeres Essen, sondern auch noch ein Unterhaltungsprogramm bieten wollen, ist lobenswert. Davon leben wir Künstler. Wenn allerdings alles gleichzeitig geschehen soll, so ist das zumindest für den Künstler ein Graus. Neulich sagte ein Theaterregisseur mit sarkastischem Unterton zu mir: Beim Veranstalter XY wird das Theater abgeschafft, denn in den 90 Minuten, wo wir auftreten, kann nicht konsumiert, d. h. Umsatz gemacht werden. Daher muss jetzt alles so gestaltet werden, dass die Leute essen und trinken können – und nebenher läuft die Show. Wenn Kunst, in welcher Form auch immer, so rigoros ökonomischen Interessen untergeordnet wird, dann ist das das Ende für jede Kunst, die auch nur einen geringen Anspruch erhebt. Diese Tendenz ist vielerorts spürbar.

    Natürlich geht es auch anders. In Karlsruhe startete Ende März das „Brauhaus Varieté“. Präsentiert vom Alvitalis Traumhotel findet jeden ersten Samstag im Monat ein Showdinner statt. Das abendfüllende Programm beginnt nach dem Essen, und in der Pause gibt es das Dessert. Die „2AUBERER“ Patrick Breil und Michael Kühn zeigen Zauberei, Jonglage, Artistik und Comedy unter jeweils wechselnder Themenstellung. Am 5.5. heißt es: Glauben Sie an Wunder? Am 2.6. folgt „Magie & Musik“, eine Illusionsshow wird am 7.7 gezeigt. Man darf gespannt sein, was sich hinter der „Improshow“ verbirgt, die am 4.8. startet. Für das ambitionierte Projekt wünschen wir den beiden Künstlern viel Glück und Erfolg. Wir werden berichten.

    Infos: Badisch Brauhaus, Stephanstr. 38-40, 76133 Karlsruhe, www.brauhaus-variete.de



    Termine:

    Shows:

    Klaus-Peter Pfeiffer: Magisches Kabarett „Philosophen küsst man nicht“

    Theater Die Säule Duisburg, 25. Mai


    Kongresse:

    25.–28. Mai: Magisches Pfingsttreffen Winterberg; Infos: Gunhild Wahl, Tel. 02 02-60 43 30

    2007-06-15 | Nr. 55 |