Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3412
  • Bücher | CDs | Software :: Bücher

    [zurück]

    Fasia Geliebte Rebellin

    Fasia Geliebte Rebellin (ASSO Verlag ISBN 3-921541-94-8; 304 Seiten + CD (22 Tracks, 61:50 min), 29,80 €) beschreibt liebevoll und ausführlich das Leben, Wirken und Singen der schwarzen Friedenskämpferin Fasia Jansen. Fasia Jansen kam 1929 im Hamburg als Tochter des Kindermädchen Elli Jansen und des Generalkonsuls Massaquoi aus Liberia zur Welt. Während ihrer Dienstverpflichtung in der Nazizeit hat sie die Gräuel des KZs Neuengamme kennen gelernt, eine Erfahrung, die ihr Leben prägen sollte. Um es kurz zu machen: Ihr musikalisches Talent und ihr familiärer, politisch linker Hintergrund brachten sie dazu politische Lieder zu singen und sich zu engagieren. Das Buch erzählt ergreifend ihre Geschichte bis zu ihrem Tod Ende Dezember 1997, lässt Freunde und Weggefährten zu Wort kommen, präsentiert an ihrer Person ein Stück Zeitgeschichte. Auf der CD sind viele ihrer bekannten Solidaritätslieder noch einmal zu hören. Es entsteht das Bild einer durch und durch integren und authentischen Persönlichkeit.

    2005-06-15 | Nr. 47 |