Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3329
  • News Events :: Veranstaltungen | Termine

    [zurück]

    Jan - Juni 2006: Festivals | Kulturtermine | Premieren | Stadtfeste

    2006

    Januar

    15.–17. NL–56 Eindhoven, 18. int. Artisten- und Eventbörse Eindhoven; Anmeldung und Infos bei: Beursgebouw Eindhoven BV, Jolanda Smits, Postbus 769, NL–5600 AT Eindhoven, Tel. 00 31-40-246 36 26, Fax 00 31-40-244 55 33, www.aeb.nl

    23.–26. 78 Freiburg, 18. Internationale Kulturbörse Freiburg, Messe für die Bereiche Theater/darstellende Kunst, Straßentheater, Varieté und Musik, ergänzt durch Seminare, Ausstellung, BusinessForumKultur und mehr. Infos: Freiburg Wirtschaft und Touristik GmbH & Co. KG, Veranstaltungsorganisation, Herr Furthmann, Rotteckring 14, 79098 Freiburg, Tel. 07 61-38 81-870, Fax 07 61-38 81-877, www.kulturboerse-freiburg.de

    26.–29. 20 Hamburg, 4. Hamburger Comedy Pokal für Solisten, Solistinnen, Duos und Trios aus den Bereichen Comedy, Stand-up-Comedy, Kabarett und Musik-Comedy mit Bühnenerfahrung;

    Preise: 2.500,– / 1.000,– / 500,– €. Infos: C-COMPANY – Agentur für Comedy & Kabarett, Sebastian Schnoy, Vereinsstr. 49, 20357 Hamburg, Tel 0 40-430 929 49, Fax 0 40-430 929 48, www.c-company.de.

    26.–30. F–75 Paris, Cirque de Demain – int. Festival des jungen Nachwuchscircus; diesmal mit Themenschwerpunkt auf Circus- und Varietébeiträgen aus Deutschland! – Infos bei: Association Cirque de Demain, 39 avenue des Ternes, 75017 Paris/Frankreich, Tel. 00 33-1-406 80 772,

    Fax -406 80 278, www.cirquededemain.com und www.circonautes.com

     

    Februar

    08.–09. 65 Wiesbaden, 8. World of Events, Eventbörse in den Wiesbadener Rhein-Main-Hallen,

    Anmeldung und Infos bei CC Corporate Communications GmbH, Bahnhofsallee 2, 61231 Bad Nauheim, Tel. 0 60 32-96 30-0, Fax 0 60 32-96 30-90, www.worldofevents.de – die Messe findet in den Rhein-Main-Hallen, Rheinstraße 20, 65185 Wiesbaden statt – Tel. 06 11-144-0

    08.–09. 65 Wiesbaden, 1. UnderWorld of ARTS, die alternative Börse zeitgleich zur WORLD OF EVENTS im Kulturzentrum Schlachthof mit Bühnen für 20 Kurzauftritte, 4 Stunden „Kultur auf der Straße“, Ausstellflächen, „Messe-Kneipe“ und mehr. – Infos: Kulturzentrum Schlachthof, Dietmar Krah, Gartenfeldstr. 57, 65189 Wiesbaden, Tel. 06 11-97 44 526, www.schlachthof-wiesbaden.de

     

    März

    10.–11. 78 Rottweil, Kabarettpreis „Rottweiler BadeZimmer“ (1000,– / 500,– €) –

    Kontakt: Zimmertheater Rottweil, Friedrichsplatz 2, 78628 Rottweil, www.zimmertheater-rottweil.de

    15.–16. 80 München, 7. KinderKulturBörse mit Produktionen von Kindertheatern, Animateuren, Musikern, Verlagen und Agenturen und einem Kurzauftrittsprogramm mit ca. 30–35 Gruppen. Um eine Aufführungsatmosphäre zu garantieren, sind zu den Vorstellungen auch gezielt Kinder eingeladen. Zielpublikum: Als Besucher angesprochen und eingeladen worden sind vor allem „Veranstalter“, Entscheider aus dem ganzen Spektrum der Kinderveranstaltungen. Von Kulturamt, Jugendamt, Büchereien oder Kleinkunstbühne bis zum Event- und Tourismusbereich und den Medien. Und selbstverständlich Pädagogen aus Schulen, Kindergärten, Kinder- und Jugendarbeit und Sozialeinrichtungen. Die KinderKulturBörse versteht sich als Marktplatz vornehmlich des deutschsprachigen Raums. Anmeldung und weitere Informationen für Aussteller und Besucher: Kulturagentur Claudius Beck, Riedlestraße 12, 88682 Salem (Bodensee), Tel. 0 75 53-91 82-71, Fax 0 75 53-91 82-74, E-Mail: beck@claudiusbeck.de, www.kinderkulturboerse.net – Die Börse findet in München in den Räumen der Pasinger Fabrik statt. Kontakt dort über: Kultur & Spielraum e. V., München Ursulastraße 5, 80802 München, Tel. 0 89-34 16-76 Fax 0 89-34 16-77, E-Mail: info@kulturundspielraum.de, www.kulturundspielraum.de, Veranstaltungsort: – bitte keine Anmeldungen – Pasinger Fabrik, August-Exter-Straße 1, 81245 München, Tel. 0 89-8 88 88 06, Fax 0 89-8 20 59 78

    27. weltweit – Welttheatertag 2006

     

    April

    03. - 09. 88 Friedrichshafen, 22. Theatertage am See - Festival für Amateurtheatergruppen aus allen Sparten des Amateurtheaters, aus allen Generationen und Nationen. Schwerpunktthema  „Theater und Musik“. Infos bei: Förderverein Theatertage am See e. V., Postfach 2946, 88023 Friedrichshafen, Tel. 075 41-92 16 32, E-Mail:theatertage@bodensee-schule.de, Internet: www.theatertageamsee.de

    07.–09. 15 Rangsdorf, 10. Wochenendseminar Programmgestaltungen für Kinder, im Kinder-Erholungszentrum Hölzerner See bei Berlin; Infos: Helmut Bobbenkamp, Tel. 03 37 08-2 08 93, Fax 03 37 08-9 21 09

    20.–23. CH–Thun, 31. Schweizer Künstlerbörse, Infos und Programm: ktv – atp, Obergasse 1, CH–2500 Biel, Tel. 0041-32-323 50-85, Fax 0041-32-323 50-72, www.ktv.ch

     

    Mai

    06.–07. 33. Gütersloh, 4. Straßenkunst-Wettbewerb „Gütersloher Straßenfiffi 2006“ –

    Im Rahmen der Veranstaltung „Gütersloher Straßenzauber“ (6. + 7.5.06) wird am 6.5.06 zum 4. Mal der „Gütersloher Straßenfiffi“ vergeben (Preisgelder: 555,– / 444,– / 333,– / 222,– €). Teilnehmen können Künstler/-innen, die mit Artistik, Zauberei, Jonglage und Clownerie den öffentlichen Raum beleben und es verstehen, das Straßenpflaster zur Kleinkunstbühne werden zu lassen und auch eine Bühnenshow spielen können. Für dieses Wochenende ist darüber hinaus das 2. Gütersloher JugendZirkusFestival in Planung. Hier sind (bezahlte) Workshops mit Kindern und Jugendlichen geplant. Bewerbungen bis 31.01.2006 an: Gütersloh Marketing GmbH, Frau Peschke, Eickhoffstr. 44, 33330 Gütersloh – Telefonische Rückfragen: Krawalli-Entertainment, Andreas Wetzig, Tel. 05 21-5 21 25 13, „Gütersloher Straßenfiffi“ im Internet: www.strassenzauber-gt.de

     

    Juni

    versicherungsladen_67_3502.–04. 17 Heringsdorf, Insel Usedom – 7. internationales Kleinkunstfestival mit Preisen im Wert von insgesamt 3.000,– €. Zauberei, Jonglerie, Pantomime, Comedy, Straßentheater und Animation – Bewerbungen bis zum 2. April 2006 an: Förderverein Kleinkunst Insel Usedom e. V., z. Hd. Georg Kurze, Kulmstr. 33, 17424 Heringsdorf, www. kleinkunst-festival.com

    19. 40 Düsseldorf, 3. event-börse – der Event-Branchentreff im Swissôtel Düsseldorf/Neuss für Produkte und Dienstleistungen der Event-Branche – Infos bei ESB, Pascal Gerster, Tel. 00 41-7 12 23 78 82, E-Mail: gerster@esb-online.com.

    (alle Angaben ohne Gewähr – Änderungen vorbehalten)

    2005-12-15 | Nr. 49 |