Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3277
  • Themen-Fokus :: Artistik

    [zurück]

    Fortbildungstipps für Artistik und Theater

    Das apt – Atelier für physisches Theater Berlin – bietet eine 2-jährige, professionelle Ausbildung für Bewegungsschauspiel nach Jacques Lecoq an. Die künstlerische Leitung liegt bei der aus Rom stammenden Theaterdozentin und Regisseurin Mina Tinaburri.

    Ludger HollmannDie Ausbildungsthemen sind: die Grundlagen des physischen Theaters, Improvisationstechniken, das theatrale Spiel, Neutrale Maske, Tragödie, Maskenspiel, Material- und Objekttheater, Personnagen, Melodrama, Commedia, Straßentheaterformen, Komik, Groteske, Buffonen, Clown, TV, Kino, Comic/Cartoon.

    Die nächste Ausbildung startet Anfang November 2005. Die Aufnahmeworkshops finden am 5. Juni und am 2. Oktober in Berlin statt.

    Nähere Informationen und den ausführlichen Ausbildungsprospekt kann man direkt beim Atelier für physisches Theater anfordern.

    Janna Schimka und Klaus Borkens wurden an dieser Stelle ja schon einmal mit ihren Fortbildungsangeboten im Bereich Tanz und Akrobatik vorgestellt. Sie bieten nun auch wieder verschiedene, interessante Termine an, wie z. B. den Workshop „Partnering – Tanzakrobatik“ im Figurentheater-Kolleg in Bochum: 24.–26. Juni 2005. Infos und Anmeldung laufen über das Figurentheater-Kolleg in Bochum.

    Ein ganzes „Artistik-Dance-Angebots-Paket“ bietet ihr fortlaufender Kurs „Partnering / Pas de deux / Arbeit in zeitgenössischem Tanz / Performance & Artistik“ an. Der Kurs richtet sich an Menschen mit Bühnenerfahrung aus den Bereichen Theater, Tanz oder Artistik.

    In Kooperation mit dem CONSOL-Theater in Gelsenkirchen läuft dieser Kurs in drei Modulen insgesamt bis Januar 2006 und mündet in eine Aufführung im Rahmen eines Artistik-Dance-Festivals. Infos direkt bei Artistik-Dance oder dem CONSOL-Theater.

    „Jojo – Zentrum für Artistik und Theater“ bietet im Sommer und Herbst verschiedene Einzelkurse an, und im September beginnt die Aufbaufortbildung in Zirkus -und Theaterpädagogik. Die Angebote im Einzelnen:

    Der Sommerkurs CLOWN findet vom 1. bis 12. August statt unter der Leitung von Bruno Zühlke, Tanz, Objekt und Choreografie (Kursleitung Günter Klingler) vom 29.10 bis 1.11. und Pantomime und Figuration (Leitung Günter Fortmeier) vom 4. bis 6.11.

    Unter dem Titel „Von der Idee zur Aufführung“ steht die 3. berufsbegleitende Aufbaufortbildung in Zirkus -und Theaterpädagogik. Die Ausbildungsgruppe wird eine Zirkus-Theateraufführung erarbeiten und dabei sämtliche pädagogischen, künstlerischen, technischen und organisatorischen Erfordernisse einer Inszenierung kennen lernen. Am Ende soll das entwickelte Programm mehrmals öffentlich dargeboten werden. Beginn der ersten Ausbildungswoche 25. September bis 30. September 2005. Infos dazu direkt bei „Jojo – Zentrum für Artistik und Theater“.

    Rhythmus, Stimme und Bewegung stehen beim taketina-Sommerkurs vom 23. bis 26. Juni in Berlin im Mittelpunkt. Diese spezielle Rhythmusarbeit bietet den Teilnehmern/Teilnehmerinnen ein Lern- und Übungsfeld für die eigene Weiterentwicklung, sowohl im rhythmisch-musikalischen als auch im grundsätzlich menschlichen Sinne.

    Subtil und mit spielerischer Leichtigkeit werden all die notwendigen Fertigkeiten für das Bühnenschaffen gefördert: Gleichzeitigkeit von Aktivität und Geschehenlassen, Offenheit und Kontakt mit und in der Situation, Orientierung im Wechsel von Chaos und Struktur, Rechts-Links-Unabhängigkeit, körperliche Koordination, Präsenz, etc.

    Der Kurs wird geleitet von Mechtild Weber und Birgit Hübner (taketina advanced rhythm teacher).

    Redaktion: Philipp Schaefer

    AdNr:1069   


    Adressen der im Artikel vorgestellten Einrichtungen:


    Artistik-Dance

    Klaus Borkens, Janna Schimka
    www.artistik-dance.de
    E-Mail: artistik.dance@gmx.de

    Atelier für physisches Theater Berlin
    apt – absurdacomica
    Naunynstr. 65, 10997 Berlin
    Telefon: 0 30- 6 15 81 73
    E-Mail: absurdacomica@t-online.de

    CONSOL-Theater
    www.consoltheater.de
    E-Mail: kontakt@consoltheater.de

    Figurentheater-Kolleg Bochum
    www.figurentheater-kolleg.de

    Jojo – Zentrum für Artistik und Theater
    Kapellenweg 1, 79261 Oberspitzenbach
    Telefon: 0 76 82-90 96 01
    www.jojo-zentrum.de
    E-Mail: jojo-zentrum@t-online.de

    taketina-Sommerkurs mit Mechtild Weber
    www.meweber.de
    E-Mail (inhaltliche Infos): taketina@meweber.de
    E-Mail (Anmeldung): ass.berlin-brandenburg@berlin.de

    2005-06-15 | Nr. 47 | Weitere Artikel von: Philipp Schaefer