Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3319
  • Szenen Regionen :: München

    [zurück]

    Jubiläen

    Zum Jahresbeginn gleich zwei Jubiläen: Am 9.3.2002 feiert die Passauer Kabarettbühne "Scharfrichterhaus" ihr 25jähriges Jubiläum. Zur Fest-Veranstaltung in der Passauer Nibelungenhalle - genannt "Nihaha" - werden von der Biermösl Blosn bis Sigi Zimmerschied viele namhafte KabarettistInnen erwartet. Im Scharfrichterhaus begann die Karriere von vielen bekannten KabarettistInnen, u.a. von Bruno Jonas , Helmut Schleich und Sigi Zimmerschied.

    Das zweite Jubiläum wird in Augsburg gefeiert. Dort wurde 1977 das Kulturhaus Kreßlesmühle, neben dem KOMM in Nürnberg als erstes soziokulturelles Zentrum in Bayern eröffnet und gilt bis heute als Ort der Kunst und Unterhaltung, der Bildung und der Kommunikation, der Begegnung zwischen den Kulturen und als Kulturzentrum für Menschen unterschiedlichster Herkunft - sozusagen als symbolhafte Einrichtung für eine moderne, offene großstädtische Kulturpolitik mit sozialer Verantwortung.

    Heute ist das Kulturhaus eines der renommiertesten deutschen Kleintheater, mit einem ausgewählten Kabarett-, Kleinkunst- und Musikprogramm mit internationalem und interkulturellem Anspruch. Mit ca. 300 Veranstaltungen im Jahr aus allen Bereichen der Kultur, von der Nachwuchsförderung bis zur Präsentation von Spitzenevents, ist die Mühle eine bedeutende kulturelle Institution mitten im Herzen von Augsburg. Als erstes Highlight im Jubiläumsjahr finden dort gerade die AUGSBURGER KABARETT TAGE 2002 noch bis zum 24. März statt bei dem in der Fasten- und Starkbierzeit zwischen dem Aschermittwoch und Ostern die Highlights, Stars und Topacts des deutschsprachigen Kabaretts präsentiert werden. Circa 50 verschiedene Programme machen Augsburg zur internationalen Kabaretthochburg und garantieren für  alle Freunde der Kleinkunst eine grandiose "Laugh-Parade" mit amüsanter Satire, aber auch anspruchsvoller Literatur und Lyrik, kritischem Humor und frecher Comedy u.a. mit MICHAEL MITTERMEIER, GERHARD POLT und Kammerorchester, SISSI PERLINGER, DJANGO ASÜL, LISA FITZ & NEPO FITZ, GÜNTER GRÜNWALD, DIETER NUHR, BERND LAFRENZ, LES FOUNAMBULES, PIGOR & EICHHORN, ROSA K. WIRTZ, LUISE KINSEHER und THILO SEIBEL & LÜDER WOHLENBERG, um an dieser Stelle tatsächlich nur Einige zu nennen! 

    Weitere Highlights sind vom 19. - 27. Juli das 18. internationale Theaterfestival LA PIAZZA verbunden mit dem Internationalen Straßenkünstlerwettbewerb Premio LA STRADA vom 19. - 21. Juli. Musik-Kulturen aus aller Welt präsentiert die Kresslesmühle dann beim FESTIVAL DER 1000 TÖNE vom 27. September bis 06.Oktober. Im Herbst geht´s noch mal zünftig zu beim bairischen Kabarett(schlacht)fest BAYERN LEBT! - AUGSBURG SOWIESO! vom 10. - 27. Oktober 2002, bevor unter dem Titel MOULIN ROUGE, Varieté & Cabaret, frech-frivole Nächte im Theater und in der Mühle im November das ereignisreiche Jahr beschliessen.  

     

     

     
    2002-03-15 | Nr. 34 |