Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3277
  • Themen-Fokus :: Zauberkunst

    [zurück]

    Münchner Zauberwochen

    Die bekannten Zauberer Gaston, Thomas Fraps und Ben Profane – auch bekannt als Mitglieder der berühmten Fertigen Finger – haben vor einigen Jahren die „Münchner Zauberwochen“ ins Leben gerufen. Viele bekannte Zauberkünstler aus dem In- und Ausland traten hier auf. Für das älteste Zauberfestival in Deutschland steht nun ein Jubiläum an: Zum 15. Mal finden vom 1. bis 13. Juni 2009 die Münchner Zauberwochen statt. Im „Theater ... und so fort“ gastieren diesmal:

    1. Juni: Die lange Nacht der Zauberei: 3 Stunden Zauberei mit Gaston, Thomas Fraps und Ben Profane

    2.–6. Juni: Meister-Magier: Preisträger von nationalen und internationalen Zauberwettbewerben und solche, die bei den anstehenden Weltmeisterschaften auf einen Preis hoffen, geben sich ein Stelldichein.

    8./9. Juni: Thorsten Havener. Der Gedankenleser, bekannt u. a. aus der Sat1-Sendung, präsentiert seine besondere Art der Mentalmagie.

    10./11.Juni: Philip Simon: Abschiedstournee. Er ist eine feste Größe auf Deutschlands Varietébühnen. Hier präsentiert er seine One-Man-Show.

    12./13. Juni: Alex Porter: Glück. Aus der Schweiz kommt der Kleinkunstpreisträger mit seiner Theaterzauberei.

    www.zauberwochen.de

     


    2009-06-15 | Nr. 63 |