Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3327
  • News Events :: Events

    [zurück]

    PICO BELLO’s „Living Garden“ ... auffällig anders!

    Der ‚kleine’ grüne Kaktus ... steht nicht mehr auf dem Balkon; mit seinem futuristischen Gießkannenfreund macht er sich auf und davon ...!

    Der neue Animations- und Walk-Act PICO BELLO’s „Living Garden“ ist ein fantasievoller Ausflug in die Welt der Botanik:

    Ein lebender, zwei Meter hoher Arizona-Kaktus (wohnhaft in einem riesigen Blumentopf) und sein gipfelstürmender, 3,50 m großer Gießkannenkumpan auf Stelzen – eine Symbiose aus Kunstrasen und Kannen-Raritäten des Kleingartenvereins „Wilde Hecke“ ...

    Beide möchten Fremden begegnen, mit ihnen kommunizieren und interagieren, sich gegenseitig verfolgen und jagen, sticheln und stechen und sich sogar fotografieren lassen!

    Zu erleben ist PICO BELLO’s „Living Garden“ auf Straßen und Wegen, in Parks und Blumenbeeten, auf Kreuzfahrtschiffen, in Schlössern, Kaufhäusern und wo immer Blumen- und Pflanzenfreunde unterwegs sind. Beide Objekte können sich auch auf Segway-Rollern bewegen, die bei großflächigen Anlagen, Gartenschauen, Festivals etc. optional eingesetzt werden können.

    Für einige wecken sie Erinnerungen an die längst vergessene Kleingartenkolonie, für andere rufen sie „Arizona Dreams“ vom Reisen wach, oder sind ganz einfach der Blickfang für Events.

    Infos: www.pico-bello.de.


    2007-12-15 | Nr. 57 |