Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3240
  • Themen-Fokus :: Variete

    [zurück]

    Portrait André Eisermann


    Die Rolle des „Kaspar Hauser“ im gleichnamigen Film von Peter Sehr machte André Eisermann, den Sohn eines Schausteller-Ehepaares, über Nacht bekannt. Er wurde mit euphorischen Kritiken und zahlreichen Preisen und Auszeichnungen geehrt, darunter dem Darstellerpreis des Filmfests von Locarno, dem Bayrischen Filmpreis, den Deutschen Filmpreis. In seiner Jugend zog Eisermann von Rummelplatz zu Rummelplatz. Der Jahrmarkt hat in seiner Familie Tradition, war doch schon sein Ur-Großvater „der stärkste Mann der Welt“ und seine Großmutter eine Klischnigg-Akrobatin. Im Apollo-Varieté-Programm erzählt André Eisermann erstmals als Conférencier magisch-kuriose Geschichten und interpretiert mit seinem Pianisten Lieder vom Rummel.

    2008-06-15 | Nr. 59 |