Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3301
  • Preise | Ausschreibungen :: Preise

    [zurück]

    Preisverleihung: Sigi-Sommer-Taler für Frank Markus Barwasser

    Sonderbar fühlt es sich schon an, wenn die Narhalla lange nach Aschermittwoch zu einem Abend einlädt. Der Anlass hatte aber gar nichts mit Fasching zu tun. Vielmehr verleiht die Narhalla jedes Jahr den Sigi-Sommer-Taler an einen Künstler aus München oder Bayern. Der Taler kann für das Lebenswerk vergeben werden oder an ein junges Talent gehen und soll an Münchens bekanntesten „Spaziergänger“ erinnern. Als Pappfigur auf der Bühne verfolgt Sigi Sommer die Preisverleihung und er wäre sicher auch diesmal mit der Wahl einverstanden gewesen. Frank Markus Barwasser wirkt eher schüchtern, als er den Taler nach der Laudatio von Urban Priol entgegennimmt. Erst, als er als sein Alter Ego Erwin Pelzig noch einmal die Bühne betritt, nimmt er in gewohnt souveräner, fränkischer Manier alles auf die Schippe, was nicht niet- und nagelfest ist – von den McKinseys dieser Welt bis zur Allianz-Arena. Für den musikalischen Rahmen des Abends sorgte das Jazzquartett Dennis Meyerding.

     

     

     

     
    2007-06-15 | Nr. 55 |