Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3412
  • News Events :: Premieren

    [zurück]

    Premiere: Hubert Burghardt „Weltverbesserer“

     

    Im ausverkauften Cabaret Queue in Dortmund startete Hubert Burghardt im Januar mit seinem neuen Programm „WELTVERBESSERER – politisches Kabarett zwischen Wahn und Sinn!“ Gleich von Beginn bietet der 49-jährige Kabarettprofi modernstes Kabarett, das sich zwei Stunden lang an den aktuellen Themen orientiert. Burghardt erklärt das Wirtschaftsleben mit Börsen-Kauderwelsch, wägt Applausgewinn gegen Risikowitzkapital ab, deklariert die Eintrittskarten zu nichtstimmberechtigten Genuss-Scheinen. Leichtfüßig, locker, blitzschnell werden treffende Pointen rausgehauen. Kaum ein Zuschauer schafft es, sie alle mitzubekommen. Egal! Das Publikum amüsiert sich prächtig! Aber Burghardt bedient nicht nur aufs Beste den Unterhaltungsanspruch einer vergnügungssüchtigen Gesellschaft: Hinter der Fassade kurzweiliger Unterhaltung steckt mehr! Wer genauer zuhört, für den werden hochbrisante Themen aus Wirtschaft und Politik gut recherchiert und differenziert aufgearbeitet dargeboten. Neben seinen starken schauspielerischen Qualitäten und der beachtlichen Rollenvielfalt schafft Burghardt mit Keyboard und Gitarre musikalische Inseln, deren geschliffene Songtexte mehr Substanz haben, als es die schönen Melodien zunächst vermuten lassen. „Weltverbesserer“ ist schon bei der Erstbetrachtung ein rundum gelungenes Programm. Wer aber alle Ebenen der vielschichtigen Darbietung genießen möchte, sollte es sich unbedingt ein weiteres Mal ansehen!

    2008-03-15 | Nr. 58 |