Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3277
  • Szenen Regionen :: Nordwest

    [zurück]

    Spaß vom Deich

    Enno Engel ist Ostfriese und so sieht er auch aus. Seit er mit 34 Jahren sein Kinderzimmer zugunsten der Truthahnzucht seines Bruders

    Horst aufgeben musste, ist er auf der Suche nach einer Frau mit viel Geld und Riesenvilla. Dabei tappst Enno Engel von einem Schlamassel ins nächste Fettnäpfchen, singt gnadenlos grausam und ist ganz einfach herzerfrischend durchgeknallt. Wir trafen ihn zum Interview in Ostfriesland.

     Enno, Du lebst in Ostfriesland. Wird  denn hier viel gelacht?

    Ja lachen tun wir gerne in Ostfriesland. Hier aus Ostfriesland kommen ja auch die besten Komiker, wie z.B.Otto Waalkes, Karl Dall und Eva Hermann. Enno geht aber auch ernsten Problemen auf den Grund:Wohin verschwinden die Stufen am Ende einer Rolltreppe? Wie mache ich eine Schleife bei einem Schuh mit Klettverschluss? Letztendlich ist Enno jedoch ein liebenswerter, etwas schüchterner aber sympathischer Zeitgenosse, der weder einer Fliege, noch dem Finanzamt etwas zu leide tun würde.

    Wie hält sich ein Deich-Rambo fit?

    Wir Ostfriesen vererben Fitness – ich habe sie von meinem Opa geerbt... – nee da muss ich schon was tun! Zum Beispiel mit Bierkisten. In jeder Hand eine Bierkiste  und dann Treppe rauf und Treppe runter – das hält fit. Demnächst  mache ich auch mal die knallharte Tour, dann kommen auch noch Flaschen  rein....

    Trittst Du im Norden auf oder bist Du auch auf Comedy-Bühnen im Rest 

    der Republik zu sehen? Also wenn man mich einlädt und dann auch noch versucht mich mit Geld  zu locken... - dann kann ich schon mal schwach werden. Mein Fiat Polo bringt mich überall hin: Zum Beispiel nach Berlin ins Kokabura oder den Quatsch Comedy Club oder ins schöne Hamburg direkt ins Schmidt Theater auf der Reeperbahn. Aber auch im Süden (und von hier oben ist ja Alles Süden) zur Zeche Carl nach Essen oder im vergangenen Jahr bei der 8. Kölner Theaternacht im dortigen Bürgerzentrum. 

     

    Wo kann man Dich demnächst live erleben?

    In Westoverledingen, da bin ich täglich live zu Hause... – Nee – für den Herbst plane ich eine Tournee in Norddeutschland. Meine Mitbewohnerin Frieda ist da sehr rührig und macht mir die ostfriesischen Butterbrote für unterwegs. Auf jeden Fall findet man alle Infos auf meiner Internetseite www.enno-engel.de Vielleicht sehen wir uns. Ich freue mich. Tschüüß, bis bald! Enno!

    ArtNr:1024

    2009-06-15 | Nr. 63 |