Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3237
  • Szenen Regionen :: Hamburg

    [zurück]

    Topas gewinnt Hamburger Comedy Pokal


    Er war schon ganz unten – um dann doch noch richtig groß herauszukommen: Zauber-Komödiant Topas ist Gewinner des 8. Hamburger Comedy Pokals. Der Stuttgarter errang den mit 3.000 Euro dotierten Preis samt Frottee-Kelch Anfang Februar beim Wettbewerbs-Finale im ausverkauften Kiez-Theater Schmidts Tivoli. Dabei war der vielseitige Geräuschemacher und Arm-Weg-Magier nur dank seines Sieges in der vorangegangenen Loser-Night „Second Chance“ in die Endauswahl gelangt: In der Hauptrunde im Kulturhof Dulsberg unterlag Topas nämlich erst einmal gegen Chris Boettcher aus München.

    Den zweiten Platz (je 1.500 Euro) teilten sich ebenso verdient zwei Puppen-Comedians: Sascha Grammel (Berlin) und Detlef Wutschik (Hamburg). Der dritte Preis wurde diesmal nicht vergeben. Grammel erhielt auch den mit 500 Euro dotierten Publikumspreis. An vier Abenden waren zuvor in zehn Stadtteilkulturzentren sowie im Schmidt Theater 20 Solisten und Duos aus ganz Deutschland gegeneinander angetreten. Rund 3.000 Fans besuchten das von Hamburgs Wohnungskonzern SAGA GWG geförderte Event, aus dem in Vorjahren etwa Cindy aus Marzahn und Tobias Mann als Sieger hervorgegangen waren.

    In der sechsköpfigen Fachjury hat übrigens erstmals auch das Trottoir seine Stimme erhoben – in Person der unten genannten Verfasserin.

    Redaktion: Ulrike Cordes

    2010-03-15 | Nr. 66 | Weitere Artikel von: Ulrike Cordes