Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3301
  • Themen-Fokus :: Artistik

    [zurück]

    Weltklasse-Artistik bei „Wetten, dass …?“

    Millionen Zuschauer konnten im Januar bei „Wetten, dass …?“ (ZDF) einen Ausschnitt aus der artistischen Tanz-Show SWAN LAKE erleben. Die akrobatische Version des Ballett-Klassikers „Schwanensee“ – eine Hymne auf den menschlichen Körper – ist derzeit auf Tour. In einer grandiosen Show wird Zirkus zu Kunst. Über 100 Akrobaten und Tänzer des Großen Chinesischen Staatscircus sind derzeit auf Tour durch Deutschland, die Schweiz und Österreich. Traumhafte Kostüme, überwältigende Bühnenbilder und farbenprächtige Requisiten verzaubern die Zuschauer. SWAN LAKE wurde bislang in Russland, China, Japan und dem weiteren asiatischen Raum über 150 Mal aufgeführt und hat mittlerweile weit mehr als 250.000 Besucher begeistert.

    Dos ToledosOb Akrobaten, die als vier Frösche minutenlang ausschließlich auf den Händen tanzen, oder Hut-Jongleure, die mit 100 Hüten durch die Luft wirbelnd den Prinzen auf seinem Weg nach Ägypten begleiten, oder Stelzengeher, die im Takt von Tschaikowskis Musik stolzieren: Die SWAN-LAKE-Produktion zeigt Weltklasse-Niveau. Die Stars der Show sind Wu Zhengdan und Wei Baohua, Gewinner des Goldenen Clowns beim Monte Carlo Circus Festival 2002. Wu Zhengdan: „Der Tanz auf dem Kopf ist jedesmal ein Höhepunkt für uns in der Show. Wei und ich waren bereits 15 Jahre gemeinsam aktiv, bevor diese Nummer choreografiert wurde. 16 Jahre haben wir sie dann weiterentwickelt und perfektioniert. Nach und nach haben wir neue Elemente ergänzt. Bis zum Jahr 2000, als unser Spitzentanz ansatzweise so war, wie wir ihn jetzt in SWAN LAKE zeigen.“ Auch privat sind die beiden ein Paar und setzen sich immer neue gemeinsame Ziele. Die Show ist noch an den folgenden Orten zu sehen: 27.–29.03. Dortmund, Westfalenhalle / 01.–02.04. Wien, Stadthalle / 05.–06.04. Basel, St. Jakobshalle. 

      Alle aktuellen Infos zu Dos Toledos

     AdNr:1027 

    2009-09-30 | Nr. 58 |