Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Trottoir-Magazin | Online                                                                Newsletter | Trottoir      

Archiv des Trottoir-Magazin online und der gedruckten Ausgabe. 13 Jahre Kleinkunst-, Kabarett-, Zirkus- und
Varieté-Geschichte - dokumentiert im Trottoir, dem führenden deutschen Kleinkunst-Magazin. In den Artikeln erwähnte
Adressen von Künstlern, Veranstaltern oder Bühnen werden auf Wunsch neu verlinkt und somit für Besucher aktuell gehalten. Viel Erfolg und Vergnügen beim Lesen und Recherchieren.

  Jahrgänge Register • Alphabetischer Index  • Artikel nach Kategorien
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3319
  • Artikel von: Bernhard Wibben

    Rubrik :: Themen-Fokus :: Musik

    Ab geht die Post – oder: Ist der Zug schon abgefahren?

    Zugegebenermaßen ist die Überschrift kaum mit Musik in Verbindung zu bringen – noch nicht. Denn Bands, bei denen die Post abgeht, kennen wir alle, und weitere will ich heute vorstellen. Dazu möchte ich über ein musikalisches Kinderprojekt berichten, das sich zum Renner entwickeln wird. Also los! Einiges ist dabei festgemacht an einem einzigen Musiker, an Stefan Maria Glöckner. Sein privater Rückzug auf das Maifeld scheint seiner Kreativität den letzten Kick gegeben zu haben. „Eigentlich bin ich ja ein Singer und Songwriter“, meint Glöckner. Und das anscheinend universal, denn... [weiter lesen]

    15.12.2008 - Themen-Fokus | Musik

    Aufbruchstimmung unter den Newcomern

    Um es vorwegzunehmen: Ich bin nicht für eine „Deutsche-Lieder-Quoten-Regelung“ in Rundfunk und Fernsehen. Auch den Musikbereich sollte man global betrachten, und da ist die „deutsche“ oder „deutschsprachige“ Musik doch sehr gut in den Charts vertreten. Zudem gehe ich nach wie vor davon aus, dass die Sprache der Musik sowieso multikulturell ist und ihre Aussagen unabhängig von der jeweiligen Landessprache verstanden werden können. Kinder bei uns singen leidenschaftlich gern englische Texte, deren Bedeutung sie allenfalls erahnen. Und die Gruppe Mia hat mit de... [weiter lesen]

    15.12.2004 - Themen-Fokus | Musik

    Back to the roots: der Blues

    Der Blues ist die Wurzel aller Pop- und Jazz-Musik. Das ist eine Binsenwahrheit. Diese Wurzel in Vergessenheit geraten zu lassen wäre sträflich. Darum wohl erlebt die Bluesszene weltweit gerne und immer wieder in Jazzkellern, bei Konzerten und auf Festivals die Ursprünglichkeit eines Genres, das voller Emotionen aus den Instrumenten und den Mündern der Sängerinnen und Sänger fließt. Also gehen auch wir jetzt mal zurück zu den Ursprüngen. Mit Louisiana Red etwa, der Blueslegende aus Alabama, die seit 1949 in der ganzen Welt gespielt hat. 1932 wurde Red geboren. Als er Muddy Waters kennenlernte,... [weiter lesen]

    15.12.2007 - Themen-Fokus | Musik

    Blues, Gitarre und Akkordeon

    Ich habe das Gefühl, dass meine musikalischen Entdeckerreisen immer spannender werden. Und dass sich dabei die Übergänge von Tradition zur Moderne oder vom Jazz zur Klassik immer mehr verwischen. Spannung ist dabei allerdings leider nicht immer nur positiv. Mit der Frankfurt City Blues Band und Deep'n Back hab ich zwei gegensätzliche Bands aus dem Rhein-Main-Gebiet kennen gelernt. So vielversprechend der Southern.Mix  von Deep`n Back begann, so wenig hielt er jedoch, was er versprach. Die Band um Sängerin Elke Diepenbeck intoniert als erstes Cajun, „Live is a misery“, und verfällt ... [weiter lesen]

    15.12.2002 - Themen-Fokus | Musik

    Crossover – Klassik trifft Blues und Swing und Rock und …

      Heute greifen Musiker kaum mehr in irgendwelche Trickkisten, um ihrem Publikum als Klassiker den Jazz oder als Rockgitarrist die Klassik „unterzujubeln“. Ganz offen und mit immer mehr Selbstverständnis werden Genres gleichberechtigt in einem Konzertprogramm nebeneinandergestellt. Das soll auch in diesem Textbeitrag so sein. Es gibt sie noch – oder besser – seit 2000 wieder. Die Band The Animals gründete sich 1962 und begeisterte mit einer genialen Mischung von Rhythm & Blues, Soul und dem good old Rock’n’Roll. Markant war natürlich die Stimme von Eric Burd... [weiter lesen]

    15.06.2008 - Themen-Fokus | Musik

    Die größten Hits aller Zeiten – Nostalgie und Gegenwart im Einklang

    Die größten Hits aller Zeiten werden momentan wieder intensivst für Fernsehen und Rundfunk aufbereitet. Sortiert nach Jahrzehnten (59er, 60er usw.) oder als Fetenhits oder Après-Ski-Titel werden sie wie einzigartige Musikbrillanten erneut in die Köpfe der musikinteressierten Menschen gebracht. Und wer einmal hineinzappt in diese Sendungen, gerät in den Sog des Nostalgischen. Selbst Jugendliche fühlen sich in diesem musikalischen Ambiente wohl und reagieren positiv darauf, dass die Melodien und Rhythmen längst vergangener Zeiten sogar wieder in den aktuellen Charts reinkarnieren. Wir erinnern u... [weiter lesen]

    15.03.2009 - Themen-Fokus | Musik

    Die neuen Superstars und die alten Hasen

    Während wir in Deutschland die neuen Superstars noch suchen, scheint zumindest in England schon einer gefunden worden zu sein: Er heißt Declan, ist 15 Jahre alt und gilt als Wunderkind. Sein erstes Album mit irischen Traditionals und speziell für ihn geschriebenen Songs war in Großbritannien außergewöhnlich erfolgreich und ging gleich in die Charts. In der Odyssey Arena, Belfast, trat er im Dezember 2002 auf, simultan verbunden mit 80.000 Kindern aus aller Welt, die mit ihm einen Choral sangen – das war sogar einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde wert. Der 15-jährige Brite hat es m... [weiter lesen]

    15.06.2007 - Themen-Fokus | Musik

    Drei triftige Scheidungsgründe

    So heißt das sarkastisch-melancholische Chansonprogramm der male babes und beinhaltet zwei Stunden bekannte und weniger bekannte Chansons auf deutsch und anderen Sprachen über die großen Gefühle des Alltags, wie Karies, Kater oder Liebeskummer. Die drei Jungs von male babes sehen zwar auf den ersten Blick so sympathisch wie eine Boy-Group aus, können aber die harmlosen aalglatten Teenie-Idole locker überholen, wenn sie ihr erotisches Programm anstimmen: Wer gehört zu Wem? Und mit wem? Und Wohin? - drei große Fragen, die jeden und jede beschäftigen.  Drei junge Männer auf der Suche nach Liebe b... [weiter lesen]

    15.03.2002 - Themen-Fokus | Musik

    Fingertänze in Klassik und Jazz

    Nicht einfach mal eben so wird Musikalität und Virtuosität aus dem Boden wachsen. Das, was Künstler im Blut und im Bauch haben, muss mit harter Arbeit auf den Weg gebracht und in Musik umgesetzt werden. Am Ende aber entsteht der Eindruck, als sei das alles vergessen, und dann ertönt Musik mit der Leichtigkeit des Seins als schönste Nebensache der Welt. Die brasilianischen Brüder Odair und Sergio Assad sind DAS Gitarrenduo unserer Zeit. Regelmäßig drängen sich vor den Konzerthallen Menschenmengen, um die beiden live zu erleben. Was sich dann im Konzert ereignet, ist unglaublich. Für Odair und S... [weiter lesen]

    15.09.2006 - Themen-Fokus | Musik

    Frauenpower und Supergigs

    Wenn man die Entwicklungen in der Musikszene genauer beobachtet, ist feststellbar, dass die Zeit der Frontfrauen und der Solistinnen gekommen ist. In der Vielschichtigkeit des künstlerischen Geschäftes ist das mehr als willkommen. Frauen als schmückendes Beiwerk irgendwelcher Musikgruppen hat es immer gegeben. Nun aber scheint sich das Blatt zu wenden. Die wahren Könnerinnen treten hervor und zeigen einmal mehr, dass die Musik ohne sie ein ganzes Stück ärmer wäre. Mit beeindruckenden Shows beweist die in Virginia geborene Nikki McCoy immer wieder ihre Qualitäten als Sängerin, deren Stimmumfang... [weiter lesen]

    15.12.2006 - Themen-Fokus | Musik

    Gerade in den Genre-Nischen verstecken sich die Highlights

    Ohne Frage muss man bei dem musikalischen Überangebot immer danach suchen, wo sich noch Highlights finden, bei denen sich die Abstattung eines Besuchs wirklich lohnt. Ich habs für euch getan - and here are the results:   Die Fans des Flamenco haben bei Ana Sojor allemal den richtigen Riecher. Im Laufe nur weniger Stunden verwandelt sie in genialer Weise jedes Cafe in eine spanische Bodega. Und selten war die Faszination dessen, was auf die Bühne kommt, derart groß. Woran liegt das? Pünktlich und entschlossen betreten Juan Rodriguez und Gilberto Torres (Gitarre) mit Robert Müller (Percussion) d... [weiter lesen]

    15.03.2001 - Themen-Fokus | Musik

    Geschichten, die das Leben schreibt

    Newcomer und Alte Hasen im Showgeschäft Forderungen werden laut nach mehr deutscher Schlagermusik in den Fernseh- und Rundfunksendungen. Sind das die Nachwehen der Auftritte etwa eines Guildo Horn oder sogar einfach das Bemühen um mehr Volkstümliches? Wie dem auch sei: In einer Zeit, in der Spartensender fast jedem Zuhörergeschmack gerecht werden können, scheint mir eine derartige Diskussion anachronistisch zu sein. Bunte Musikmixturen im Rahmen einer Sendung gehören der Vergangenheit an. Das ist auch gut so. Schon als Kind habe ich mich beim Mitschneiden von Musiksendungen darüber geärgert, d... [weiter lesen]

    15.06.2004 - Themen-Fokus | Musik

    Grenzenlos kreativ

    Dass auch in der Musikszene nicht nur das Können zählt, dürfte euch bekannt sein. Zunehmend geht es bei Gigs einfach auch darum, auf der Bühne präsent zu sein und Darbietung in Entertainment zu transformieren. Das Publikum will nach wie vor unterhalten sein, während der Kritiker seinen Blick für Klasse und Publikumsnähe gleichermaßen schärft. Klasse und Unterhaltung  können auf einen Nenner gebracht werden. Das zeigen die folgenden Beispiele : „Das ist doch die, die immer mit dem schwarzen Hut auftritt, die von „Colalaila". Jawoll, das ist sie, die mit der Klarinette: Irith Gabriel... [weiter lesen]

    15.09.2003 - Themen-Fokus | Musik

    Hits, Schlager, Weltmusik –

    Wie es auch heißen mag, es zählt die Qualität! Schlager sind nicht einfach nur die deutsche Variante englischer „Hits“. Schlager sind auf keinen Fall die Musikproduktionen, die landläufig als minderwertig bezeichnet werden. Schlager sind als Genre autark und müssen auch den Vergleich mit anderer, wie auch immer gearteter Musik nicht scheuen. Selbst Udo Jürgens, der immer für den Begriff „Chanson“ gefochten hat, konstatiert nun: „Die meisten meiner Lieder sind nun mal im Schlager angekommen.“ Udo Jürgens ist der wichtigste und wohl auch beste lebende Schlager... [weiter lesen]

    15.03.2008 - Themen-Fokus | Musik

    Im Gespräch: YANNICK MONOT

    Yannick Monot gilt als einer der exponierten Vertreter der Cajun- und Zydeco- Richtung im europäischen Raum. Mit seiner Band „Nouvelle France"  ist er legitimer Botschafter dieser Musik, in der sich die Geschichte der französischen Siedler, die in Kanada eine freie Gesellschaft errichten wollten und, vertrieben von den Engländern, am Ende als Cajuns in Louisiana siedelten, widerspiegelt. Mit Akkordeon, Gitarre oder Stealguitar holt der Bretone Monot  seine Zuhörer mitten hinein in das Lebensgefühl dieser Menschen, in den mitreißenden Two Stepp, den One Step, den kreolischen Walzer oder d... [weiter lesen]

    15.03.2002 - Themen-Fokus | Musik

    Ingo Insterburg im Gespräch

    Die Gläubigen nennen es „Schicksal“ und die Ungläubigen „Zufall“. Am 6. April 2010 feierte Ingo Wetzker, besser bekannt als Ingo Insterburg, seinen 76. Geburtstag. Weit mehr als ein Jahrzehnt war er Namensgeber der legendären Comedy-Truppe Insterburg & Co. Ungezählte Menschen begeisterte der Musiker, Komponist, Kabarettist, Philosoph, Instrumentenerfinder und -bauer sowie Spaßmacher außerdem mit Büchern (darunter „Die ersten 23456 Tage meines Lebens“), Platten und CDs. Im Interview erzählt er von seinem Leben und dem Übergang in den (Un-)Ruhestand. Trottoir:... [weiter lesen]

    15.06.2010 - Themen-Fokus | Musik

    Interview mit Lulo Reinhardt

    Aufgewachsen ist Lulo Reinhardt in einer Familie von Künstlern und Musikern. Er ist ein Nachfahre des legendären Django Reinhardt. Sein Vater Bawo Reinhardt ist Gründer, Gitarrist und Leadsänger der europaweit bekannten Formation „I Gitanos„. Lulo erhielt mit 5 Jahren den ersten Gitarrenunterricht und startete daraufhin umgehend seine Karriere. Heute gehört er zu den gefragtesten Gitarristen der Sinti-Musik. In diesem Jahr wird er unter anderem bei einem Festival in Andalusien mit Paco de Lucia auf der Bühne stehen. Vor allem aber ist „Latin„ das, was Lulo mag, unbekümm... [weiter lesen]

    15.06.2002 - Themen-Fokus | Musik

    INTERVIEW: Im Gespräch mit Ecco Meineke

    "Der dritte Montag" heißt die erste CD von Ecco Meineke. Der Sänger, Texter, Kabarettist, Liedermacher -  Musiker erzählt sein Leben mit dem nötigen Ernst und einer ebenso großen Portion Humor. Dabei preist er die Schönheit der Welt, der Liebe, der Romantik,  und bezieht eindeutig Stellung auch zu den Problemen, den politischen und ökologischen, mit denen diese Welt zu kämpfen hat. ("Lebt er noch, dein Hermelin? Nein., da steckt meine Frau jetzt drin.") Was würde Ecco Meineke derzeit über sich selbst erzählen? Ecco Meineke: Ich hab mich in meinen Anfängen als Siebzehnjähriger, in einer Zeit, a... [weiter lesen]

    15.03.2001 - Themen-Fokus | Musik

    Kostümschlachten, Musik fürs Auge und befreiend fröhlicher Jazz

    Bereits vor mehr als 10 Jahren prognostizierten Freizeitforscher, dass im kulturellen Bereich die Produktionen auf dem Vormarsch seinen, bei denen wahre „Kostümschlachten“ gepaart würden mit unterhaltsamer und guter Musik. Die Flut der Musicals scheint dies zu bestätigen. Aber noch in anderer Hinsicht scheint an den Prognosen etwas dran zu sein. Tschaikowsky hätte es sich wohl nicht träumen lassen, dass zwei Männer sein 1892 in St. Petersburg uraufgeführtes Ballett „Nussknacker-Suite“ eines Tages aufs Glatteis führen würden. Einer von beiden der Generaldirektor Mikhail ... [weiter lesen]

    15.03.2005 - Themen-Fokus | Musik

    Kultur in Gefahr ? Zumindest nicht auf dem Musiksektor

    Unlängst wurde gemunkelt, dass Deutschlands Kulturstatus heftig ins Wanken geraten sei. Wenn ich mir das derzeitige Angebot etwa auf dem Musiksektor ansehe, kann ich diese Meinung nicht unbedingt teilen. Es gibt natürlich auch Musikangebote, die ich qualitativ nicht hoch einschätze, die aber dennoch von Vielen geliebt werden. Vor allem aber gibt es jede Menge Spitzenkünstler auf deutschen Bühnen. Und die zeigen, dass sie ihr musikalisches Metier in welchem Genre auch immer absolut beherrschen – und zudem halten sie die Fahne in Sachen Kultur hoch. Wie etwa die Flying Pickets, die nach wi... [weiter lesen]

    15.06.2001 - Themen-Fokus | Musik
    Ergebnis 1 bis 20 von 43  Seite: 1 2 3 Vorwärts