Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 

Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3412
  • Trottoir-Jahrgänge xxxAktuelle Ausgabe
    Ausgaben des Trottoir: alle anzeigen
    Jahrgang:2008
    1|2008 - Nr.58
    2|2008 - Nr.59
    3|2008 - Nr.60
    4|2008 - Nr.61

    Der Salzburger Stier 2008 wird am am 17.05.2008 im Düsseldorfer Kom(m)ödchen überreicht. Der deutsche Preisträger ist Rainald Grebe. "Politisch unkorrekt, lustig und mit anarchistischem Entertainment erschafft er eine völlig neue Bühnenwelt", so die Jury. Für Österreich wird Ludwig Müller ausgezeichnet, der in seinen Programmen stets auf einen "kreativen Umgang mit Wörtern und Sprache" setzt. Ein "Ehrenstier" für sein Lebenswerk geht an den Schweizer Franz Hohler. Der Preis wird getragen von den ARD-Landesrundfunkanstalten, dem ORF, dem Schweizer Radio DRS und der RAI Bozen. Er wird seit 1981 vergeben und ist mit je 80... [weiter lesen] 15.03.2008 - Preise | Ausschreibungen | Preise
    6. Hamburger Comedy Pokal: Mit dem Bauernhof zum Sieg   650 Zuschauer beim Finale im komplett ausverkauften Schmidts Tivoli, ein allgegenwärtiges NDR-Aufnahmeteam für die Übertragung in voller Länge, eine unter anderem mit Ina Müller besetzte Jury, die jeden einzelnen Act launig kommentierte – und ein Moderator, Sebastian Schnoy, der spürbar an Format zugelegt hat: Seit seinen Anfängen im Jahr 2003 entwickelt der von Schnoy und zehn Stadtteil-Kulturzentren initiierte Hamburger Comedy Pokal stetig mehr Glamour und Breitenwirkung. Nachdem 20 aus 80 Bewerbungen ausgewählte Kandidaten im Januar zunächst zwei Runden in den Kulturzentren zu meist... [weiter lesen] 15.03.2008 - Preise | Ausschreibungen | Preise
    14. Melsunger Kabarett-Wettbewerb 2008 Die Stadt Melsungen veranstaltet in diesem Jahr bereits zum 14. Mal einen Kabarett-Wettbewerb. Bewerben können sich Kabarettgruppen und -solisten mit eigenen zeitnahen Texten, satirischen Elementen und überwiegendem Wortanteil aus dem deutschsprachigen Raum. Besonders aufgefordert sich zu bewerben sind Nachwuchskabarettistinnen und -kabarettisten, für die ein zusätzlicher Förderpreis vergeben wird. Wettbewerbstage: Montag, 3.11., Mittwoch, 5.11., Montag 10.11.08. Die Preisverleihung findet am 15. November in der Melsunger Kulturfabrik statt. Alle Preisträger werden ein ca. 1/ 2-stündiges Kurzp... [weiter lesen] 15.03.2008 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe
    Show und Bühnenpräsenz optimieren „Aus Erfahrung wird man klug“ – Detlev Winterberg erspart Künstlern nicht nur (schlechte) Erfahrungen, sondern gibt ihnen als „Spindoctor“ von außen Anregungen zur Verbesserung der eigenen Leistung. Dafür muss der Künstler keine Voraussetzung zum gemeinsamen Arbeiten mitbringen. Ob Profi oder Anfänger – jeder ist willkommen, der an seiner Darbietung, Idee oder Technik arbeiten möchte. Winterberg war Mitbegründer des Musikzirkus Gosh (europaweite Tourneen von 1990–94), Regisseur und Conférencier im Chamäleon Berlin, Tänzer an der Deutschen Oper Berlin, ... [weiter lesen] 15.03.2008 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe