Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Trottoir-Magazin | Online                                                                Newsletter | Trottoir      

Archiv des Trottoir-Magazin online und der gedruckten Ausgabe. 13 Jahre Kleinkunst-, Kabarett-, Zirkus- und
Varieté-Geschichte - dokumentiert im Trottoir, dem führenden deutschen Kleinkunst-Magazin. In den Artikeln erwähnte
Adressen von Künstlern, Veranstaltern oder Bühnen werden auf Wunsch neu verlinkt und somit für Besucher aktuell gehalten. Viel Erfolg und Vergnügen beim Lesen und Recherchieren.

  Jahrgänge Register • Alphabetischer Index  • Artikel nach Kategorien
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge
Artistik (22)
Circus (104)
Clown | Mime (82)
Comedy (12)
Figurentheater (25)
ImprovisationsTheater (5)
Kabarett (6)
Kindertheater (17)
Kleinkunstbühnen (0)
Musik (80)
Puppenspiel (31)
Strassentheater (150)
Unternehmenstheater (1)
Variete (167)
Zauberkunst (98)




Admin Bereich K10


Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3329
  • Rubrik :: Themen-Fokus :: Comedy

    "comedy leaks" überführt Faisal Kawusi des Gag-Klaus

    Traurig und enttäuscht. So läßt sich die Stimmungslage bei uns Machern des Hamburger Comedy Pokals ganz gut auf den Punkt bringen. Faisal Kawusi, der Gewinner des 2. Preises und des Publikumspreises beim 13. Hamburger Comedy Pokal 2015 wurde Mitte Mai auf der facebook-Gruppe "comedy leaks" des Gag-Klaus überführt. Faisal hat sich (inzwischen auch öffentlich) für den Gag-Klau entschuldigt und wird den Pokal und das Preisgeld zurückgeben. Der Hamburger Comedy Pokal e.V. stellt dazu fest: Faisal Kawusi hat im Finale des 13. Hamburger Comedy Pokals am 1. Februar 2015 den zweiten Platz mit 2.000,- ... [weiter lesen]

    30.06.2015 - Themen-Fokus | Comedy

    5 Jahre „BLAUE BIWEL“

    Happy Birthday! - Der Comedy-Club „Blaue Biwel“ in Koblenz feiert am 01. Und 02. Oktober sein 5-jähriges Bestehen. Damit hat der Betreiber Berti Hahn bewiesen, daß Comedy in Deutschland mit seinen vielen Facetten ein dauerhaftes und  erfolgreiches Standbein für einen privatfinanzierten Kulturbetrieb sein kann. Im Herbstprogramm treten Rob Spence, The Proll, Voltz & Schmitz, Faberhaft Gut, Herta Schwätzig, Carsten Höfer, Lars reichow, Mundstuhl sowie Thielke & Genähr auf. „Berti“ ist in Koblenz-Güls auch mit seinem „Cafe Hahn“ seit über 10 Jahren aktiv. Musik... [weiter lesen]

    15.09.1998 - Themen-Fokus | Comedy

    Comedy Schreiben - 10 Tips

    10 Tips zum Schreiben von Comedy für Buch und Bühne Ein Interview für Trottoir-online von Kassandra Knebel mit Andrea Volk. Andrea Volk ist Komikerin und Autorin. Sie hat bereits 4 Bücher heraus gebracht, seit 2012 drei Soloprogramme auf die Bühne gestellt und spielt seit knapp 10 Jahren im musikalischen Comedy Duo Volk & Knecht. Wenn jemand weiß, wie Humor gemacht wird, dann sie. Deshalb haben wir sie gefragt, wie sie schreibt und was die Unterschiede zwischen Comedy für die Bühne und Comedy für´s Buch sind. Sie gibt uns interessante Einblicke in ihre Arbeitsweise. Kassandra Knebel: Vorab zu ... [weiter lesen]

    31.03.2015 - Themen-Fokus | Comedy

    Der Dinner-Show "Lecker Lachen" auf den Teller geguckt

    Es ist ein leichtes, sich mit stolzgeschwellter Brust auf die Schulter zu tippen und zu sagen "In Gießen sind wir nun schon im fünften Jahr zu Gast". Es gibt aber auch immer einen Weg hin zu solchen Erfolgsge-schichten, wie sie das Comedy-Dinner "Lecker Lachen" mittlerweile schreiben kann. Eigentlich schrieben wir ein Show-Konzept für Alfons Schubeck vor einigen Jahren, der auf der Suche nach neuen Impulsen war", erzählt Erasmus Stein, der mit seinem Agenturpartner André Beck das Show-Konzept anbietet. Das Rezept klingt aus heutiger Sicht einfach: Ein kulinarisch etablierter Ort, am Beispiel d... [weiter lesen]

    04.01.2016 - Themen-Fokus | Comedy

    Im Interview: Kristian Kokol

    Er kommt auf die Bühne. - Ein Nerd. Er wirkt, wie der typische Computer Freak. Ein schmaler Mann mit einer hohen Stimme. Er ist unglaublich entspannt- ein angenehmer Gegensatz zu vielen hochfrequenten, lauten Comedians. Sein Humor ist anders, ist neu. Er reitet nicht Gag nach Gag, sondern nimmt einen mit in seine nerdy Welt, in der herrlich Absurdes passiert. Es macht Spass in diese Welt einzutauchen. Es ist wie ein abstraktes Bild. Und es ist lustig. Sogar sehr.  Kristian Kokol, der in den Medien beim Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und bei TV Total zu sehen ist, wurde gleich mit mehreren ... [weiter lesen]

    30.12.2013 - Themen-Fokus | Comedy

    Senkrecht nach oben: Arthur Senkrecht und Bastian Pusch

    Sie sind ein tolles Team, fabelhaft peinlich und herzerfrischend dilettantisch: Arthur Senkrecht (dargestellt von Arnd Schimkat) und Bastian Pusch sind das neue Traumpaar der Comedy. Wir trafen die beiden zum Interview. TROTTOIR: Arthur, ihr wart ja bereits solo sehr erfolgreich. In eurem aktuellen Programm „ÖHA!“ fällt auf, dass es außer einem Klavier nur wenige Requisiten gibt. Arthur: Von unseren Requisiten ist das Klavier auf jeden Fall das größte, aber bei weitem nicht das einzige. Schließlich täuschen wir auf der Bühne eine Art Materialschlacht vor, ein perfektes Chaos. Pusch... [weiter lesen]

    15.09.2009 - Themen-Fokus | Comedy

    Weißer Rauch über Essen

    Moses W. spielt ab März 2010 sein neues, erfrischendes Programm „Er – Sie – Ex“. Erste Auszüge brachte er vor wenigen Wochen im Bochumer Zauberkasten vors Publikum. Moses W. bringt darin Dinge auf den Punkt, bei denen Kollegen seines Fachs noch rumeiern. Er beneidet Singles, die von Spieleabenden und Tanzkursen verschont und längst nicht mehr B-Ware sind. Moses greift zur Gitarre, singt seiner Holden ein Liebeslied, das Tauglichkeit zur Radio-Auskopplung beweist, erzählt von 6 Wochen ohne Schlaf am Kindsbett und ersehntem Ausschlafen auf der Polizeiwache. Im Herzen Rock... [weiter lesen]

    15.09.2009 - Themen-Fokus | Comedy

    Wie man Witze erfinden kann

    So lernt man Gags schreiben! Kurse beim Pointen-Schreiber Michael Genähr „Wie erfindet man eigentlich Witze?“ ist eine Frage, die wir Comedians oft gestellt kriegen. Dazu gibt es viel zu erzählen. Zuerst mal müssen wir uns überlegen, welche Themen uns wichtig sind, worüber wir auf der Bühne reden wollen. Daraus müssen wir einen Text entwickeln. Und dann der schwierigste Teil: Wir müssen Pointen in den Text hinein schreiben. Das unterscheidet eine normale Rede von einem Stand Up. Eine weitere oft gehörte Frage: Wie viele Pointen braucht es eigentlich? Eine goldene Regel ist: Je kürz... [weiter lesen]

    30.12.2014 - Themen-Fokus | Comedy

    Wir wollen mehr Everybodies Depp sein!

       New Age Lach- und Schiess! Wer sind wieder wir? Sie sind auf Tour! Das neue Ensemble der Lach- und Schiess-Gesellschaft hat am 14.04.16 die Kölner Comedia besucht. Der Name ist Programm und Besetzung. Zumindest lässt das das neue Team bestehend aus Sebastian Rüger und Frank Smilgies (bek. Als Ulan & Bator), Caroline Ebner und Norbert Bürger (ehem. Orchester Bürger Kreitmeier, jetzt Bürger from the Hell) vermuten. Der Abend verspricht spannend zu werden. Das Haus wird verkauft und so fangen Frank Smilgies, Sebastian Rüger und Caroline Ebner eben mit einer Begehung im Dunkeln an. Das Licht ge... [weiter lesen]

    08.04.2016 - Themen-Fokus | Comedy

    „Die Tupperparty“ – eine ungewöhnliche Kabarettrevue

    Das Musiktheater Lupe präsentiert: „Die Tupperparty“ – das ultimative Comedy-Ereignis. Von den Schauspielerinnen Tine Schoch und Katrin Orth 1996 als Tourneetheater gegründet, sind sie heute zusammen mit Ralf Siebenand als Regisseur, Co-Autor und musikalischer Begleiter in ganz Deutschland, Österreich und Schweiz erfolgreich. In ihrer Heimat im norddeutschen Raum besitzt die Kabarett-Revue bereits Kultstatus, und ist im Vorfeld meist schon ausverkauft. Alle Stücke bestehen aus eigenen Texten und Kompositionen oder sind in Zusammenarbeit mit anderen Theatern entstanden. Die Id... [weiter lesen]

    15.09.2003 - Themen-Fokus | Comedy

    „Yes I can“ – ein Deutscher Comedian in New York

    Hallo, ich bin Lars Hohlfeld, Komiker und Autor. Meine Englischkenntnisse reichten gerade aus, um ein DVD-Cover zu lesen, als mir die Idee kam, in die Hauptstadt der Comedy Clubs zu reisen, um mal zu sehen, ob und was funktioniert. Und es wurde aufregend – sehr aufregend: Nachdem ich per E-Mail etc. einige Gigs vereinbart habe, stehe ich nun also hier: Mitten im „Big Apple“, geblendet von amerikanischen Scheinwerfern, und frage mich gerade, warum ich das eigentlich mache. Und die Antwort ist ganz einfach: Spaß! Es ist der Spaß an der Herausforderung. Ob man einen Marathon läu... [weiter lesen]

    15.09.2009 - Themen-Fokus | Comedy

    “Es gab so viele gute Acts wie noch nie”

    Kölner Marius Jung gewann 5. Comedy Cup “Es gibt mittlerweile so viel Comedy, daß man mit dem Ignorieren gar nicht mehr nachkommt”, meinte Hans Werner Olm beim 5. Comedy Cup, der im Küppers Biergarten stattfand. Rund 2000 Comedy-Fans waren gekommen, um dem Wettstreit der Nachwuchs-Comedians zu folgen. Der Stand-Up-Comedian Andi Steil belegte Platz drei. Aus Frankfurt kam und über Frankfurt „berichtete“ der Kaya Yanar und erreichte damit Platz zwei. Sieger des Cups wurde der Kölner Marius Jung. Er hat sich der Akzeptanzprobleme der Kirchen angenommen und empfahl in seine... [weiter lesen]

    15.09.1999 - Themen-Fokus | Comedy
    Ergebnis 1 bis 12 von 12  Seite: 1