Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Trottoir-Magazin | Online                                                                Newsletter | Trottoir      

Archiv des Trottoir-Magazin online und der gedruckten Ausgabe. 13 Jahre Kleinkunst-, Kabarett-, Zirkus- und
Varieté-Geschichte - dokumentiert im Trottoir, dem führenden deutschen Kleinkunst-Magazin. In den Artikeln erwähnte
Adressen von Künstlern, Veranstaltern oder Bühnen werden auf Wunsch neu verlinkt und somit für Besucher aktuell gehalten. Viel Erfolg und Vergnügen beim Lesen und Recherchieren.

  Jahrgänge Register • Alphabetischer Index  • Artikel nach Kategorien
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge
Coaching | Training (2)
Finanztipps (5)
Leserbriefe (6)
Management (32)
Technik | Neue Produkte (12)
Trottoir | In eigener Sache (49)
Weiterbildung | Workshops (26)




Admin Bereich K10


Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3327
  • Rubrik :: Services | Tipps :: Leserbriefe

    "Kultur aus dem Hut"

    "Kultur aus dem Hut" - das Rostocker Kleinkunstfestival fand 1998 nicht mehr statt Ein erfolgreiches Festival, welches in den vergangenen Jahren immer mehr Besucher und Künstler anzog, konnte in diesem Jahr nicht mehr stattfinden. Wir fragten stellvertretend für einige Künstler, die uns anriefen bzw. per Fax anfragten bei den Verantwortlichen nach, was los war. Die Antwort ist wohl (leider) für viele Städte bezeichnend:      Dr. Enoch Lemcke, Senator für Schule, Kultur und Sport erklärte dem Trottoir-Magazin: "Aufgrund des Rückgangs der Einnahmen in der Hansestadt Rostock standen uns für das H... [weiter lesen]

    15.12.1998 - Services | Tipps | Leserbriefe

    Aus der Zauber?

     eine “Aufklärungs-Serie” in SAT1 in der spektakulär bekannte Zauberkunststücke vorgeführt und anschließend “erklärt” werden. ... hatten wir doch gehofft, daß nach den vielen Protesten von Zauberkünstlern, dem offenen Brief von Wittus Witt an SAT1, der bescheidenen Resonanz auf die Ausstrahlung der 1. Folge von “Aus der Zauber” vom 21.05.1998 uns weitere Sendungen dieser Machart erspart blieben, so ist nun klar, daß wir hier zu naiv gedacht haben. Die nächste Folge wird gegen uns vorbereitet ... Doch von vorne: Mitte November rief mich meine Agentur an, sie ... [weiter lesen]

    15.03.1999 - Services | Tipps | Leserbriefe

    Kunst zum Nulltarif?

    von Dr.Klaus-Peter Pfeiffer TROTTOIR-Redakteur „Zauberkunst“ und selbst aktiver Zauberkünstler In Deutschland sind sie inzwischen überall vertreten, in kleineren und größeren Orten, manchmal mehrere in derselben Stadt: die „Offenen Bühnen“. Das sind Shows, in denen verschiedene Künstler für ca.10 oder 20 Minuten ihre Darbietung zeigen können. Die Veranstalter sind kleine Theater, aber auch Kneipen und Restaurants. Auftreten darf – im Prinzip – jeder. Dadurch erhalten Newcomer eine Chance, Bühnenerfahrung zu sammeln und Material auszuprobieren. Eine gute Sach... [weiter lesen]

    15.12.2007 - Services | Tipps | Leserbriefe

    Poetry mit Jörn Kölling

      „Traumhafte Spiele“   Gegner protestier´n und demonstrier´n, Funktionäre schein´die Nerven zu verlier´n. Trotzdem fang´n die Spiele an – auch wenn man´s nicht verstehen kann.   Die Hoffnung beginnt den Eröffnungstanz,    musikalisch spielt die Toleranz. Überraschung dann zum Abschiedsfest – Menschenrecht mit Manifest… [weiter lesen]

    15.06.2008 - Services | Tipps | Leserbriefe

    Straßenkunstfestivals

    Wie ein Festival für die teilnehmenden Künstler verläuft, beurteilen sie oft nach ganz subjektiven Kriterien. Wenn eigentlich alles schlecht organisiert ist, man aber ein (hohes) Preisgeld mit nach Hause nehmen kann, war es natürlich ein gutes Festival. Die leidige Frage, ob Wettbewerbe überhaupt notwendig sind oder einfach nur zu viel Konkurrenzdruck erzeugen, lassen wir hier aus. Wenn es gute und schlechte Plätze auf einem Festival gibt, aber man selber alle Shows auf dem besten Platz spielt, war es super. Wenn die Shows vielleicht nicht so gut waren, weil man um 11 Uhr morgens in einer abge... [weiter lesen]

    15.12.2004 - Services | Tipps | Leserbriefe

    Verlosung: Holiday on Ice in der Kölnarena

    "In Concert" lautet das Thema der neuesten Inszenierung der beliebtesten Show auf dem Eis. Vom 16.-21.01.2001 können die Zuschauer ein Konzert in der Kölnarena erleben, bei dem die Musik einen Bogen zwischen aktuellen Musik-Trends und ihren kulturellen Wurzeln schlägt. Eine Reise durch die Welt populärer Musik, begleitet von Live-Musikern, Sängern und Eiskunstläufern. Von afrikanischer Musik zu afro-kubanischen Klängen, vom Blues über Jazz bis zum Roller Rap. Von der orientalisch gefärbten Rai-Musik bis zur irischen Folkmusik. "In Concert" bietet ein faszinierendes Spektakel der Kulturen zu pe... [weiter lesen]

    15.12.2000 - Services | Tipps | Leserbriefe
    Ergebnis 1 bis 6 von 6  Seite: 1