Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Trottoir-Magazin | Online                                                                Newsletter | Trottoir      

Archiv des Trottoir-Magazin online und der gedruckten Ausgabe. 13 Jahre Kleinkunst-, Kabarett-, Zirkus- und
Varieté-Geschichte - dokumentiert im Trottoir, dem führenden deutschen Kleinkunst-Magazin. In den Artikeln erwähnte
Adressen von Künstlern, Veranstaltern oder Bühnen werden auf Wunsch neu verlinkt und somit für Besucher aktuell gehalten. Viel Erfolg und Vergnügen beim Lesen und Recherchieren.

  Jahrgänge Register • Alphabetischer Index  • Artikel nach Kategorien
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge
Artistik (22)
Circus (103)
Clown | Mime (82)
Comedy (12)
Figurentheater (25)
ImprovisationsTheater (5)
Kabarett (6)
Kindertheater (17)
Kleinkunstbühnen (0)
Musik (80)
Puppenspiel (31)
Strassentheater (150)
Unternehmenstheater (1)
Variete (167)
Zauberkunst (98)




Admin Bereich K10


Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3319
  • Rubrik :: Themen-Fokus :: Strassentheater

    "Gaskesseltreiben" - Spektakel in Augsburg 02.-04.10.

      Hansi Ruile, Leiter der Kresslesmühle Augsburg und Willi Pramstaller, Festivalveranstalter aus Dornbirn/ Österreich planen Großes für die Augsburger Open-Air-Theaterszene: Vom 2. bis 4. wird es im Augsburger Stadtteil Oberhausen ein Spektakel mit dem Titel "Gaskesseltreiben" geben. "Dafür werden die Gebäude richtiggehend bespielt“, so Ruile und Pramstaller. Neben Aktionen auf dem Freigelände gibt es auch Auftritte im Gasometer, dem Reinigergebäude und anderen Teilen der Industrieanlage. Teilnehmen werden  international bekannte Gruppen wie Ilotopie mit "Mousse en Cage", L'Elephant Vert... [weiter lesen]

    15.09.2008 - Themen-Fokus | Strassentheater

    10 Jahre Grotest Maru

    Im Frühjahr 2006 treffen wir Grotest Maru im Kunsthaus KULE (Kunst und Leben) in Berlin, wo die Gruppe von Ursula Maria Berzborn und Nils Dümcke gegründet wurde. T: Grotest Maru feiert 2006 das 10-jährige Bestehen! Wisst ihr noch, wie 1996 alles anfing? GM: Stelzenlaufen lernten wir 1992 von Schülern des Bread and Puppet Theatre und sind mit Szenenbildern bei politischen Demos mitgegangen. Von Anfang an lag der Fokus auf der Straße, galt dem Bilder- und Bewegungstheater. Eine intensive Zusammenarbeit mit Derevo (Rus) gab uns einen starken Einfluss in Richtung surreale Bilderwelten. 1999 starte... [weiter lesen]

    15.03.2006 - Themen-Fokus | Strassentheater

    10 Jahre Koblenzer Gauklerfest - ein Topereignis !

    Das Jubiläumsfestival vom 27.-29.07. wird in diesem Jahr groß gefeiert. Mit dabei sind die Gewinner der letzten 10 Jahre, u.a. Achim Knorr, August & September, Die BlechHarmoniker, Chris Lynam, Cotton McAloon, Eisberg Duo, Elliot, Get a Grip, Gogol & Mäx, Illegal Eagle, Joe Joc, Marco Carolei, Murph, Die Niegelungen, Paul Morocco & Olé, Rob Spence, Scharlatan Theater, Théatre de la Toupine u.a. - Natürlich sind auch neue Gruppen und Künstler dabei, die um den 10. Gauklerpreis im Wettbewerb antreten. Darunter auch das Teatro Pachuco aus Arcata, USA mit dem Saxophone Man (Foto). Weitere Infos im... [weiter lesen]

    15.06.2001 - Themen-Fokus | Strassentheater

    14. Straßenkünstler-Festival „Gütersloher Straßenfiffi“

    Der Verein Michaeliswoche e.V. und die Gütersloh Marketing GmbH präsentieren das... 14. Straßenkünstler-Festival „Gütersloher Straßenfiffi“ Beim verkaufsoffenen Sonntag, den 01. Oktober 2017 steht der Berliner Platz in der Gütersloher Innenstadt sieben internationalen Straßenkünstlern für einen Auftritt von jeweils 30 Minuten von 13 Uhr bis 18 Uhr zur Verfügung, um mit Artistik, Magie und Jonglage das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Jeder teilnehmende KünstlerInn bzw. Gruppe erhält pauschal eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 500,- EURO zzgl. MwSt. Hutgeld verbleibt wie üblich... [weiter lesen]

    09.04.2017 - Themen-Fokus | Strassentheater

    15 ways to leave your life ...

    Erinnern Sie sich? „Fifty ways to leave your lover“ hieß der Song von Paul Simon. Wir gehen einen Schritt weiter. Der Theatertod stürmt die Straßen. Finster oder absurd? Die Holländer von Dakar spielen im „Braakland“, auf der grünen Wiese, so als hätten sie es extra für das Oerol-Festival auf der Insel Terschelling kreiert. Eine düstere Geschichte, die im Schrecken endet. Je unbeteiligter sie tun, umso brutaler schlagen sie zu. Ganz weit hinten, wo sich unsere Blicke fast verlieren. Sind sie Torfstecher, eine Jugendbande, eine Sekte oder Autisten? Sie sprechen kein Wort... [weiter lesen]

    15.03.2006 - Themen-Fokus | Strassentheater

    22 Jahre Straßentheater

    – vom Politisch-Radikalen zur leichten Unterhaltung Ein Interview mit Cacahuete Die französische Straßentheatergruppe Compagnie Cacahuete gastierte vom 28. Juli bis 5. August im Rahmen des Straßentheaterfestivals la Strada in Graz. Pascal Larderet, der Gründer und langjährige Direktor der Gruppe, leitete gemeinsam mit Jossie Lardaret über sechs Tage einen Straßentheaterworkshop. Drei Tage lang erarbeiteten die Teilnehmer/ -innen gemeinsame Aktionen, „little forbidden things“, die einen anderen Blick auf den Umgang mit städtischem Raum und gesellschaftlichen Konventionen thema... [weiter lesen]

    15.09.2006 - Themen-Fokus | Strassentheater

    4. Internationale Straßentheater Festival in der Kronberger Altstadt

    am Samstag, 20. und Sonntag, 21. Mai 2006 „Buntes Treiben in engen Gassen und auf idyllischen Plätzen“ verspricht das 4. Internationale Straßentheater-Festival Kronberg im Taunus. Der Kronberger Kulturkreis e.V. präsentiert in diesem Jahr 23 nationale und internationale Künstler aus 4 Kontinenten u.a. Clowntheater Schorsch-Deutschland, Compagnie d’outre-rue - Belgien, Duo Gi Jo – Niederlande, Fraser Hooper – England, Korb & Co – Deutschland, Knäcke – Deutschland, Theater Pikante – Deutschland, The Beez – Südamerika/ Deutschland/ Australien,... [weiter lesen]

    15.03.2006 - Themen-Fokus | Strassentheater

    7. Tete a Tete - klassisches Theater, klassische Musik

    Die siebte Auflage des deutschlandweit größten internationalen Straßentheaterfestivals Tete-a-Tete in Rastatt Ende Mai war erneut ein großer Erfolg: Sechs Tage lang trafen 47 Gruppen bei rund 220 Einzelveranstaltungen auf ein Publikum, das sich auch von Regen nicht unterkriegen ließ: Trotz wechselhaften Wetters an drei von fünf Festivaltagen war der Zuschauerstrom in die Innenstadt mit zehntausenden von BesucherInnen aus nah und fern ungebrochen. Charlie Bick, künstlerischer Leiter des Festivals, zollte den Festival-Beteiligten viel Applaus: "Das diesjährige tête-à-tête war eine besondere Einh... [weiter lesen]

    15.09.2006 - Themen-Fokus | Strassentheater

    Achtung, Politik!

    Ein großer Holzkasten mit Glasfassade, eine Art Schaubude, abgestellt auf einem öffentlichen Platz, die Frontseite der Straße zugewandt. Wer daran vorbeigeht, fragt sich zwangsläufig, was drinnen wohl vorgeht. Man muss aber nah herangehen um etwas zu erkennen, denn die Scheiben sind getönt. Auf den Holzbänken im Innern mögen etwa achtzig Zuschauer Platz finden. Für die neugierigsten Passanten werden sie während der Aufführung selbst zum Spektakulum. Für das Publikum drinnen aber wird die Stadt selbst zum Schauspiel. Ist sie groß genug, um Passanten Anonymität zu bieten, lassen so manche von ih... [weiter lesen]

    15.12.2008 - Themen-Fokus | Strassentheater

    Alphorn Virtuos

    Special Straßentheater | 2015 Europas unglaubliches Alphornensemble Alphorn Performance | Konzerte | Festivals | Events | Produktionen   -----------------------------------------------------------------------------------------   Alphorn Virtuos D-51483 Overath Tel.: +49(0)2206 - 86 99 99 Web: alphorn-virtuos.de E-Mail: info@alphorn-virtuos.de |P-6135 TG: Alphorn Virtuos . Special Straßentheater .  [weiter lesen]

    10.11.2014 - Themen-Fokus | Strassentheater

    Anima Planet

    Special Straßentheater | 2015 Weiße Flotte, Pudel Trio die Mode Scouts, Intergalaktische Gaukler   Stelzen Theater | Walk Acts | Show Acts | Circus-Produktionen   Hier nehmen Fantasien Gestalt an. Traumbilder, Zauberwesen, Gedankengeschöpfe verwandeln unsere Künstler in Charakterfiguren, jede in ihrer besonderen Eigenart. Die Artisten verschmelzen mit dem Geschöpf, das sie verkörpern. Sie unterhalten, faszinieren, verleihen der Seele (lateinisch anima) Ausdruck. Gestalten wie aus Kinderträumen, deren Zauber sich kein Betrachter entziehen kann: Rakuku, das faunartige Fabeltier, Solarius, die we... [weiter lesen]

    10.11.2014 - Themen-Fokus | Strassentheater

    Aromatic Company

    Special Straßentheater | 2015 Back on the Bottle Artistik | Musik   Art: Duo | Auftrittsdauer: 25 Minuten - ohne Worte -----------------------------------------------------------------------------------------   Aromatic Company -Jeanine Ebnöther Trott & Caleb Trott - CH-8055 Zürich Tel.: +41(0)76 441 59 81 Web: Jeanine.ch E-Mail: contact@jeanine.ch |P-6066 TG: Aromatic Company . Special Straßentheater .  [weiter lesen]

    10.11.2014 - Themen-Fokus | Strassentheater

    Artist Eventainment

    Special Straßentheater | 2015 WALK ACTS    Künstleragentur Die Künstleragentur Artist Eventainment – Agentur für musikalisches LIVE-Entertainment aus Moers am Niederrhein, ist Deutschlands größter und bedeutendster Anbieter für mobile (musikalische) Walk Acts. Performance mitten im Publikum! Auf der „Internationalen Kulturbörse Freiburg 2015“ vom 27.1. bis 30.01.2015 wird Artist Eventainment erstmalig einen Katalog mit einem Auszug aus dem umfangreichen Walk Act Programm von über 100 Künstlern aus ganz Deutschland präsentieren! Interessierte Veranstalter erhalten diese Brosch... [weiter lesen]

    10.11.2014 - Themen-Fokus | Strassentheater

    Artist Eventainment

    Musikalisch mobile Walk-Acts – Stelzenläufer - Straßentheater    Künstleragentur Die Künstleragentur Artist Eventainment – Agentur für LIVE-Entertainment - aus Moers am Niederrhein, ist der größte und bedeutendste Anbieter im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz ) mit über 100 (musikalisch) mobilen Walk-Acts, ca. 20 Straßentheater-Künstlern und ca. 60 verschiedenen Stelzenläufern in Fantasie-Kostümen. Performance mitten im Publikum! Neben den Walking-Acts hat sich die die Agentur zusätzlich noch auf Doubles, Look-A-Likes, Damenbands, Latinbands,Top40Bands sowie ... [weiter lesen]

    08.04.2016 - Themen-Fokus | Strassentheater

    Asien im April: Und aus Europa Taranteln

    Beinahe vierzig Tonnen wiegen die beiden gigantischen Vogelspinnen der Kompanie La Machine aus Nantes. Im April behakten sich die Riesenroboter im Hafen von Yokohama, ihre gelblichen Leiber gesteuert von mehreren Piloten, die in schwindelnder Höhe auf den Spinnenkörpern sitzen und dabei wie winzige Flöhe aussehen. Japan mag zwar führend sein in Sachen Robotertechnologie, aber wenn es darum geht, aus mechanischen Wesen Kunst zu generieren, hat Europa noch immer ein Wörtchen mitzureden. François Delarozière, der directeur artistique von La Machine, erfindet immer neue faszinierende bis groteske ... [weiter lesen]

    15.06.2009 - Themen-Fokus | Strassentheater

    Aus deutschen Landen...

    Ich werde oft gefragt, wie sich der Bereich des Straßentheaters im deutschen Raum entwickelt. Neben den wenigen großen Produktionen, wie wir sie von Theater Titanick, Theater antagon, N.N. Theater oder vom Wandertheater Ton und Kirschen kennen, gibt es immer wieder auch interessante und imposante kleinere Produktionen, die sich alle engagiert und mühevoll, trotz fehlender Struktur und Finanzierungsmodell auf Landes- bzw. EG-Ebene, entwickeln. Einen gelungenen Sprung wagte die Gruppe Les Frites Foutues (D), die sich bisher europaweit einen Namen mit der für sie so typischen Klezmer Musik gemach... [weiter lesen]

    15.12.1998 - Themen-Fokus | Strassentheater

    BBQ | Event-Barbeque Vöpel

    Special Straßentheater | 2015 Feuer & Flamme fürs BBQ BBQ-Smoker | Event-Gastro-Service   -----------------------------------------------------------------------------------------   Event-BBQ-Vöpel Am Wasserturm D-58515 Lüdenscheid Tel.: +49(0)2351-71475 mobil: +49(0)174-9620985 Web: event-bbq.de E-Mail: info@event-bbq.de |P-6388 TG: Event-Barbeque Vöpel . Special Straßentheater .  [weiter lesen]

    10.11.2014 - Themen-Fokus | Strassentheater

    Begräbnis oder Höhenflug ?

      Die fetten Jahre sind vorbei. Frankreichs Markt für Straßenkunst, unbestreitbar Europas Lokomotive des Genres, hat Sand im Getriebe. Der Reigen verkleinerter oder gänzlich eingestampfter Festivals bildet sich gerade erst. Im nächsten Herbst droht Katerstimmung. Schuld sind zwei Tendenzen, die sich gegenseitig hoch schaukeln. Zum einen der vorauszusehende Anstieg der Produktionskosten, vor allem im Straßentheater. Was haben die Intermittents (siehe Trottoir Nr. 40), die Saisonarbeiter der Kultur, nicht alles angestellt um ihren Zugang zur Arbeitslosenversicherung zu retten. Streiks auf den gr... [weiter lesen]

    15.03.2004 - Themen-Fokus | Strassentheater

    Blicke in die Zukunft

    Lang ist es her dasz man zwanghaft outdoor spielen mußte um auf einem Straszentheaterfestival engagiert zu werden. Wichtig ist heute, in einem  Geist aufzutreten in dem man eben zur Outdoor-Gemeinschaft gehört, bzw. wo die Wurzeln einer Kompanie liegen. Es geht um Ethik, nicht um frsche Luft. Darum hat die neue Produktion des Teatro de los Andes aus Bolivien gute Chancen. Ihre Outdoor-Produktion Ubu en Bolivia haben sie immer noch im Repertoire. Im Herbst wird die Truppe von Cesar Brie wieder in Europa sein zu Auftritten in Frankreich und Italien, dann frei nach Homer: „Iliada.„ Im... [weiter lesen]

    15.06.2001 - Themen-Fokus | Strassentheater

    British Events Theatre mit „Human Furniture“

    Ein bequemer Sessel steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, weil er Ihnen nachfolgen wird! Im Innern der luxuriösen Polsterung befindet sich ein „arbeitsloser britischer Jugendlicher“, der bereit ist, Ihre Anweisungen auszuführen: „Sitz!, Steh auf!, Zurück nach Hause“ - und immer in Begleitung von zwei hochqualifizierten britischen Verkaufsassistenten. Bei „Ab in die Reinigung“ kennt der Sessel alleine den Weg, während Sie in aller Ruhe den Tag geniessen können.... - die neueste Produktion des Straßentheater-Duos Corinne D´Cruz und Michael Banks aus Solingen.  ... [weiter lesen]

    15.06.1999 - Themen-Fokus | Strassentheater
    Ergebnis 1 bis 20 von 150  Seite: 1 2 3 4 5 >> Vorwärts