Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Trottoir-Magazin | Online                                                                Newsletter | Trottoir      

Archiv des Trottoir-Magazin online und der gedruckten Ausgabe. 13 Jahre Kleinkunst-, Kabarett-, Zirkus- und
Varieté-Geschichte - dokumentiert im Trottoir, dem führenden deutschen Kleinkunst-Magazin. In den Artikeln erwähnte
Adressen von Künstlern, Veranstaltern oder Bühnen werden auf Wunsch neu verlinkt und somit für Besucher aktuell gehalten. Viel Erfolg und Vergnügen beim Lesen und Recherchieren.

  Jahrgänge Register • Alphabetischer Index  • Artikel nach Kategorien
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge
Coaching | Training (2)
Finanztipps (5)
Leserbriefe (6)
Management (32)
Technik | Neue Produkte (12)
Trottoir | In eigener Sache (50)
Weiterbildung | Workshops (24)




Admin Bereich K10


Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3277
  • Rubrik :: Services | Tipps :: Trottoir | In eigener Sache

    Bewerbung | Application: 12. Performance 2018 – Internationale Kulturbörse Paderborn

    Ab sofort können sich Künstler um die Teilnahme an der Künstlermesse PERFORMANCE am 03. und 04.09.2018 in Paderborn bewerben! Und so funktioniert es: 1. Das Anmeldeformular für die Performance finden Sie am unteren Ende dieser Seite. 2. Bitte laden Sie das Formular herunter und füllen Sie es vollständig aus. Das fertig ausgefüllte Formular schicken Sie bitte bis zum 28.02.2018 per E-Mail an performance@paderborn.de 3. Vom 01.03. bis 15.03.2018 wird eine fachkundige Jury die Künstler und Gruppen auswählen, die ihre Produktionen im Rahmen der Performance präsentieren dürfen. (Die Jury wird nur a... [weiter lesen]

    01.02.2018 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Editorial: 04|2013/14

      Liebe LeserInnen,  vor Ihnen öffnet sich die erste Ausgabe des Kleinkunst-Magazins Trottoir auf eigener Domain:www.trottoir-online.de  Nachdem Trottoir-online ein Jahr auf unserer Website Quibox, Portal für Künstler und Event-Attraktionen mit aufgeschaltet war - und von den Besucher-Synergien profitieren konnte, "mußten" wir jetzt Klarheit schaffen und haben umgeschaltet. Passend zum Neuen Jahr präsentiert sich Trottoir-online mit aufgehübschtem Desgin - und einem umfangreichen Schwerpunkt zur Kulturbörse in Freiburg Ende Januar. Arbeit gab`s buchstäblich bis zur letzten Minute vor dem Jahre... [weiter lesen]

    30.12.2013 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Editorial: 04|2014/15

    Liebe LeserInnen,  Passend zum Messemonat Januar liefert Trottoir-online wieder einen umfangreichen Schwerpunkt zur Kulturbörse in Freiburg. Der Besuch der Kulturbörse in Freiburg - vom 26. – 29.01.2015 - ist wie jedes Jahr nicht nur für das Fachpublikum eine Reise wert. Drei Tage lang kann sich der kulturinteressierte Besucher bei über 150 Livauftritten einen bunten und überwältigenden Eindruck künstlerischer Leistungen von Musik über Comedy & Kabarett bis Varieté zu Straßentheater machen. Lesen Sie dazu unseren Schwerpunkt und nutzen sie die Links für Detail-Informationen. Ausgewählte ... [weiter lesen]

    30.12.2014 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Editorial: Hallo, die größte Wirtschaftsrezession seit Bestehen ...

    Hallo, die größte Wirtschaftsrezession seit Bestehen der Bundesrepublik liegt mehr oder weniger hinter uns. Und wie bereits am Jahresanfang prognostiziert, kam die Kleinkunstszene praktisch unbeschadet durch. Rückgänge in den Kulturetats der Städte treffen derzeit vor allem die hochsubventionierten klassischen Bühnen. Die Kleinkunst hingegen hat sich schon lange eigene Standbeine aufgebaut, da ihr einfach nichts anderes übrig blieb. Man könnte auch sagen: Die freie Szene ist Krisen gewohnt. Zu feiern gab es trotzdem Einiges in diesem Jahr, z.B. das 20-jährige Jubiläum des wiedervereinigten Deu... [weiter lesen]

    15.12.2009 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Hallo, bei 21 Grad Ende November (!) fällt es schwer ...

    Hallo, bei 21 Grad Ende November (!) fällt es schwer zu glauben, dass wir jetzt eigentlich Winter haben sollen. Doch auf den Kabarettbühnen im Land laufen die Jahresrückblicke (Bernd Gieseking, Urban Priol u.a.)  und Alle denken an die „ach so kalte Kulturbörse“ in Freiburg im Januar. Ausgerechnet 2007, wo das Team von Holger Thiemann monatelang mit viel Engagement und Kreativität eine winterfeste Halle für Strassentheater konzipiert hat, scheint das Wetter geeignet zu sein, einfach draussen aufzutreten... - Wir können Ihnen zwar an dieser Stelle nicht das Wetter vorhersagen, aber ... [weiter lesen]

    15.12.2006 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Hallo, bunt wie ein Herbstblatt, so präsentiert sich ...

    Hallo, bunt wie ein Herbstblatt, so präsentiert sich das vorliegende TROTTOIR. Wir haben diesmal etwas tiefer in den Farbtopf gegriffen und auch einige Seiten im Umfang zugelegt. Schließlich möchten wir Sie einstimmen auf eine der schönsten Jahreszeiten der Kleinkunst-Szene. Und der Herbst hat da bekanntlich viel zu bieten. Zahlreiche Premieren kommen in diesen Wochen zur Aufführung, viele Wettbewerbe finden statt, u.a die St. Ingberter Kleinkunstpfanne und dann natürlich die großen Herbstfestivals wie die „11. Leipziger Lachmesse“ (04.-14.10.) und die ebenso 11. Auflage des „... [weiter lesen]

    15.09.2001 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Hallo, das Leben auf und hinter der Bühne ist eine ständige ...

    Hallo, das Leben auf und hinter der Bühne ist eine ständige Herausforderung. Besonders bei (Kurz-) Auftritten, Reden, Podiumsdiskussionen und in anderen ungewohnten Situationen, bei denen nur wenig Zeit bleibt, als Künstler mit dem Publikum „warm zu werden“. In unserem Themenschwerpunkt „TRAINING“ auf Seite 28 stellen zwei Trainerinnen ihre Konzepte vor, um die Hürden auf der Bühne und auch als Interviewpartner der Medien professionell und mit  natürlicher Ausstrahlung zu meistern. Zusätzlich bieten Institute wie die Tamala-Clown-Akademie in Konstanz, die Clownschulen i... [weiter lesen]

    15.06.2008 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Hallo, der Kleinkunst - und Comedybereich stellte sich im Jahr 2004

    Hallo, der Kleinkunst - und Comedybereich stellte sich im Jahr 2004 insgesamt besser dar als in den Vorjahren. Viele Künstlerkollegen hatten recht gut zu tun, insbesondere die politischen Kabarettisten. Dies war abzusehen, nachdem sich die Comedy-Produktionen bis zum Jahr 2001 zwar boomartig entwickelten, dann aber hart konsolidierten - viele Comedians, TV-Shows, Comedy-Bühnen und sogar die Kölner Comedy-Schule mussten aufgeben oder sich sich neu orientieren. Eigentlich ein normaler Vorgang nach jedem Boom, aber trotzdem bitter für die Betroffenen. Doch es gibt auch heute noch erfolgreiche Com... [weiter lesen]

    15.12.2004 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Hallo, die Jubiläen sind nicht zu übersehen ...

    Hallo, die Jubiläen sind nicht zu übersehen: 30 Jahre Theater im Fraunhofer München, 25 Jahre UFA-Fabrik in Berlin, 20 Jahre Sommer Szene  (das größte Straßentheater-Festival im Saarland), 11 Jahre TROTTOIR - na ja... - Tatsache ist, dass die ehemals junge alternative Kulturszene in die etwas seriöseren Jahre gekommen ist. Die meisten Kollegen sind um die 40 Jahre alt. Und die jungen 20-Jährigen? - Ja es gibt sie, wenn es auch nicht eine solche Welle ist, wie unser geburtenstarker Jahrgang für den das Thema Altersvorsorge auf Seite 38 mittlerweile interesant sein dürfte. - Die Jugend im Kabare... [weiter lesen]

    15.09.2004 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Hallo, die Sommerzeit kündigt sich ja temperaturmässig ...

    Hallo, die Sommerzeit kündigt sich ja temperaturmässig schon seit April an. In diesem Heft wird auch der Kultursommer Wirklichkeit. Die Festivalhighlights in diesem Jahr sind u.a. das Tollwood in München sowie der dort ebenfalls groß gefeierte 125. Geburtstag des Kabarettisten und Komikers Karl Valentin mit vielen Einzelveranstaltungen. Im Südwesten ist in diesem Jahr die europäische Kulturhauptstadt als Fest der Regionen Luxemburg, Lothringen und das angrenzende Deutschland ein Ort zahlreicher Projekte für alle Sparten der (Klein-)Kunst. Im August findet dort z.B. ein länderübegreifendes Stra... [weiter lesen]

    15.06.2007 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Hallo, na – auch schon 20 Jahre dabei? Oder schon 25 ...

    Hallo, na – auch schon 20 Jahre dabei? Oder schon 25 und mehr? Viele Bühnen, Künstler und Kulturinitiativen hätten sich wohl nicht träumen lassen, nach solch einer langen Zeit noch aktiv zu sein. Zum Beispiel Hamburg: Bei Frischluft und Feuerwerk, zwei Fässern Freibier und freiem Eintritt feierte das Schmidt-Theater in Hamburg seinen 20. Geburtstag. Oder Frankfurt: Der Tigerpalast feiert im Oktober sein 20-jähriges Bestehen. Johnny Klinke, ehemaliger Frankfurter Hausbesetzer und einstiger Mitstreiter von Joschka Fischer und Daniel Cohn-Bendit, die für ihre Künstler äußerst engagierte Mar... [weiter lesen]

    15.09.2008 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Hallo, Na, wollen Sie auch schon für 2009 zusammenpacken ...

    Hallo, Na, wollen Sie auch schon für 2009 zusammenpacken noch bevor das Jahr begonnen hat? Die letzten Monate waren ein Wechselbad der Gefühle. Erst standen wir Alle kurz vor dem Abgrund, ohne es zu wissen, und Kanzlerin Merkel sah sich Sonntag abends genötigt mit Betroffenheitsmiene zu verkünden, dass die Rente... – nein diesmal nicht die Rente, sondern nur unsere Spargroschen auf der Bank, sicher seien. Und dann erfahren wir : Sicher sind jetzt auch die steigenden Staatsschulden – unsicher dagegen niedrigere Steuern. Was jetzt sicher und unsicher ist für 2009 kann eigentlich niem... [weiter lesen]

    15.12.2008 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Hallo, nach den turbulenten Wahl-Werbe-Wochen lädt ...

    Hallo, nach den turbulenten Wahl-Werbe-Wochen lädt jetzt ein bunter Kleinkunstherbst ein zur Entspannung bei Kabarett, Comedy, Musik und mehr. Und hier feiern zwei außergewöhnliche Festivals Jubiläum: die 15. Leipziger Lachmesse und das 15. Köln Comedy Festival – da soll noch jemand behaupten in Deutschland gäbe es nur schlechte Stimmung…J - TROTTOIR hat für Sie bereits einen ersten Blick auf beide Festivals geworfen. In Leipzig sind vom 06. bis 16. Oktober diesmal alle Preisträger der vergangenen Jahre eingeladen. Unser Korrespondent in Leipzig, Harald Pfeifer, stellt Ihnen die Hi... [weiter lesen]

    10.09.2005 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Hallo, neue Konzepte müssen nicht zwangsläufig schlecht sein!

    Hallo, neue Konzepte müssen nicht zwangsläufig schlecht sein! - Heutzutage ist es ja üblich alles Neue erst einmal heftig von allen Seiten zu kritisieren, um dann nach viel Diskussion nur einen Teil davon umzusetzen und schließlich zu bedauern, dass ja "nur die Hälfte" verwirklicht werden konnte. Nicht so in der Kleinkunst. Die wichtigste Messe für Kleinkunst in Freiburg wartete mit zahlreichen Neuerungen auf und diese wurden (zwar auch mit Diskussionen) aber ohne Abstriche umgesetzt. Insgesamt war es eine gute Entscheidung die Börse auf den Januar vorzuziehen. Mit viel Schwung wurden viele ne... [weiter lesen]

    15.03.2004 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Hallo, und es lebt doch! - Das politische Kabarett hat wieder ...

    Hallo, und es lebt doch! - Das politische Kabarett hat wieder Hochkonjunktur. Nach den Wahlen in Hessen und Hamburg und den völlig neuen Farbpaletten, die einige Politiker in der CDU und in der SPD plötzlich für sich entdecken, ist es wieder richtig spannend geworden. Wer mit wem und wann mit wem - oder wer wann später - oder besser dann doch nie mit wem. Keine Partei schließt jetzt mehr irgendeine Farbe für sich aus – natürlich auch noch nach Bundesländern unterschiedlich aufgedröselt. Irgendwie gewinnt man den Eindruck die politische Landschaft erfindet sich in diesen Tagen neu. Die Ka... [weiter lesen]

    15.03.2008 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Hallo, bunt, schillernd und vielfältig – die Kleinkunstszene macht ...

    Hallo, bunt, schillernd und vielfältig – die Kleinkunstszene macht wieder lautstark von sich reden. Ein absoluter Trend zurzeit sind Weiterbildungen und Seminare. Mittlerweile gibt es in ganz Deutschland Schulen für Clowns, aber auch – und das ist weniger bekannt – Schulen für Artistik. Unser Artistik-Redakteur Philipp Schaefer stellt eine Auswahl (Seite 44) vor. Hinweisen möchten wir auch auf die professionellen Fortbildungsmöglichkeiten zu Theater- und Tanzpädagogik am OFF-Theater-Institut in Neuss (Seite 30) und die neue Theaterschule moks in Bremen (Seite 14). Das Angebot... [weiter lesen]

    15.06.2005 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Hallo, das Beste kommt zum Schluß!

    Hallo, das Beste kommt zum Schluß! – Also fangen wir gleich damit an. Auf Seite 56 berichten wir am Ende des Heftes über eine wahre Erfolgsstory – die Geschichte des Kabaretts. Über 100 Jahre gibt es diese Form des kritischen Theaters - mal komisch, mal ernst aber immer als Spiegel gesellschaftlicher und politischer Zustände im Land. Die CD-Sammlung von Volker Kühn zusammen mit dem Musik-Verlag Bear Family über 100 Jahre Kabarett mit 12 CDs wird Ihnen von unserem CD- und Bücher-Redakteur Rainer Katlewski aus Berlin vorgestellt. Allein 16 Stunden braucht man zum Hören. Unser Redakte... [weiter lesen]

    15.09.2007 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Hallo, das Telefon klingelte im September in ...

    Hallo, das Telefon klingelte im September in der Redaktion und wer war dran? - Die Agentur von Georg Danzer! Ja, da mußten wir alle lange nachdenken. Ende der 70er, Anfang der 80er volle Hallen, das Danzer-Fieber grassierte in Deutschland. Eine ehrliche Musik - geradlinig aber nie angepasst. Und heute? - Unser Musikredakteur ebenfalls ein alter Danzer-Fan, interviewte den Barden aus Österreich und präsentiert einen ganz aktuellen - immer noch geradlinigen - Künstler mit einem neuen Album auf den Musikseiten. Mit diesem Heft starten wir eine neue Service-Reihe im Bereich Management. Gabriele Sk... [weiter lesen]

    15.12.1999 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Hallo, die erste Kulturbörse für Strassen- und Figurentheater

    Hallo, die erste Kulturbörse für Strassen- und Figurentheater, PERFORMANCE in Paderborn, ist gerade zu Ende, als diese Zeilen geschrieben werden. Die Organisatoren dürfen stolz sein: ein Projekt das sich viele Gruppen, Künstler, Agenturen und Festivalveranstalter schon lange gewünscht hatten, wurde in diesem Jahr zum ersten Mal Wirklichkeit. Mit der PERFORMANCE wurde eine angemessene Plattform für alle Formen des Open-Air-Theaters unter freiem Himmel in einem 60 000 qm großen Park im Herzen Paderborns mit 8 Open-Air-Bereichen, 3 überdachten Festivalflächen und 2 eigens eingerichteten Puppenthe... [weiter lesen]

    15.09.2006 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Hallo, die Kulturbörse Freiburg hat eine neue ...

    Hallo, die Kulturbörse Freiburg hat eine neue Größenordnung erreicht. Sowohl im Theatersaal als auch mit der dritten Halle ist die „Kleinkunst“ an keinem Ort stärker vertreten als hier. Es war jedoch nicht gerade einfach diese Börse zu organisieren, sondern vor allem einer enormen Kraftanstrengung des Teams um Holger Thiemann zu verdanken, daß diese Veranstaltung in dieser Größenordnung überhaupt stattfinden konnte. Ob dies eine dauerhafte Größenordnung sein kann, hängt jetzt vor allem von einer größeren Unterstützung seitens der Stadt Freiburg und der Messegesellschaft ab. Insofer... [weiter lesen]

    15.03.2007 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache
    Ergebnis 1 bis 20 von 50  Seite: 1 2 3 Vorwärts