Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Trottoir-Magazin | Online                                                                Newsletter | Trottoir      

Archiv des Trottoir-Magazin online und der gedruckten Ausgabe. 13 Jahre Kleinkunst-, Kabarett-, Zirkus- und
Varieté-Geschichte - dokumentiert im Trottoir, dem führenden deutschen Kleinkunst-Magazin. In den Artikeln erwähnte
Adressen von Künstlern, Veranstaltern oder Bühnen werden auf Wunsch neu verlinkt und somit für Besucher aktuell gehalten. Viel Erfolg und Vergnügen beim Lesen und Recherchieren.

  Jahrgänge Register • Alphabetischer Index  • Artikel nach Kategorien
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3362
  • Rubrik :: Szenen Regionen :: Kassel

    Kassel - Gesammelte Brsenstars in Vellmar

    Die CARICATURA in Kassel, Deutschlands lteste Galerie fr Komische Kunst, hat ihre ffnungszeiten erweitert: Ab sofort sind die Ausstellungen von Dienstag bis Freitag von 14 bis 20 Uhr zu besuchen, Samstags und Sonntags von 12 bis 20 Uhr. So kann der Nutzer an den Veranstaltungsabenden nahtlos vom Besichtigen zum Zuschauen bzw. –hren berwechseln – und anschlieend nach Bedarf in der Bar das Erlebte entweder genussvoll nachvollziehen oder nachtrglich schn saufen. Wobei letzteres angesichts des bemerkenswerten Niveaus des in der Caricatura Gebotenen eher zu den rareren Phnomene... [weiter lesen]

    22.04.2013 - Szenen Regionen | Kassel

    Kassel kesselt!

    Strmisch wird es im Norden von Hessen. Jede Menge Kleinkunst im Piazza und ein Top-Variet-Programm bei den Traumtnzern wirbeln in den nchsten Wochen durch die Region. Whrend die Traumtnzer in den nchsten Wochen bundeseit im TV zu sehen sind, ist im Piazza jetzt noch Gelegenheit sich eine Karte fr eine der Top-Acts zu sichern. Traumtnzer im Kulturbahnhof Das Traumtnzer-Variet war in diesm Jahr mit einer Top-Besetzung angetreten. Spielort: der KulturBahnhof in Kassel, im Jahr 2000 brigens auch regionales EXPO-Projekt. 50 Topartisten prsentierten ein Programm internationaler Spitzenk... [weiter lesen]

    15.09.1999 - Szenen Regionen | Kassel

    Kassel | Nordhessen - ausgewhlte Termine ab 05.12.2013

    Kassel Caricatura 05.12. Pit Knorr & die eiligen drei Knige „Erna, der Baum nadelt!“ 26.12. Bernd Gieseking „Ab dafr!“ 27.12. Bernd Gieseking „Ab dafr!“ 02.01. – 07.01. Bernd Gieseking „Ab dafr!“ Gloria 31.12. Bernd Gieseking „Ab dafr!“ Staatstheater 04.01. Sabine Wackernagel „Goethes dicke Hlfte“ 05.01. Herwig Lucas „Sachen zum Lachen“ 09.02. Frieda Braun „Sammelfieber“ Starclub Variet „Wintertraum“ (bis 05.01.2014) 1.12., 15.12. Horst Seidenfaden „Es is au al... [weiter lesen]

    30.12.2013 - Szenen Regionen | Kassel

    Kassel | Nordhessen - ausgewhlte Termine: 01.09.2013

    Kassel | Umland Kassel, Theaterstbchen 05.09.: Nessi Tausendschn „Die wunderbare Welt der Amnesie“ 12.09.: Gerd Knebel „Wrld of Drecksck“ 14.09.: Frank Ldecke „Die Kunst des Nehmens“ 18.09.: ImproKS 21.09.: Michael Steinke „Funky! Sexy! 40!“ 25.09.: Andreas Kthe „TV Dilemma“ 26.09.: Barbara Ruscher „Panierfehler! Ein Fischstbchen packt aus.“ 29.09.: Margot Hainzl/ Jens Gromann „Nie wieder Beige!“ 06.10.: Peter Vollmer „Frauen verblhen, Mnner verduften“ 16.10.: ImproKS & Fast Forward Theatr... [weiter lesen]

    01.09.2013 - Szenen Regionen | Kassel

    Kassel | Nordhessen - ausgewhlte Termine: ab 15.01.2013

    Termine in Kassel und Nordhessen: Kasseler Komik Kolloquium Sa / 23.2. / 17 Uhr / Rathaus Kasseler Literaturpreis fr grotesken Humor an Wilhelm Genazino Frderpreis Komische Literatur an Wolfram Lotz So / 24.2. / 11 Uhr / Stadtbibliothek Ingomar von Kieseritzky: Traurige Therapeuten So / 24.2. / 15 Uhr / Stadtbibliothek Wilhelm Genazino und Marlene Breuer: Genazinos Museum So / 24.2. / 20 Uhr / Universitt Kassel, Musiksaal Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten Mo / 25. 2. / 20 Uhr / Caricatura Nina Petri und Christian Maintz: Komische Liebesgedichte Di / 26.2. /... [weiter lesen]

    20.01.2013 - Szenen Regionen | Kassel

    Kassel | Nordhessen - ausgewhlte Termine: ab 18.04.2013

    Kassel Starclub bis 09.06. „WunderBar“ – Groe Show Kleine Wunder 30.04. Oguz Engin & Jens Grner „Rendezvous mit einem Magier“ 12./ 13.06. Frank Rossi „Das seh ich anders“ Caricatura 18.04. Hauck & Bauer Cartoon-Lesung Theaterstbchen 18.04. Alexandra Gauger „Spiel mir das Lied vom Glck“ 21.04. Lker/ Wackernagel - Das Duo Liszt und Tcke 25.04. Ken Bardowicks „Mann mit Eiern“ 05.05. Florian Brauer „Musik-Paparazzo“ 06.05. Barbara Kuster „Haltung ist alles!“ - Best of 22.05. ImpeoKS Improvisationst... [weiter lesen]

    22.04.2013 - Szenen Regionen | Kassel

    Kassel | Nordhessen - ausgewhlte Termine: ab 31.10.2012

    Termine: Kassel Caricatura 26. und 27.12.2012 2. bis 5.01.2013 Bernd Gieseking „Jahresrckblick Ab dafr 2012“ Dock 4 02. Dezember Theater Laku Paka „Frau Mangolds kleiner Garten“ (Premiere) Gloria Palast 31. Dezember Bernd Gieseking „Jahresrckblick Ab dafr“ Silvestergala Starclub 05. November KaKK (Kasseler Komedy Klub)> Bis 04. November: Varietprogramm „Magic Moments“ Ab 08. November: Varietprogramm „Wintertraum“ 21. November Daddeldu-Ahoi – Ringelnatz-Abend mit Herwig Lucas 03. Dezember KaK... [weiter lesen]

    27.10.2012 - Szenen Regionen | Kassel

    Kassel Stadt der Kleinkunst

    Fr hundert Tage pro halbes Dezennium wird Kassel „documenta-Stadt“, wie auf den Schildern stolz vermerkt ist. Fr den Rest der Zeit knnte man die Nordhessenmetropole mit Fug und Recht als „Stadt der Kleinkunst“ bezeichnen. Bernd Gieseking hat hier seine Karriere gestartet, Peter Dams alias Brian o’Gott desgleichen. Der Comedian Gerrit von Bamberg ist eine veritable Kasselner „Schnudde“. Das Damentrio „Pmps“, das „Kasseler Organtheater“, „ImproKS“ – durch die Bank Formationen, die in der Fullestadt entstande... [weiter lesen]

    05.04.2014 - Szenen Regionen | Kassel

    Kirchenruine und Bestattungsmuseum: Ideale Orte fr Kleinkunst

    So kann’s gehen: Vergangenen Frhling hob Brian o’Gott, seines Zeichens „Popstar und Frauenbeauftragter“, im Theaterstbchen am Nil die Reihe „Kasseler Komedy Klub“, abgekrzt „KaKK“, aus der Taufe. Am ersten Montag jeden Monats lautete fortan in der Kellerkneipe die Parole „Lachen, bis der Notarzt kommt.“ ber wen, auer ber den sein Brusthaartoupet mit Wrde tragenden Conferencier, das blieb bis zum Auffhrungstag die groe berraschung. Ein Konzept, das aufging: Jede der „KaKK“-Veranstaltungen war bereits Wochen zuvor ... [weiter lesen]

    15.12.2004 - Szenen Regionen | Kassel

    Kleine wundersame Welten: Das Theater fr Einzelgnger

    Die Kasseler Innenstadt erlebte im September eine wundersame Metamorphose zur Theatermeile. Gleich sieben Bhnen, eine pittoresker und fantasievoller als die andere, etablierten sich an zentralen Pltzen. Bhnen der besonderen Art, die Kerstin Rhn und Gnter Staniewski (Theater Laku Paka) zu einer gemeinsam inszenierten Prsentation geladen hatten. „Theater fr Einzelgnger“ nannten sie ihr Projekt. Jeweils nur ein Zuschauer kann in einen der theatralischen Mikrokosmen eindringen, dessen „Intendant“ gleichzeitig Bhnenbildner, Regisseur, Techniker, Disponent und Spiele... [weiter lesen]

    15.12.2005 - Szenen Regionen | Kassel

    Kritik: Daheim bei Paul und Anneliese

    „KuckAn um halb acht“ ist ein zauberhaftes Showformat „KuckAn um halb acht – Show und Talk bei Paul und Anneliese“ heit eine Kleinkunstreihe, welche in loser Folge den Brgersaal in Gudensberg zum Bersten bringt. Theater KuckAn: Das sind die Clownin Susanne Gtze und der Jongleur Michael Fickinger. Mit Paul, sein Markenzeichen ist der rote Bowler, und Anneliese, Brummkreiselkleid und abenteuerlich aufgeschichtete Paradekissenfrisur, haben sie zwei Kunstfiguren voll liebenswert-verschrobener Biederkeit geschaffen, in deren trautes Heim die groe Welt des Showbusi... [weiter lesen]

    15.06.2010 - Szenen Regionen | Kassel

    Kritik: Fluch und Segen der Globallesierung

    Karl Garff, nordhessisches Kabarett-Urgestein, prsentierte sein neues Programm Zuerst die gute Nachricht: Der Nordhesse, so Karl Garffs beruhigendes Fazit im Kuppelzelt, dem vorbergehenden Domizil des Staatstheaters Kassel, ist weitgehend „durchgloballesiert“, also als Kulturhauptstadtausrichter bestens geeignet. Dialekt spricht er ohnehin nicht, der Nordhesse, wie ihm immer noch gelegentlich bsartig unterstellt wird. Da muss wieder einmal Aufklrungsarbeit geleistet werden, und das tut der Ritter des regionaltypischen „Quetschlautes“ denn auch eingehend. „Na k... [weiter lesen]

    15.12.2004 - Szenen Regionen | Kassel

    KRITIK: Matthias Beltz beim Vellmarer Festival "Sommer im Park"

    Guck ma da, en Kopp! Matthias Beltz aus Frankfurt tourt mit seinem Programm "Notschlachten -Die 7 Weltverbrechen" durch die Lande und fllte auch beim Kulturfest in Vellmar bei Kassel das Zelt. Bei seinem Ethno-Kabarett legt er in der Rolle des Justizwachtmeisters Kwiatkowski ein derart hohes Tempo vor, da muttersprachliche Eingeborene und solche, die es werden wollen, zwischen dem Gelchter alle Hnde voll zu tun haben, dem vor Querverweisen und Wortspielen sprhenden Spurensucher und Fhrtenleger zu folgen. Fr Langeweile bleibt da auch bei gelegentlichen Untiefen des Programms kein Zeit.... [weiter lesen]

    15.09.1998 - Szenen Regionen | Kassel

    Kritik: Pawlik, Mielke, Wolli

    Man nehme drei Comedians, gebe ihnen je zweimal 15 Minuten zur Selbstdarstellung und rolle ihnen moderierend den roten Teppich aus. So einfach liest sich das Erfolgsrezept von Brian O’Gotts „KaKK“ (Kasseler Komedy Klub). Mit Robbi Pawlik, besser bekannt als „Bademeister Schaluppke“, Gerd Mielke alias „Gerd der Gaukler“ und dem Hamburger Musikcomedian Der Wolli war Brian O’Gott eine ideale Mixtur verschiedenster Comedy-Genres im KaKK gelungen. Pawlik ist ein begnadeter Rollenkomiker, dessen Figuren sich durch grimmige Konsequenz und bewegungstec... [weiter lesen]

    15.12.2008 - Szenen Regionen | Kassel

    Kritik: Theater Lakupaka Katzenklappe

    – raffinierter Krimi-Mix aus Puppenspiel Live und Konserve Schon beim ersten Blickkontakt ist sie ein Sympathietrger, Gnter Staniewskis rotgetigerte Klappmaulkatze mit ihren lasziven Schlupflidern ber den grnblauen Augen. Und sptestens, wenn sie – respektive ihr Beweger – dann zu sprechen beginnt, hat sie mit ihrem sprden Charme das Publikum voll auf ihrer Seite. Sie? Er! Zwar kastriert, wie er in schamhafter Knappheit andeutet, aber immer noch ein Mann. Ein Kater. Auch, wenn seine Bezugspersonen ihn „Pftchen“ zu nennen belieben. Er erklrt die Welt aus der... [weiter lesen]

    15.12.2009 - Szenen Regionen | Kassel

    Kultur satt auf der documenta 12

    Alle fnf Jahre gestaltet sich der Kasseler Kultur-Sommer ein wenig anders als gewohnt: Wo sonst – auer bei den rhmlichen Ausnahmen Kulturzelt und Open-Air-Filmfest – veranstaltungsmig „tote Hose“ angesagt ist und die Event-Junkies zu den Festivals im Speckgrtel rund um die Nordhessenmetropole pilgern mssen, zeigt die Stadt in den documenta-Sommern, welch hohes Ma an Kreativitt in ihr und den hier beheimateten Knstlern steckt. Das diesjhrige documenta-Stadtprogramm umfasst rund 700 kulturelle Ereignisse, vom literarischen „Lokaltermin Garten“ bis z... [weiter lesen]

    15.06.2007 - Szenen Regionen | Kassel

    Kulturperlen Nordhessen

    Kulturell impulsgebend in der Region Nordhessen ist die Stadt Vellmar. Sie bietet auf der Kleinkunstbhne PIAZZA ein abwechslungsreiches und dynamisches Frhjahrsprogramm. Das Publikum kann sich auf eine Reihe neuer Gesichter fr die Region Nordhessen freuen. Anton le Goff prsentiert sich am 09.02. mit ihrem Chanson-Kabarett "On Air" im PIAZZA. Weiter gehts mit dem neuen Programm von Popette Betancor "Damenbart" am 16.02. und dem Programm "Nachwut" von Tina Teubner am 23.02.. Der Kabarettist Ludwig Mller aus Wien ist am 09.03. zu Gast Ars Vitalis kommt am 17.03. aus Berlin mit "Musique con ... [weiter lesen]

    15.03.2001 - Szenen Regionen | Kassel

    Neu: Das Scala Variet in Fritzlar

    Die Showprogramme des Variettheaters Scala in Fritzlar, Spitalsgasse 9, bieten Abwechslung, Unterhaltung, jede Menge Spannung und viel Spa. Varietkunst von internationalem Niveau mit wechselnden Knstlern, Sngern, Artisten und Comedy. Die Profis prsentieren ihr Knnen in der Luft, auf der Bhne, zwischen und mit dem Publikum. Mit zu den Artisten zhlt manchmal auch die Luft- akrobatin und Scalachefin Jutta Schrder. Jutta Schrder und ihr Partner Merten Wagnitz haben innerhalb von elf Monaten das zuletzt als Videothek genutzte Gebude in Fritzlar restauriert und in seinen Ursprungszustand... [weiter lesen]

    15.09.2003 - Szenen Regionen | Kassel

    Neues aus dem Kultur-Speckgrtel

    Nordhessen hat sich – langsam, aber stetig – zu einer Kleinkunsthochburg entwickelt. Davon zeugen nicht nur die zahlreichen Sommerfestivals, die den „Speckgrtel Kassels“ mit hochkartigen Events spicken – „Sommer im Park“ in Vellmar, „Baunataler Sommer“, Kulturzelt in Wolfhagen, „Kaufunger Dorftage“, um nur einige zu nennen. Auch neue Schaupltze, die sich der berwltigenden Artenvielfalt der Gattung das ganze Jahr ber annehmen wollen, sprieen, saison-kompatibel, „wie die Pilze aus dem Boden“. Seit Februar dieses... [weiter lesen]

    15.06.2009 - Szenen Regionen | Kassel

    Nordhessen - eine veritable Kleinkunst-Region

    Nordhessen, auch wenn dies vielleicht noch nicht ins bundesrepublikanische Bewusstsein vorgedrungen ist, ist eine veritable Kleinkunst-Region. Darauf weist nicht nur der stetige Zuwachs von diese Sparte beherbergenden Locations, darauf weist vor allem die Vielzahl der Gruppen hin, die in jenen ihr ebenfalls stndig wachsendes Publikum beglcken. Einige von ihnen tun dies seit Jahrzehnten. Das Theater Laku Paka mit Sitz in Kaufungen etwa feiert dieses Jahr sein 30-jhriges Bestehen. 1983 hat es der Spieler, Autor, Regisseur, Bhnen- und Figurenbauer Gnter Staniewski gegrndet, zusammen mit sei... [weiter lesen]

    30.12.2013 - Szenen Regionen | Kassel
    Vorwärts Ergebnis 381 bis 400 von 3361  Seite: << 16 17 18 19 20 >> Vorwärts