Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Trottoir-Magazin | Online                                                                Newsletter | Trottoir      

Archiv des Trottoir-Magazin online und der gedruckten Ausgabe. 13 Jahre Kleinkunst-, Kabarett-, Zirkus- und
Varieté-Geschichte - dokumentiert im Trottoir, dem führenden deutschen Kleinkunst-Magazin. In den Artikeln erwähnte
Adressen von Künstlern, Veranstaltern oder Bühnen werden auf Wunsch neu verlinkt und somit für Besucher aktuell gehalten. Viel Erfolg und Vergnügen beim Lesen und Recherchieren.

  Jahrgänge Register • Alphabetischer Index  • Artikel nach Kategorien
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3329
  • Rubrik :: Szenen Regionen :: Baden

    Perfekte Spannungsbgen - Festivallaune in Heidelberg

    Bei der ersten Carambolage Kleinkunstwoche am Karlstorbahnhof in Heidelberg (17.-25.01.) ist es gelungen einen Spannungsbogen zwischen Improvisation und Perfektion aufzubauen und am Ende gar zu steigern. Dass gerade Improvisation gleich am ersten Abend ein junges Publikum zahlreich in den Kulturbahnhof strmen lie, war die berraschung des Festivals. Bei der Knstlerolympiade Art Sport am 17.01 traten Schauspieler, Maler, Dichter und Musiker in vier Teams auf Zuruf eines engagierten Publikums gegeneinander an. Annika Krump entwickelte am 18.01 mit morbid lasziven Wiener Liedern und von Christ... [weiter lesen]

    15.06.2003 - Szenen Regionen | Baden

    Regionale Schattenwelten

    Im Kleinkunstniemandsland zwischen Karlsruhe und Mannheim, in Waghusel-Wiesental, hat Jrgen Vogel mitten in der Woche mit einem fulminanten Doppelschlag „Leos Bhne“ erffnet, und tatschlich strmten die Gste am 27. und 28. September herbei und bescherten dem Veranstalter zwei so gut wie ausverkaufte Premierenabende. War man erst einmal an der starken, stillen „Security“ von FoolPool vorbei durch den Hintereingang des Cafs „Normal“ in den Veranstaltungsort abgetaucht, so war man dem drflichen Einerlei schon entkommen. Fast konspirativ mutete die Vorfre... [weiter lesen]

    15.12.2006 - Szenen Regionen | Baden

    Talentierte Knstler und charmante Bhnen

    Neben groartigen Talenten hlt die Szene Baden auch das eine oder andere berraschende Theater-Kleinod bereit. Das Prinzregenten Theater – die Komdie der Kurpfalz in Ludwigshafen – bietet seit ber 30 Jahren pflzisches Mundart-Theater und Kleinkunst. Beim Betreten des Zuschauersaals werden die Gste in eine andere Epoche entfhrt. Die Bhne ist von einem prchtigen, roten Samtvorhang verhllt und der Parkettbereich wird von einer intimen Logengalerie umrahmt. Im Nachbarhaus befindet sich die Prinzenrolle, der ursprngliche Geburtsort des Theaters, der auch heute noch mit kleiner... [weiter lesen]

    15.12.2009 - Szenen Regionen | Baden

    TRAUE KEINEM UNTER 30

    Bruno Schollenbruch feierte sein 30-jhriges Bhnenjubilum Unter dem Motto „Mein lieber Scholli“ feierte der Kabarettist Bruno Schollenbruch am 21. Februar sein 30-jhriges Bhnenjubilum im Renitenz-Theater in Stuttgart. In einem dreistndigen Programm vor ausverkauftem Haus erwiesen ihm Kolleginnen und Kollegen ihre Referenz. Darunter der alte und der neue Intendant des Renitenz-Theaters, Gerhard Wojda und Sebastian Weingarten, ferner Calvero, Thomas Felder, Erich Koslowski vom Duo Die Galgenstricke, Jrg Beirer, Dr. Klaus-Peter Pfeiffer, Die Sirenen Karin Widmann und Gabriele H... [weiter lesen]

    15.06.2005 - Szenen Regionen | Baden

    ber die Kunst des Spagat

    "Heaven is in Germany" heit das neue Programm von Sven Ratzke, zu dessen deutscher Vorpremiere das Kulturfenster in Heidelberg lud (19.und 20.04.). Die familire Atmosphre bot dem Knstler Gelegenheit, sein Programm, in dem sich neben eigenen Stcken auch Lieder von Cora Frost und Hildegard Knef finden, einer Feuertaufe unter Freunden zu unterziehen. Ab September geht es auf Deutschlandtournee. An diesen Abenden war die Melancholie Ratzkes zuweilen so schn, dass man sich darin verlieren mochte, etwa beim Chanson "Berlin". Von Uwe Matschke sensibel am Piano gefhrt, agierte Ratzke auch wie e... [weiter lesen]

    15.09.2002 - Szenen Regionen | Baden

    berzeugungstter

    Es ist ein Wagnis, den feinsinnigen Humor des frischgebackenen Jacob-Grimm-Preistrgers Victor von Blow ohne den Meister und seine unerreichte Partnerin Evelyn Hamann auf die Bhne zu bringen. Kopieren geht nicht. Wie geht es dann? Das Ensemble der Mannheimer Klapsmhl’ hat das Dilemma gelst und sich mit „Loriot die Zweite“ zum zweiten Mal in der Ensemblegeschichte an den Klassiker des deutschen Humors gewagt. In Mannheim luft Loriot wie Lottchen. Nach der Premiere am 10. Juni hat sich das Ensemble nach einem regelrechten Marathon – 29 Vorstellungen in Folge – ... [weiter lesen]

    15.12.2004 - Szenen Regionen | Baden

    Wellen machen und wohl fhlen

    Jetzt schwappt die Wellness Welle auf Kleinkunstbhnen oder flutet ganze Hallen. So geschehen am 20.06 in der 400 Zuschauer fassenden Festhalle in Brhl bei der Premiere von Christian "Chako" Habekosts neuem Programm "der Wellnsser". Habekost, der sich mit seinen "Highmat-Abenden" in die Herzen der Kurpflzer gequasselt hat, ist lngst aus seiner Mundart herausgewachsen und Massen tauglich. Diesmal hat Habekost das Fit- und Wellness gesthlte Publikum ab 40 im Visier. Als Temperamentsbndel tanzt, mimt, singt und hlt er dem unweigerlich lter werdenden Publikum den Spiegel vor, nimmt sich se... [weiter lesen]

    15.12.2003 - Szenen Regionen | Baden

    Wie ser Brei

    Im Kurhaus in Baden-Baden ging am 6. Januar die Kleinkunstserie „BADzille“ des SWR-Studio Brettl Machers Klaus Langer an den Start: mit Matthias Deutschmanns neuem Programm „Staatstheater“ und Jrg Maurers „Beethovens kleine Patzer“. Doppelung ist BADzille Programm. Kleinkunst kommt da fter mal (Aus)Schnittchenweise auf die Bhne. In Heidelberg dagegen kochte sie, wie im Mrchen der se Brei, zeitweise mchtig ber den Deckelrand. Zum dritten mal und diesmal mit doppelter Lnge war vom 14. bis 30. Januar das Kabarett- und Kleinkunst-Festival Carambolage am... [weiter lesen]

    15.06.2005 - Szenen Regionen | Baden

    Wortakrobaten unter der Lupe

    Beziehungskisten oder Generationenkonflikt – wenige Themenfden sind es, aus denen derzeit Kabarettisten ihre Bhnenstoffe weben. Da ist es schon erfrischend, wenn es kleine Ausbrecher zu sehen gibt. Mit einer fulminanten Premiere am Erffnungsabend (16.01.) hatte die Kleinkunstwoche Carambolage im Heidelberger Karlstorbahnhof aufgewartet. Im Wortwechsel wie zwillingsgleiche Hter einer Vorhlle, die Alltag heit, breiteten die Autoren Horst Evers und Frank Goosen bei einer kabarettistischen Lesung ihre aberwitzigen Geschichten aus. Schwierig, wenn sich zwei so Wortgewaltige respektvoll ... [weiter lesen]

    15.06.2004 - Szenen Regionen | Baden

    Fhl-Vergngen mit Bernhard Bentgens

    „Fhl-Vergngen“ – so nennt sich das aktuelle Programm des badischen Chansoniers Bernard Bentgens. blicherweise sind seine Rock-Jazz-Pop-Reggae-Chansons gnzlich auf einen modernen Hrgeschmack ausgerichtet, aber diesmal hat er erstaunlich viel „klassisch“ anmutendes Material dabei. Die Lieder sind glnzend getextet und vor allem musikalisch fabelhaft umgesetzt. Ab und an haut er beethoven-like krftig ins „Geflgel“, wobei er mit seiner Walle-Walle-Mhne optisch durchaus an den groen Tonsetzer erinnert. Oder er begleitet sich mit Knnerschaft auf de... [weiter lesen]

    15.06.2004 - Szenen Regionen | Baden

    Rubrik :: Szenen Regionen :: Berlin

    "Spider" und die Feuerzangenbowle

    Rein zufllig mal wieder in die Friedenauer Kneipe „Straenbahn“ reingeschaut an einem schon angebrochenen Samstagabend im Dezember. Die Kneipe ist wie immer gut belegt, auf der Bhne steht ein groer Topf. Aha. Feuerzangenbowle. Und aha, daneben sitzt ein Mann. Aber das ist doch… „Spider“! den ich seit einiger Zeit schon mal erleben wollte. Immer verpasst. Jetzt endlich. Gerade ist erste Pause. Der 1971 in Ost-Berlin geborene Andreas „Spider“ Krenzke grndete 1996 die Berliner Lesebhne Supernova, die spter Ein Kessel Buntes heit und heute unter dem... [weiter lesen]

    26.12.2016 - Szenen Regionen | Berlin

    ... Kleinkunst darf alles

    Kleinkunst darf alles: Snger und Kabarettist Pigor schreibt seit nunmehr fnfeinhalb Jahren fr SWR 2, Deutschland- funk und WDR regelmig ein Chanson des Monats. Im September 2016 erschien aus aktuellem Anlass Chanson Nr. 71: "Burka Boogie Woogie". Das swingt und reizt die Lachmuskeln erheblich und wenn man nchstes Mal eine Frau in Burka sieht… dann… Kleinkunst darf eben alles. SWR2 Chanson des Monats Berliner A Cappella Band Delta Q: Doppelsieg! Die vier Snger der seit vier Jahren existierenden A Cappella Gruppe Delta Q aus Berlin haben beim renommierten Kleinkunstwettbewer... [weiter lesen]

    03.10.2016 - Szenen Regionen | Berlin

    10 Jahre deutsche GeMeinheiten, 50 Jahre politisches Kabarett in Berlin

    Wo war das politische Kabarett eigentlich in den letzten Jahren der „Comedy-Welle“. Schlugen Freunde vor, einen Unterhaltungsabend einzulegen, so whlte man fast immer die gleichen Orte. Es waren die angesagten Variet- und Comedy-Orte der 90er, die sich ber Mundpropaganda oder Szeneberichte der Presse fast von selbst weiterempfohlen: BKA, die Bar jeder Vernunft, Wintergarten, das Chamleon oder der Grne Salon der Volksbhne, um nur einige zu nennen. Stimmt es etwa, da die Generation X nicht ber Politik lachen oder nachdenken will? Oder ist es einfach nicht „in“? D... [weiter lesen]

    15.12.1999 - Szenen Regionen | Berlin

    25 Jahre ufaFabrik

    Am 9. Juni feierte die ufaFabrik, das weit ber Berlin hinaus bekannte Kulturzentrum, mit einer Gala sein 25-jhriges Jubilum. Mitbegrnder „Juppy“ (Joseph Becher) bezeichnet die Grndung gern als den „grten Postraub aller Zeiten“. Vorausgegangen waren alternative Kulturinitiativen in Kreuzberg und Schneberg, als am 9. Juni 1979 rund 100 Leute das Gelnde des ehemaligen Ufa-Filmgelndes in Tempelhof besetzten, das der Post gehrte, aber leer stand und vom Abriss bedroht war. Die Zahl der Mitglieder der Kommune wechselte, nach der Besetzung waren es 40, zeitweise dan... [weiter lesen]

    15.09.2004 - Szenen Regionen | Berlin

    30 Jahre Mehringhoftheater - ein kleines Dorf leistet Widerstand

    Berlin-Kreuzberg - die Mieten im Bergmannkiez schwingen sich auf in schwindelerregende Hhen, die Gentrifizierung nimmt ihren Lauf, aber ein kleiner Ort leistet Widerstand. Gneisenaustrae 2, neben einer Eisdiele, ein mit tausend Plakaten beklebter Toreingang. Eingang in eine Welt, die nichts mit Zeitgeist zu tun hat - der Mehringhof. So richtig schn ist es hier nicht, aber echt, heit: unberhrt, als wre die Zeit seit den 80igern stehen geblieben. Aus der Punkkneipe „Clash“ kommt noch kein Wummern, die Buchhandlung „Schwarze Risse“ neben dem Fahrradladen hat gerade z... [weiter lesen]

    30.06.2015 - Szenen Regionen | Berlin

    8. Chansonfest Berlin 23.10.-26.10.03

    Boris Steinberg ldt zum 8. Chansonfest ins BKA-Theater am Mehringdamm Berlin. Ein umfangreiches Programm nicht nur von der Zahl der Teilnehmer, sondern auch vom Spektrum der Darbietungen (Lied, Chanson, Song & Pop) erwartet dieses Jahr die Zuschauer. Wiebke Wiedeck prsentiert ihre neue Chanson-Tanz-Performance "Dinge des Lebens", die in diesem Jahr im Frhjahr im Grnen Salon Premiere hatte. Manfred Maurenbrecher, Urgestein in der deutschsprachigen LiedermacherSzene, spielt sein Programm "Gegengift" - Auerdem u.a.: Tanja Ries, Manuela Sieber und nach drei Jahren auch wieder der Veranstalter... [weiter lesen]

    15.09.2003 - Szenen Regionen | Berlin

    Abschiede und Neuanfnge

    Es wird uns fehlen in Berlin, das „corbo“, die Kleinkunstbhne, die Lisa Zenner und dieFENDEL (Bild) seit sechs Jahren in Treptow betrieben haben. Mitte des Jahres luft der Mietvertrag aus, der Hamburger Vermieter hat beschlossen, ihn nicht mehr zu verlngern, weil er dort lieber ein reines Caf/ Restaurant haben mchte. Das Programm luft noch bis Ende April 2016 und endet mit den Abschlussfeiern der CORBONALE am 29. und 30. April. Die beiden Macherinnen laden ihre Gste ein, die letzte Saison zu genieen, suchen dringend nach einem Nachmieter ab Mai 2016 - bei Interesse direkt b... [weiter lesen]

    08.04.2016 - Szenen Regionen | Berlin

    Aktuelle Kritik - "Ich wei nicht, zu wem ich gehre"

    im Renaissance-Theater Das Renaissance-Theater in Berlin-Charlottenburg ist eines der Theater, bei dem sich die Gste schn anziehen, bevor sie es besuchen. Das Publikum ist einigermaen angejahrt und nicht auf wilde Experimente versessen, das Interieur plschig und auergewhnlich schn – vieles noch Original aus den 1920er Jahren. Hier wird normalerweise anspruchsvolle, aber gut verdauliche Gegenwartsdramatik gegeben. Schon immer aber war es an solche Theatern blich, dass sich die Mitglieder des Ensembles in den spten Stunden nach der Hauptvorstellung den Spa der kleinen Form gnnte... [weiter lesen]

    30.12.2014 - Szenen Regionen | Berlin

    Aktuelle Kritik - Bauchtanz mit Zunge et al.

    Bauchtanz mit Zunge Was braucht man als Trke in Deutschland, um wirklich integriert zu sein? Ein deutscher Name kann helfen. Horst zum Beispiel. So nannte sich Comedian und Tnzer Cihangir Gmştrkmen dann irgendwann, als er im Jugendalter genug davon hatte, immer mit seinem Namen als „Gemsemann“ aufgezogen zu werden. Noch besser aber war dann noch was Anderes: Schwul sein hilft! ruft Cihangir Gmştrkmen triumphierend in seiner Show „Lale Lokum- Wechseljahre einer Tnzerin“ in der ufaFabrik, die er als Mann und als Frau bestreiten wird. Gut festhalten ist... [weiter lesen]

    07.10.2017 - Szenen Regionen | Berlin

    Aktuelle Kritik - Best of Offenes Wohnzimmer

    ... im Theater Verlngertes Wohnzimmer Von Wundertten wird man meist irgendwie enttuscht. Oft steht eine Sache, an der man sich freut, einem Vielfachen von Dingen entgegen, die man getrost vergessen kann. Mit offenen Bhnen verhlt es sich hnlich. Sie sind Wundertten fr das Publikum. Eine Wundertte mit berdurchschnittlich hohem Freufaktor ist das „Offene Wohnzimmer“ im Theater Verlngertes Wohnzimmer im Hipster-Kiez Friedrichshain. Moderiert wird sie jeweils von Christian de la Motte, der eigentlich Close-Up-Zauberer ist und selbst erfolgreiche Soloshows bestreitet. Im Oktob... [weiter lesen]

    05.11.2014 - Szenen Regionen | Berlin
    Vorwärts Ergebnis 81 bis 100 von 3328  Seite: 1 2 3 4 5 >> Vorwärts