Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3587
  • Bücher | CDs | Software :: Bücher

    [zurück]

    Hörbücher: Kabarettgeschichten

    Aus dem Verlag des Hessischen Rundfunks hr media (www.hr-audio.de) stammen drei Neuerscheinungen unter dem Titel "Kabarettgeschichten". Von Friedrich Hollaender über Claire Walldorff bis zu Gerhard Polt reicht der Bogen vom historischen Kabarett Anfang des 20. Jhdts. bis zu Gerhard Polts "Ursuppe", seinem Erstlings-Programm aus dem Jahre 1976 "Als wenn man ein Dachs wär´in seinem Bau". Richard Rogler in der Rolle des alternden Revoluzzers Camphausen ist wieder da. Auf seiner aktuellen Doppel-CD "Anfang offen" hat es Camphausen hart getroffen: Die Frau hat die scheidung eingereicht – und das nach 20 Jahren Hausmann! – Doch Camphausen ist wieder obenauf: ob mit seiner Männergruppe "Kleeblatt" auf Sylt oder im trauten Heim allein mit dem ultimativen Wischmob. Auch politisch reicht der Bogen von Gerhard Schröder bis zu Joschka Fischer. Bleibt das Fazit: "Camphausen geht (und blickt) nach vorn" (WortArt 71298). Die "Highlights" des Springmaus Improvisationstheater beschert uns digital gewordene Bühnengeschichten vom 1. FC Köln bis zur Fahrprüfung. Das Springmaus-Theater gilt als eines der besten Impro-Theater und hat hier ein echtes Highlight des Comedy produziert (WortArt 71256).  

     

    2003-06-15 | Nr. 39 |