Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3407
  • Titelstory

    [zurück]

    Hurra, die Verwandtschaft ist da !

    Horst und Ewald, die beiden Vollblut-Comedians mit Aalhorn und einer Wahnsinns-Show, sind nicht mehr allein. Inzwischen ist aus Horst und Ewald bereits Horst und Ewald Entertainment geworden. Wer bisher nur die beiden kannte, darf auf den nächsten Veranstaltungen auch auf weitere Comedyfiguren gespannt sein. Denn Onkel Werner, ein gestandener Ossi aus Glauchau, will ohne wenn und aber, dass sein Neffe Heinz-Rüdiger im goldenen Westen Karriere macht.

    Doch Heinz Rüdiger und Onkel Werner sind allerdings nicht die Einzigen, die demnächst Deutschlands Feste und Bühnen unsicher machen werden.

    Horst und Ewald Entertainment ist zu einer großen Comedy-Familie herangewachsen und bietet mit Wortwitz und Charme das passende Comedy-Gesangs-Programm für jede Veranstaltung.

    Neue Familienmitglieder wie der Türsteher Michail Karnickolow, ein ehemaliger Popstar aus Russland (aber nicht mit Musik), oder die Hausmeister aus dem Rheinischen, „Mischaell und Ralleph“ begeistern die Gäste genauso wie der abgehalfterte Zauberer Ben Lachisch. 

    Die Figuren sind wie immer aus dem prallen Leben gegriffen und die neuen Bühnenshows entfachen ein spontan freches Lachfeuerwerk, das wie gehabt mit Walk-Act, Animation und Stand-Up verbunden werden kann.

     

    Weitere Infos und Kontakt:

    www.horstundewald.de
    Tel.: 02761 - 83 80 84
    Mobil: 0171-33 45 182
    2006-12-15 | Nr. 53 |