Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Trottoir-Magazin | Online                                                                Newsletter | Trottoir      

Archiv des Trottoir-Magazin online und der gedruckten Ausgabe. 13 Jahre Kleinkunst-, Kabarett-, Zirkus- und
Varieté-Geschichte - dokumentiert im Trottoir, dem führenden deutschen Kleinkunst-Magazin. In den Artikeln erwähnte
Adressen von Künstlern, Veranstaltern oder Bühnen werden auf Wunsch neu verlinkt und somit für Besucher aktuell gehalten. Viel Erfolg und Vergnügen beim Lesen und Recherchieren.

  Jahrgänge Register • Alphabetischer Index  • Artikel nach Kategorien
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge
Artistik (24)
Circus (116)
Clown | Mime (83)
Comedy (19)
Figurentheater (25)
ImprovisationsTheater (7)
Kabarett (19)
Kindertheater (17)
Kleinkunstbühnen (2)
Musik (88)
Puppenspiel (31)
Strassentheater (166)
Unternehmenstheater (1)
Variete (176)
Zauberkunst (107)




Admin Bereich K10


Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3587
  • Rubrik :: Themen-Fokus :: Puppenspiel

    Puppenspiel und Fernsehen

    Eine unglaublich intensive Wirkung haben Puppen auf Erwachsene und Kinder schon immer gehabt. So werden Puppen natürlich auch gerne in Fernsehsendungen eingesetzt, nicht immer „nur“ zur reinen Unterhaltung. Mit Puppenspiel lässt sich vieles bewirken. Fast schon eine Institution in diesem Bereich ist eine Sendung, die wohl jedes Kind kennt und auch wohl jedes „erwachsene“ Kind: Die Sesamstrasse. Die Sesamstrasse nutzt Puppenspiel-Elemente auch zu pädagogischen Zwecken und vermittelt Kindern über starke, offene Charaktere ein mutmachendes und positives Weltbild. Samson, T... [weiter lesen]

    15.09.2002 - Themen-Fokus | Puppenspiel

    Puppenspiel und Internet? -

    Das will auf den ersten Blick doch gar nicht so recht zusammen passen. Beim genaueren Hinschauen eröffnet sich dem vom Figurentheater begeisterten Internetsurfer eine unglaubliche Vielzahl an Informationen zum Thema Puppenspielkunst und vielseitige Möglichkeiten, Figurentheater-Fans kennen zu lernen, die oft tausende Kilometer entfernt sind. Geht man als Puppenspieler sogar noch einen Schritt weiter und präsentiert sich und seine Bühne im Internet, bieten sich weitere Möglichkeiten, den Bekanntheitsgrad bei relativ geringen Kosten zu steigern und so die eine oder andere zusätzliche Vorstellung... [weiter lesen]

    15.12.2001 - Themen-Fokus | Puppenspiel

    Puppentheater auf der Kulturbörse Freiburg

    Papata - Marionetten Varieté - Theater „Was kommt denn da?“ - ungläubiges Staunen wenn „die laufende Hose“ sich als sprichwörtlicher Walk-Act ihren Weg bahnt. Puppentheater ist nicht nur auf wenige Zentimeter Größe beschränkt. Großfiguren-Acts sind voll im Trend und Arke & Carola Zeiß des Marionetten-Varieté-Theaters Papata im badischen Eppingen sind gerne auch mal mitten im Publikum unterwegs. „Lebendiges Puppentheater“ werden die beiden auch auf der Freiburger Kulturbörse in ihrem Kurzauftritt am Donnerstag, den 05. April um 15.55 Uhr präsentieren: Ausschn... [weiter lesen]

    15.03.2001 - Themen-Fokus | Puppenspiel

    Puppentheater – gut organisiert?!

    Zahlreiche professionelle wie semiprofessionelle Puppenbühnen touren jedes Jahr durch unser Land, einige haben sich sogar den Traum eines festen Theaters verwirklicht. Doch um ein Figurentheater professionell führen zu können, bedarf es neben sehr viel künstlerischem und organisatorischem Talent auch einem gewissen Rückhalt in einer Gemeinschaft, die bereit ist, sich für die Interessen der einzelnen Theater stark zu machen zum Beispiel gegenüber Behörden, bei juristischen Fragen und vielem mehr. Im Bereich des Puppenspiels gibt es eine ganze Reihe solcher Interessenvertretungen, die drei wicht... [weiter lesen]

    15.03.2002 - Themen-Fokus | Puppenspiel

    SEID IHR ALLE DA?

    Phantasie, Innovation, Provokation - Figurentheater ist weit mehr als Kinderunterhaltung! Mit einem Bericht über ein außergewöhnliches Puppenspielfestival möchte ich die neue Trottoir-Redaktion "Puppenspiel" starten, in der ich auch versuchen werde, Lust zu machen auf eine spannende und sehr vielseitige Theaterform: Vom 24. Juni bis 2 Juli 2000 fand in Magdeburg das Weltfestival des Puppentheaters UNIMA 2000 statt. Ein wirklich einzigartiges Festival, das die unglaubliche Vielfalt dieser Kunstform ideal widerspiegelt, handelt es sich schließlich bei der UNIMA (Union Internationale de la Marion... [weiter lesen]

    15.09.2000 - Themen-Fokus | Puppenspiel

    Teatro dei Piedi

    Das Teatro dei Piedi von Laura Kibel aus Italien, das beim int. Puppenfestival "Synergura" Erfurt 2000 den 1. Platz belegte, ist jetzt bei der Künstleragentur Ralf Bachschmidt / Freiburg buchbar. Teatro Dei Piedi präsentiert, wie der Name schon sagt, Figurentheater mit Ganzkörper-Einsatz: Was eben noch ein nackter Fuß, ein Bein oder Knie von Laura Kibel war, verwandelt sich vor den Augen des Publikums mit falscher Nase, Mütze und Kostüm zu Figuren, die Geschichten erzählen. „Geh, wohin Dich der Fuss führt". Die Ballett-Inszenierung LE SACRE DU PRINTEMPS von Igor Strawinsky diente als Vo... [weiter lesen]

    15.12.2001 - Themen-Fokus | Puppenspiel

    The Fifth Wheel

    „Was bewegt sich denn da?“, fragen sich manche Besucher, die zu einer Vorstellung der Truppe The Fifth Wheel kommen. Sehr ungewöhnlich sind sie schon, denn bei diesen Marionetten gibt es nichts, was es nicht gibt: Von der Bauchtänzerin, die dem Sultan den Kopf verdreht, über einen einradfahrenden Kellner, eine singende Zigeunerfamilie, eine jonglierende Zirkusartistin auf einer Laufkugel, zwei kämpfenden Sumo-Ringer, die während des Kampfes ihre Körpergröße verändern, und Michael Jackson bis hin zu einer Skelett-Rock-Band ist alles vertreten. – Na ja, eine flotte Truppe eben,... [weiter lesen]

    15.03.2006 - Themen-Fokus | Puppenspiel

    Tokkel-Bühne: Mit Kaspar durch die Schweiz

    Kann man's glauben? Da tourt ein Künstlerehepaar seit über 25 Jahren mehrere Monate pro Jahr mit Zelt und Wagen durch die deutschsprachige Schweiz und spielt Puppentheater. Bei Kälte und Regen, bei Hitze und Sturm, die beiden sind von Mai bis Oktober mit drei bis vier Stücken im Programm unterwegs. Christoph und Silvia Bosshard-Zimmermann gründeten in den späten 70ger Jahren ihre Tokkel-Bühne und seitdem sind sie Stückeschreiber, Puppenbauer, Bühnenbildner, Regisseure, Schauspieler, Bühnenarbeiter und Manager in einem. Die beiden haben sich am Städtebundtheater Biel-Solothurn kennengelernt. Si... [weiter lesen]

    15.12.2002 - Themen-Fokus | Puppenspiel

    Von Hofnarren, Engeln und Königen

    Direkt zu Beginn dieses Artikels muss ich leider gleich all diejenigen enttäuschen, die sich auf meinen angekündigten Bericht zum Puppenspielfestival in Charleville gefreut haben. Leider war es mir unmöglich dort hinzufahren, da ich als Marionettenspieler im elterlichen Marionettentheater einspringen musste. Nur eine Woche vor unserer Premiere „Der kleine Wassermann“ hatte sich eine Mitspielerin so schwer am Rücken verletzt, dass Sie operiert werden musste und für uns ausfiel. Die Premiere lief dann doch noch erfolgreich über die Bühne und der Mitspielerin (Iris Klasen) geht´s  mit... [weiter lesen]

    15.12.2000 - Themen-Fokus | Puppenspiel

    „Bambi“ (und die Außerirdischen)

    Britischer Humor beginnt dort, wo andere aufhören: Das neue Stück des Waliser Figurentheaters Green Ginger nennt sich „Bambi-The Wilderness Years“. Den Reiz des Stückes in englischer Sprache  machen allerdings mehr die abenteuerlichen Figuren aus, die zwischen Grusel und Science-Fiction jede Menge Spielraum für die Phantasie der Zuschauer lassen. Auch die Story ist völlig abgedreht: Einem Eismann wird der Schädel aufgerissen, und der Eiswagen rattert aus seinem Kopf. Gobo (sieht aus wie eine Eidechse spielt aber das Bambi) bekommt ein Jackett mit einer aufgemalten Zielscheibe gesch... [weiter lesen]

    15.06.2001 - Themen-Fokus | Puppenspiel

    „BRAVO BERND!“

    Der etwas andere Sandmann im KI.KA Puppenspielkunst und Fernsehen sind kein Widerspruch – im Gegenteil. Immer häufiger finden wir Puppen im TV. Fast schon unbemerkt tauchen Marionetten in Werbespots für Computer auf, Handpuppen machen Werbung für Kleidung. Die Augsburger Marionetten und Jim Hensons Muppets als Urgestein deutscher bzw. amerikanischer Fernsehstars in Puppenform haben den Grundstein gelegt für zahlreiche Fernsehsendungen, welche die Kunstform Puppenspiel als Medium nutzen. Fast schon zu Kultstatus hat es in den letzten Jahren eine Puppe gebracht, die als Brot daher kommt: B... [weiter lesen]

    15.03.2005 - Themen-Fokus | Puppenspiel
    Vorwärts Ergebnis 21 bis 31 von 31  Seite: 1 2