Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Trottoir-Magazin | Online                                                                Newsletter | Trottoir      

Archiv des Trottoir-Magazin online und der gedruckten Ausgabe. 13 Jahre Kleinkunst-, Kabarett-, Zirkus- und
Varieté-Geschichte - dokumentiert im Trottoir, dem führenden deutschen Kleinkunst-Magazin. In den Artikeln erwähnte
Adressen von Künstlern, Veranstaltern oder Bühnen werden auf Wunsch neu verlinkt und somit für Besucher aktuell gehalten. Viel Erfolg und Vergnügen beim Lesen und Recherchieren.

  Jahrgänge Register • Alphabetischer Index  • Artikel nach Kategorien
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3589
  • Rubrik :: News Events :: Messen | Kulturbörsen

    58. Schweizer Künstlerbörse | Schweizer Kleinkunstpreis

    Mit der Gala und der Verleihung des Schweizer Kleinkunstpreises wird die 58. Schweizer Künstlerbörse am Donnerstag, 20. April 2017, 19.30 Uhr, eröffnet. Wer von den drei Nominierten – Les Batteurs de Pavés, schön & gut oder Karim Slama – mit dem Schweizer Kleinkunstpreis 2017 ausgezeichnet wird, gibt die Eidgenössische Jury für Theater erst am Galaabend selber bekannt. Im zweiten Teil des Abends bieten OHNE ROLF, Ulan & Bator, Alex Porter, Zidóni, 9 Volt Nelly, Eclecta, Lionel Frésard und musique en route eine geballte Ladung Bühnenkunst vom Feinsten. Die Schweizer Künstlerbörse is... [weiter lesen]

    09.04.2017 - News Events | Messen | Kulturbörsen

    59. Schweizer Künstlerbörse | Schweizer Kleinkunstpreis

    Mit der Gala und der Verleihung des Schweizer Kleinkunstpreises wird die 59. Schweizer Künstlerbörse am Donnerstag, 12. April 2018, 19.30 Uhr, im KKThun eröffnet. Wer von den drei Nominierten – OHNE ROLF, Les Petits Chanteurs à la Gueule de Bois oder Lapsus – mit dem Schweizer Kleinkunstpreis 2018 ausgezeichnet wird, gibt die Eidgenössische Jury für Theater erst am Galaabend selber bekannt. Im zweiten Teil des Abends bieten Pierre Aucaigne, Patti Basler, Häberli Oggier, Knuth und Tucek, Lily Horn Is Born, Charlie Mach und Matthias Romir eine geballte Ladung Bühnenkunst vom Feinsten... [weiter lesen]

    14.04.2018 - News Events | Messen | Kulturbörsen

    Rubrik :: Services | Tipps :: Weiterbildung | Workshops

    6 Jahre Comedyinstitut = 1000 Mal „Die Pointe gehört nach hinten!“

    Renate Coch tritt seit 2003 als Solokabarettistin auf und unterrichtet fast ebenso lang Comedy und Kabarett. Heute vor fünf Jahren gründete sie in Köln das Comedyinstitut für Kleinkünstler aller Genres. Auf und hinter der Bühne kommen ihr zugute: eine Ausbildung in Schauspiel und Musik, ein Diplom in Psychologie und ein Faible für Technik-Studenten. Im Interview mit Trottoir-online verrät sie, warum Brauhäuser Comedy-Zentren sind und wie Künstler in Rekordzeit auf die Bühne kommen. Renate, meine Einleitung wirft absichtlich eine Frage auf: Du unterrichtest fast so lang, wie du professionell au... [weiter lesen]

    01.12.2023 - Services | Tipps | Weiterbildung | Workshops

    Rubrik :: Preise | Ausschreibungen :: Ausschreibungen | Wettbewerbe

    6-11 Nov. 2013 - Niederstätter surPrize 2013

    12. Europäischer Kleinkunstwettbewerb „Niederstätter surPrize 2013“ “Niederstätter surPrize” ist ein europäischer Kleinkunstwettbewerb für Künstler, die ein komisches, ironisches Programm ohne Worte oder mehrsprachig präsentieren. Er wird vom Kleinkunsttheater Carambolage in Bozen (Italien) organisiert und jährlich abgehalten. Teilnahmeberechtigt sind Einzelpersonen und Gruppen, die ein komisches, ironisches Programm ohne Worte oder mehrsprachig präsentieren. Interessierte, die am Wettbewerb teilnehmen möchten, senden eine mind. 15minütige DVD ihres Programms mit dazuge... [weiter lesen]

    22.04.2013 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Rubrik :: Preise | Ausschreibungen :: Preise

    6. Hamburger Comedy Pokal: Mit dem Bauernhof zum Sieg

      650 Zuschauer beim Finale im komplett ausverkauften Schmidts Tivoli, ein allgegenwärtiges NDR-Aufnahmeteam für die Übertragung in voller Länge, eine unter anderem mit Ina Müller besetzte Jury, die jeden einzelnen Act launig kommentierte – und ein Moderator, Sebastian Schnoy, der spürbar an Format zugelegt hat: Seit seinen Anfängen im Jahr 2003 entwickelt der von Schnoy und zehn Stadtteil-Kulturzentren initiierte Hamburger Comedy Pokal stetig mehr Glamour und Breitenwirkung. Nachdem 20 aus 80 Bewerbungen ausgewählte Kandidaten im Januar zunächst zwei Runden in den Kulturzentren zu meist... [weiter lesen]

    15.03.2008 - Preise | Ausschreibungen | Preise

    Rubrik :: News Events :: Festivals

    6. Schortenser Klinkerzauber - Straßenkunst- und Musikfestival

      Straßenkunst - & Musikfestival Das 6. Int. Straßenkunst- und Musikfestival „Schortenser Klinkerzauber“ Stadt Schortens findet nur am Samstag und Sonntag statt - 28-30.06.2019 Ort: 26419 Stadt Schortens  Innenstadt Die Stadt Schortens lädt zum sechsten Mal wieder nationale und internationale StraßenkünstlerInnen und -MusikerInnen zum Straßenkunst- und Musikfestival ein. Die Stadt Schortens liegt auf der sogenannten ostfriesischen Halbinsel, unweit der Nordseeküste (12 km) im nordwestlichen Teil von Niedersachsen, direkt an der A 29/ B 210 zwischen der Wilhelmshaven und der histori... [weiter lesen]

    11.01.2019 - News Events | Festivals

    6. Viernheimer Gitarrentage

    "chaiselongue-kunst und soziales" präsentiert die "6. Viernheimer Gitarrentage" (19.10.– 21.10.2018) im „TiB" (Treff im Bahnhof) Teilnehmende Künstler sind: Vivie Ann & Johanna Alba (19.10.2018, 20:00)    Vivie Ann: Schön, willensstark, authentisch. Die junge Sängerin und Songwriterin hat das Musik- Gen direkt in die Wiege gelegt bekommen. Sie schreibt, singt und musiziert seit Kindertagen. Vivie Ann beherrscht viele Instrumente und Genres: Aus Pop, Folk, Indie, Rock und Orchestralem zaubert die Wahlhamburgerin samt Band ihre ganz eigene, gleichzeitig zarte, wie kraftvo... [weiter lesen]

    16.06.2018 - News Events | Festivals

    Rubrik :: Bücher | CDs | Software :: Bücher

    60 Jahre Kom(m)ödchen

    Eine Institution feiert Geburtstag: "Sechzig. Wir verlängern." ist der scherzhafte Titel und auf 220 Seiten wird schnell klar: Dies ist kein Geschichtsbuch, sondern eine frische, knackig-freche Reportage aus 6 Jahrzehnten, ergänzt um die Liebeserklärungen vieler prominenter Kom(m)ödchen-Fans und vieler inzwischen berühmt gewordener Kabarettisten, die dort aufgetreten sind. Ein Buch für alle die, denen der Ernst der Welt allmählich zu viel wird und die gerne in Erinnerungen an freche und scharfe Stücke des Kom(m)ödchens schwelgen wollen. Zeitkritische Töne aus 6 Jahrzehnten in denen das Düsseld... [weiter lesen]

    15.03.2008 - Bücher | CDs | Software | Bücher

    Rubrik :: News Events :: Festivals

    64.ten Scherter Kleinkunstwochen - 01 Feb. bis 14. Mai

    Horizonterweiterung, Digitalisierung und viel Humor Kleinkunstreihe geht in die 64.te Auflage Die aktuelle Auswahl an Künstlerinnen und Künstlern spannt einen Bogen von Oper bis Komik, von Shootingstars des Kabaretts bis zum prominenten Tatort-Schauspieler. „Im Unterschied zu kleinen Veranstaltern können wir auf der großen Bühne der Rohrmeisterei auch aufwendigere Produktionen präsentieren“, erläutert Holger Ehrich. So kommt Axel Prahl, Publikumsliebling und gefragte Preisträger der Kleinkunstwochen 2016, mit seinem 10-köpfigen „Inselorchester“ zu einem seiner seltenen ... [weiter lesen]

    10.01.2020 - News Events | Festivals

    Rubrik :: Bücher | CDs | Software :: CD

    68-er „Born to be wild“

      Kinder, wie die Zeit vergeht. 40 Jahre sind seit dem legendären Jahr 1968 inzwischen vergangen, und wenn man noch einmal vierzig Jahre zurückdenkt, ist man schon im Jahr 1928 gelandet, beim Börsenkrach und lange bevor Deutschlands Weg in den faschistischen Abgrund begann. Doch dieses Jahr wird allerorten nicht des Börsenkrachs gedacht, sondern es werden überall die 68er diskutiert. Von Rudi Dutschke bis zur Kommune 1, vom SDS bis zur RAF und von Prag bis Vietnam reichen die Diskurse. Vierzig Jahre alt ist auch der Journalist Daniel Gäsche, der die damaligen Ereignisse vor allem unter dem Ges... [weiter lesen]

    15.06.2008 - Bücher | CDs | Software | CD

    Rubrik :: Preise | Ausschreibungen :: Ausschreibungen | Wettbewerbe

    7. Bielefelder Kabarettpreis: 27. - 28.2.2004

    7. Bielefelder Kabarettpreis: 27. - 28.2.2004 Zum 7. Mal schreibt die Kabarettgemeinschaft Bielefeld e.V. den Bielefelder Kabarettpreis aus. Der Preis wird seit 1998 jährlich verliehen und richtet sich als einziger Kleinkunstwettbewerb im bundesdeutschen Raum ausschließlich an junge NachwuchskünstlerInnen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum, die noch nicht mehr als ein Programm produziert haben. Die genauen Ausschreibungsbedingungen und Bewerbungsformulare können unter www.kabarett-bielefeld.de eingesehen und heruntergeladen werden (bzw. unter 0521/ 122322 telefonisch angefordert werden). ... [weiter lesen]

    15.09.2003 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Rubrik :: Themen-Fokus :: Figurentheater

    7. Internationales Schattentheater Festival in Schwäbisch Gmünd

    Vom 17. bis 21.10. findet in diesem Jahr bereits zum 7. Mal das weltweit einzige Festival für zeitgenössisches Schattenspiel statt. Im Mittelpunkt des besonderen kulturellen Ereignisses steht das Thema „Schattentheater und Musik“. Und der Titel ist Programm: In mehr als der Hälfte der gezeigten Inszenierungen spielt die Musik eine zentrale Rolle. Berühmte Werke wie der „Feuervogel“ (Strawinsky), „Der Barbier von Sevilla“ (Rossini), „Orpheus und Euridike“ (Gluck), „Peter und der Wolf“ (Prokofieff) u. a. werden aufgeführt. Die Frage, wi... [weiter lesen]

    15.09.2006 - Themen-Fokus | Figurentheater

    Rubrik :: Themen-Fokus :: Variete

    7. Internationales Varieté- und Zirkusfestival in Dresden – Startissimo 2009

    Zum siebten Mal fand in Dresden das vom Verein Dresdner Varieté- und Zirkusfestival e. V. in Kooperation mit dem Mitteldeutschen Rundfunk – und dieses Jahr erstmalig mit der MDR-Vermarktungsgesellschaft TELEPOOL als Ausrichter – veranstaltete Artistenfestival statt. Damit soll auch an die langjährige Zirkustradition Dresdens, die vor allem mit dem Namen Sarrasani verbunden ist, angeknüpft werden. Die Wettbewerbe des Festivals fanden in zwei verschiedenen Kategorien statt: ein mehrtägiger Wettbewerb „KI.KA LIVE – Magie und Fantasie 2009“ für junge Amateurartisten, ... [weiter lesen]

    15.06.2009 - Themen-Fokus | Variete

    Rubrik :: Preise | Ausschreibungen :: Ausschreibungen | Wettbewerbe

    7. Reinheimer Satirewoche 1999

    Die “REINHEIMER SATIREWOCHE” fördert 1999 im siebten Jahr Satire in den Bereichen Bild, Bühne, Literatur und Film. Sie will der künstlerisch gleichermaßen anspruchsvollen wie engagierten Auseinandersetzung mit der sozialen Realität zu mehr Öffentlichkeit verhelfen. Dem inhaltslosen pseudokulturellen Dienstleistungsbereich in Sachen Unterhaltung soll hiermit ein Gegengewicht gesetzt werden. 1998 wurde erstmals ein Wettbewerb für den Bereich Literatur ausgeschrieben. Eine überwältigende Flut von Einsendungen (über 150 Bewerbungen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum) zeigt den Ver... [weiter lesen]

    15.03.1999 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Rubrik :: News Events :: Festivals

    7. Schortenser Klinkerzauber - Straßenkunst- und Musikfestival

      Straßenkunst - & Musikfestival Das 7. Int. Straßenkunst- und Musikfestival „Schortenser Klinkerzauber“ Stadt Schortens findet nur am Samstag und Sonntag statt - 10-12.06.2022 Ort: 26419 Stadt Schortens  Innenstadt Die Stadt Schortens lädt zum sechsten Mal wieder nationale und internationale StraßenkünstlerInnen und -MusikerInnen zum Straßenkunst- und Musikfestival ein. Die Stadt Schortens liegt auf der sogenannten ostfriesischen Halbinsel, unweit der Nordseeküste (12 km) im nordwestlichen Teil von Niedersachsen, direkt an der A 29/ B 210 zwischen der Wilhelmshaven und der histori... [weiter lesen]

    01.01.2022 - News Events | Festivals

    7. Schortenser Klinkerzauber – Int. Straßenkunst- und Musikfestival

      Straßenkunst - & Musikfestival Das 7. Int. Straßenkunst- und Musikfestival „Schortenser Klinkerzauber“ Stadt Schortens findet nur am Samstag und Sonntag statt - 13-14.06.2020 Ort: 26419 Stadt Schortens  Innenstadt Bereits zum siebten Mal lädt die Stadt Schortens nationale und internationale Straßenkünstler*innen und Straßenmusiker*innen zum internationalen Schortenser Klinkerzauber in den Norden ein. Die Stadt Schortens liegt nah der Nordsee, ca. 100 km westlich vom Flughafen Bremen auf der ostfriesischen Halbinsel. Der Schortenser Klinkerzauber bietet seit Jahren Straßenkunst au... [weiter lesen]

    10.01.2020 - News Events | Festivals

    Rubrik :: Themen-Fokus :: Strassentheater

    7. Tete a Tete - klassisches Theater, klassische Musik

    Die siebte Auflage des deutschlandweit größten internationalen Straßentheaterfestivals Tete-a-Tete in Rastatt Ende Mai war erneut ein großer Erfolg: Sechs Tage lang trafen 47 Gruppen bei rund 220 Einzelveranstaltungen auf ein Publikum, das sich auch von Regen nicht unterkriegen ließ: Trotz wechselhaften Wetters an drei von fünf Festivaltagen war der Zuschauerstrom in die Innenstadt mit zehntausenden von BesucherInnen aus nah und fern ungebrochen. Charlie Bick, künstlerischer Leiter des Festivals, zollte den Festival-Beteiligten viel Applaus: "Das diesjährige tête-à-tête war eine besondere Einh... [weiter lesen]

    15.09.2006 - Themen-Fokus | Strassentheater

    Rubrik :: Preise | Ausschreibungen :: Preise

    7. Tuttlinger Krähe an Herrn Fröhlich

    „Die Tuttlinger Krähe“ sicherte sich in diesem Jahr Arno Margraf alias Herr Fröhlich. Der Akrobatik-Clown ist der siebte Gewinner des Tuttlinger Kleinkunstpreises. Neben der Bronzeskulptur des Tuttlinger Künstlers Roland Martin durfte er sich auch über 2.500 Euro Preisgeld freuen. Weitere Preisträger waren HG Butzko (2. Preis) und Philipp Weber (Publikumspreis) sowie Robert Louis Griesbach (Sonderpreis). Die Jury über den Gewinner: „Herr Fröhlich kommt nur scheinbar bieder und altbacken daher. Schnell offenbart sich sein kabarettistisch-clowneskes Talent“. HG Butzko bee... [weiter lesen]

    15.06.2007 - Preise | Ausschreibungen | Preise

    Rubrik :: News Events :: Events

    7. Viernheimer Gitarrentage

    "chaiselongue-kunst und soziales" präsentiert die "7. Viernheimer Gitarrentage" im „TiB" (Treff im Bahnhof) Termin : Fr,25.10.-So,27.10.2019 25.10., 20h: Jule Malischke & Stephan Borman 26.10., 19:30h: Stephanie Neigel & Jules 26.10., 14h-16h: Gitarrenworkshop mit Julia Nagele 27.10., 11h: Dave Goodman Teilnehmende Künstler sind: Jule Malischke & Stephan Borman (25.10., 20h)    “WHATEVER MAY HAPPEN“ Jule Malischke versteht es, dank ihrer einzigartigen Ausstrahlung, ihrer außergewöhnlichen Stimme und ihrem hochkarätigen Gitarrenspiel das Publikum binnen Sekundenschnelle in ihr... [weiter lesen]

    20.04.2019 - News Events | Events

    Rubrik :: Szenen Regionen :: Berlin

    8. Chansonfest Berlin 23.10.-26.10.03

    Boris Steinberg lädt zum 8. Chansonfest ins BKA-Theater am Mehringdamm Berlin. Ein umfangreiches Programm nicht nur von der Zahl der Teilnehmer, sondern auch vom Spektrum der Darbietungen (Lied, Chanson, Song & Pop) erwartet dieses Jahr die Zuschauer. Wiebke Wiedeck präsentiert ihre neue Chanson-Tanz-Performance "Dinge des Lebens", die in diesem Jahr im Frühjahr im Grünen Salon Premiere hatte. Manfred Maurenbrecher, Urgestein in der deutschsprachigen LiedermacherSzene, spielt sein Programm "Gegengift" - Außerdem u.a.: Tanja Ries, Manuela Sieber und nach drei Jahren auch wieder der Veranstalter... [weiter lesen]

    15.09.2003 - Szenen Regionen | Berlin
    Vorwärts Ergebnis 301 bis 320 von 3588  Seite: << 16 17 18 19 20 >> Vorwärts