Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3587
  • Themen-Fokus :: Zauberkunst

    [zurück]

    "Nordhorn staunt und lacht"

    Zum 13. Male wurde beim Internationalen Straßenkulturfest "Nordhorn staunt und lacht" die attraktive Innenstadt von Nordhorn zur großen Magie- und Varietébühne. Vom 04. bis 07. September 2003 traten mehr als 30 Artisten mit über 60 Shows auf und verwandelten die Innenstadt in eine bunte Phantasiewelt. Zauberkünstler Heinz Siemering präsentierte Top-Acts wie das Wall Street Theater, HannesKannEs, Florin und Cato u.a. - Einer der Highlights war zweifellos das neue Programm von Zauberkünstler Christoph Borer aus der Schweiz, First Magic Brass, ein spannender Mix aus Livemusik und Zauberei. In seinem neuen Projekt präsentierte Borer zusammen mit vier erstklassigen MusikerInnen eine gelungene Kombination aus gutem Konzert und spannender Zaubershow. Wenn die Posaune zu brennen beginnt, Noten verschwinden oder die Trompete davon schwebt, gibt First Magic Brass eines seiner wundersamen Konzerte. Die Welt der Musik wurde in Nordhorn auf den Kopf gestellt und das Publikum erlebte Stunden des Staunens, Lachens und Geniessens.

     

    2003-09-15 | Nr. 40 |