Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3589
  • News Events :: Veranstaltungen | Termine

    [zurück]

    Sept. 1999 - Nov. 2000:Festivals | Kulturtermine | Premieren | Stadtfeste

    Kulturtermine/ -festivals/ Premieren

    September

    24.-26.         04 Altenburg, 10. Altenburger Jazztage, Info: Tel. 03447-39 92 76

    24.-04.10.         25 Husum, 16. Internat. Figurentheater-Festival, Info: Pole Poppenspäler-Museum,  Stadtpassage, D-25813 Husum, Tel. 04841-63242

    29.-03.10.         49 Lingen, 9. Internationales Fest der Puppen in Lingen, Thema “Theaterklassiker im Puppentheater”, Info: Theaterpädagogisches Zentrum, Ingo Michael,  Universitätsplatz 5-6, 49808 Lingen, Tel. 0591-916 63 13, Fax: 0591-916 63 63

     

    Oktober

    01.-03.         56 Dorweiler, Liedermacher-Wokshop (Atem, Puls, Rhythmus, Stimme, Sprach-Musik, Auftrittspraxis) auf der Burg Waldeck mit Thomas Felder (Liedermacher mit über 20 Jahren Praxis); Infos: H.J. Kuhlmann, Krefeld, Tel./Fax: 02151-597 365 

    01.-03.         F-75 Paris, Varieté-Wettbewerb “Les Feux de la Rampe” in Crosne (20km von Paris entfernt), Teilnahme-Infos bei: Jean Claude Haslé, 27 rue Mozart, F-91330 Yerres, Tel.: 0033-1-69 48 31 68, Fax: 0033-1-69 49 37 60

    02.              28 Achim, Stadtspektakel, 50 Jahre Stadtrecht. Info: Tel.: 04202-9160

    03.-28.11.         89 Ulm, Komische Zeichenkunst im Stadthaus, Münsterplatz 38, 89073 Ulm. 10 Jahre nach dem Mauerfall - Feindbilder. Das Bild der Bundesrepublik in der Karikatur der DDR. Info: Tel. 0731-161 77 00

    07.-16.        38 Braunschweig, 6. Freie Theatertage Braunschweig - Bewerbungen ab sofort möglich bei: theARTer e.V., An der Neustadtmühle 3, 38100 Braunschweig Anmeldeschluß: 01. Juli ´99.

    08.-17.         07 Saalfeld, 14. Saalfelder Jazztage, Info: Tel. 03671-339 50

    09.              56 Lahnstein, Blues-Festival, Info: Verkehrsamt, Tel. 02621-914171

    09.-16.         28 Achim, 3. Theaterfestival. Info: Tel.: 04202-9160

    14.-4.12.      81 München, VOKAL TOTAL - Deutschlands größtes A Cappella Festival mit 26 A Capella Gruppen (u.a. Montezuma´s Revenge, The Buddhas, The Flying Pickets, The Art of Mouth, Wise Guys, Total Vocal u.a.) - Programm und weitere Infos: Spectaculum Mundi, Graubündener Str. 100, 81475 München, Tel.: 089-745 765 82, Fax: 089-745 765 83

    14.-24.         04 Leipzig, Lachmesse mit internationalen Kabarett- und Comedyprogrammen auf verschiedenen Leipziger Bühnen, Info: Lachmesse e.V., Arnulf Eichhorn, Denkmalsblick 13, 04277 Leipzig, Tel.: 0341-87 80 570, Fax: 0341-87 80 573

    15.-11.12.         80 München, Theatersport Cup 1999, Theatersport ist der Drahtseilakt zw. Stadion und Hochkultur! Genießen sie die Improvisationskünste bei einem der besten Improtheater Deutschlands und entscheiden sie, welches der vier Teams sie zum Sieg führen möchten (TV-Junkies, Grillfreunde, Jobkiller, Patenkinder). Info: fastfood                  theater im Vollmarhaus, Improvisation e.V., Tel. 089-260 263-74, Fax: -75

    15.-15.11.         99 Erfurt, Festival Jazzmeile ‘99, im Rahmen des Kulturstadtprogramms, Info: Tel. 0361-562 34 36

    15.-24.         90 Nürnberg, 3. Nürnberger Fischtage, Info: Tourismus-Centrale, Tel. 0911-2326-0, F: 2336-166

    17.-24.          64 Reinheim, 7. Reinheimer Satirewoche, Info: Kulturamt der Stadt Reinheim, Cestasplatz 1, 64354 Reinheim

    19.-23.          34 Melsungen, 5. Melsunger Kabarett-Preis 1999, Förderpreis für Nachwuchs-Kabarettistinnen/Kabarettisten, Bewerbungsschluß ist am 01. Juni 1999, Info: Magistrat der Stadt Melsungen, Kulturamt Rathaus /Am Markt 1, 34212 Melsungen, Telefon: 05661-708-113 oder 708-109      

    21.-24.         80 München, Internationales Improvisationstheater-Festival der Langformen, Info: fastfood theater im Vollmarhaus, Improvisation e.V., Tel. 089-260 263-74, Fax: -75

    22.              CH-Basel, Andrew Vanoni, Comedy & Pantomime, um 20.oo Uhr in der Kleinkunstbühne “Rampe”, Eulerstr. 9, CH 4051 Basel, Tel. 0041-61-271 20 21

    23.              CH-Winterthur, Andrew Vanoni, Comedy & Pantomime, um 20.15 Uhr im Neuwiesenhof, Wartstr. 17, CH-8400 Winterthur, Tel. 0041-52-364 37 10

    25.+26.        66 Pirmasens, INTHEGA Herbsttagung mit Theatermarkt am 25.10. in der Messe Pirmasens; Infos: Interessengemeinschaft der Städte mit Gastspielen (INTHEGA) e.V.,  Marion Grundmann, PF 20 01 09, 51431 Bergisch-Gladbach, Tel.: 02202-45 92 80, Fax: -45 92 81

    28.-31.         10 Berlin, WOMEX - Conference, Showcases, Tradefair Info: Piranha Kultur, Carmerstr. 11, 10623 Berlin, Tel.: 030-318 614-0, Fax: 030-318 614 10  

    29.-03.12.         87 Kaufbeuren, 6. Kaufbeurer Theatertage, Info: Verkehrsverein, Tel. 08341-40405, F: 437660

    29.-31.         04 Jena, 8. Jenaer Jazzfest im Rahmen der Thüringer Jazzmeile, Info: Tel. 03641-58 63 20

    29.-31.         44 Bochum, 2. Konferenz zur Förderung der Popularmusik in Deutschland mit ExpertInnen aus Politik, Kultur, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft. Info: B.A.ROCK e.V., Kaiser-Wilhelm-Ring 20, 50672 Köln, Tel. 0221-22274-48/49, Fax: 0221-22274-50, barock@netcologne.de, www.barock.org.

    31.-07.11.         F-Toulouse, internationaler Workshop Clownsanalyse (nur für Profis), Info: Schule für Clowns, Tel. 06131-47 21 02, Fax: 06131-47 21 03

    31.-21.11.         90 Nürnberg, 15. Nürnberger Kabarett-Tage 1999, Info: Nürnberger Burgtheater, Tel. 0911-22 27 28, Fax: 22 59 89

    2. Oktober -Hälfte         83 Rosenheim, Rosenheimer Kleinkunsttage, Info: Tel. 08031-30010, F: 08031-300165

     

    November

    02.-04.        49 Melle,  2. Europäisches Ballon-Modellier-Treffen, mit zahlreichen Kursen und Workshosps internationaler Ballonkünstler (für Profis und engagierte Amateure) - Kontakt und Information: Surprise Balloon Company, Rüdiger Paulsen, Tel. 05425-6551, Fax 05425-7549 e-mail Ruepaul@t-online.de

    04.-10.12.         49 Osnabrück, 10. Kabarettfestival mit u.a. Georg Schramm, Kabarett A-Z und Horst Schroth, Info: Lagerhalle e.V., Tel. 0541-33 87 4-0, Fax: 0541-33 87 450

    05.-07.         97 Würzburg, 15. Würzburger Jazzfestival, Info: Tel. 0931-372335, F: 0931-373652

    05.-07.         55 Mainz, Jonglage für Fortgeschrittene, Info: Schule für Clowns, Tel. 06131-47 21 Fax: 06131-47 21 03

    05.-07.         37 Göttingen, 22. Göttinger Jazzfestival, Info: Kulturamt, Frau Bornemann, Tel. 0551-400-2089, Fax: 0551-400-2743

    06.-07.         37 Eschwege, 5. Puppenfesttage, Info: Tel. 05651-74 67 14, F: 74 67 19

    10.-28.         65 Frankfurt-Höchst, Neues Theater Höchst, Varieté-Herbst, Tel.: 069-303090   

    12.-14.         80 München, 6. Internationales Hackbrettfestival im Circus-Krone-Bau und Rundfunkhaus München, Info: Förderkreis Hackbrett e.V., Geschäftsstelle: An der Leiten 32, 85652 Ottersberg, Fax: 08121-81 338

    12.-14.         CH-80 Zürich, Zauberkongress 1999, Info: Zauber-Laden Zürich, Bändlistr. 29, CH-8064 Zürich, Tel. 01 431 21 71, Fax: 01 431 25 27

    15.-19.         10 Berlin, 15. Treffen Junge Musik-Szene, Info: Berliner Festspiele GmbH, Tel.: 030-25489-0

    18.-21.         10 Berlin, 4. Chansonfest in der UFA-Fabrik, Info: Boris Steinberg, Christine Vandrey,Tel. 030-425 53 00, Fax: 030-398 79 668

    19.               38 Wernigerode, Kultur- und Kongreßzentrum, Verleihung des Harzer Show Kristall Infos zur Teilnahme als Künstler sind erhältlich bei: Kulturmanagement Rainer Hochmuth, Bahnhofstr. 16, 38855 Wernigerode, Tel. 03943-90 57 52, Fax: 03943-90 57 53, eMail: Kurmanagement_Wernigerode@t-online.de, Internet: www.kimu.de

    19.-28.         04 Jena, 11. Jenaer Tage des Theaters der Bewegung, Info: Tel. 03641-58 63 20

    26.-28.         65 Wiesbaden, Europäisches Kolloquium zur Circuskultur, Info: Kulturamt der Landeshauptstadt Wiesbaden, Tel. 0611-31 3773 / 31 3641, Fax: 0511-31 3961


    Dezember

    26.-31.         F-75 Paris, Festival Mondial du Cirque de Demain, 22. Weltfestival des Nachwuchs-Zirkus; Info: Association Francaise pour le Cirque de Demain, 10 rue des Filles du Calvaire, F-75003 Paris, Tel.: 0033-1-44 61 06 00, Fax: 0033-1-44 61 06 01 

    31.              49 Lingen, Sylvester Gala 2000, Veranstalter: A&O         Veranstaltungsservice, Werner Wessel Tel.: 0591-915 27 21

     

    2000


    Januar 2000

    08.01.         90 Nürnberg, Verleihung des Deutschen Kabarett-Preises 1999 in der Tafelhalle, Moderation: Lukas Resetarits, Info: Nürnberger Burgtheater, Tel. 0911-22 27 28, Fax: 22 59 89

     

    Februar 2000

    08.-11.         B-Brüssel, Kulturbörse Entre Vues, Ministère de la Communauté francaise de Belgique, Christine Guillaume, Boulevard Léopold II, 44, B-1080 Bruxelles, Tel. 0032 2 413 23 11, Fax: 0032 2 413 24 15

    13.-17.         Canada (Québec), Bourse Rideau, Boulevard St-Joseph Est, 1550, H2J 1M7 Montréal (Québec), Canada, Tel. ++1 513 598 8024, Fax: ++1 514 598 8353

    16.-17.        80 München, 1. intern. KinderKulturBörse in der Pasinger Fabrik; Interessierte können weitere Infos und die Ausschreibung (bis 30.09.99) anfordern bei der Kulturagentur Claudius Beck, Marktplatz 4, 88677 Markdorf, Tel.: 07544-5093-0, Fax: 07544-5093-22   

    25.-27.        33 Bielefeld, 3. Bielefelder Kabarettpreis - Förderpreis für nachwachsende (!) KabarettistInnen (wie praktisch! - Anmerk. d. Red.) im Bielefelder Zweischlingen, - einziger Kleinkunstwettbewerb im bundesdeutschen Raum, der sich ausschließlich an junge NachwuchskünstlerInnen richtet, die noch nicht mehr als ein              Programm produziert haben. Anfang Januar 2000 werden alle BewerberInnen  benachrichtigt. Die Höhe der Preisgelder beträgt insgesamt ca. 3000,- DM. Der/Die GewinnerIn erhält im Sommer/Herbst 2000 zusätzlich die Möglichkeit zu einem Gastspiel zu ortsüblicher Gage im Bielefelder Zweischlingen.      Bewerbungsschluß: 15.12.1999, Bewerbungsadresse: kgb - kabarettgemeinschaft bielefeld e.V. c/o Ingo Börchers, Weststr. 91, 33615 Bielefeld, Fon/Fax: 0521-122322  Internet: www.bitel.net/esde1030/kgb

     

    März 2000

    20.-23.         79 Freiburg, Kulturbörse Freiburg, Info: Stadt Freiburg im Breisgau, PF, 79095 Freiburg, Tel. 0761-201 2115, Fax: 0761-201 2199

    28.-02.04.         F-Moissac, Le Chaînon Manquant, 24, rue de la Solidarité, F-82200 Moissac, Tel.  ++33 563 04 92 97, Fax: ++33 563 04 42 03

    31.-08.04.    44 Dortmund, Theaterzwang 2000” - 9. Festival Freier Theater Nordrhein-Westfalen in Dortmund; Bewerbungen können ab sofort bis zum 15. September 1999 gerichtet werden an: Theaterzwang 2000, c/o Theaterbüro NRW, Güntherstr. 65, 44143 Dortmund, Tel. 0231-55 75 21 16,  Fax: 0231-55 75 21 29

     

    April 2000

    08.+09.        70 Stuttgart, Wettstreit um den ”Stuttgarter Besen” 2000  Südwestrundfunk fördert den Kabarett-Nachwuchs. Der SWR lädt deshalb Kabarettistinnen und Kabarettisten bis zum Alter von 35 Jahren ein, am Wettbewerb um den ”Stuttgarter Besen” teilzunehmen. Vergeben werden der ”Goldene Besen” (dotiert mit 5.000 DM), der ”Silberne Besen” (3.000 DM) und der ”Hölzerne Besen” (2.000 DM), verbunden jeweils mit Fernsehauftritten im Südwest Fernsehen. Bewerbungen sind zu richten an den Südwestrundfunk Stuttgart, Fernsehen-Journalistische Unterhaltung, Stichwort: ”Stuttgarter Besen”, PF 10 60 40, 70049 Stuttgart. Einsendeschluß ist Dienstag, der 30. November 1999. Für Rückfragen steht Monika Zeh, Tel. 0711-929 2781 zur Verfügung. Pressekontakt: Stefan Reich, Tel. 07221-929 42 3

    28.-30.         CH-Thun, Schweizer Künstlerbörse, Bewerbungsformulare können ab dem 01.Mai 1999 bei der ktv-Geschäftsstelle angefordert werden. Einsendeschluß: 01. September 1999, Info: Bureau Obergasse/rue Haute 1, PF 3350, 2500 Bienne 3, Tel. 0041-32-323 50 85, Fax: -323 50 72

     

    Mai 2000

    26.-28.         97 Würzburg, 12. Africa-Festival auf den Mainwiesen an der Talavera, Info: Fremdenverkehrsamt, Tel. 0931-37335, F: 37752

     

    Juni 2000

    17.-19.         97 Würzburg, “Umsonst & Draußen Festival” auf den Mainwiesen, Info. Fremdenverkehrsamt, Tel. 0931-37335, F: 37752

     

    September 2000

    22.-24.         33 Bielefeld, 15. Schildescher Stiftsmarkt mit Kleinkunst jeglicher Art sowie musikalischen Darbietungen, von Oldie und Blues bis Top 40, Info: Interessen- und  Werbegemeinschaft, In Schildesche e.V., z.H. Axel Besser, Beckhausstr. 174,  33611 Bielefeld, Tel. 0521-87 44 95, Fax: 0521-87 56 29

     

    November 2000

    03.-05.         10 Berlin, 8. Prix Juventa Magica, Info: Magischer Zirkel Berlin e.V., Schöneberger Ufer 61, 10785 Berlin, Tel. 03338-75 74 00,                                       Andrelapuce@t-online.de

     

    1999-09-15 | Nr. 24 |