Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3590
  • Szenen Regionen :: Köln-Bonn

    [zurück]

    Szene Koblenz: Röchelnd seine Familie begrüßt...

    20 Jahre Comedy mit Roberto Capitoni - das ist wie ein achtes Weltwunder.

    Das quirlige Comedy-Allround-Genie aus Koblenz feierte an drei ausverkauften Comedy-Abenden in der Blauen Biwel zusammen mit seinen Kollegen und vielen Freunden das 20-jährige Bühnenjubiläum: mit röchelnd-rauher Stimme begrüßte er als Mafia-Pate seine versammelte, geliebte Familie (u.a. Bastian Pastewska, Mario Barth, Kai-Magnus Sting, Dirk Zimmer, Ralf Günther, Knacki Deuser u.a.) und ließ es sich nicht nehmen sich aus Dankbarkeit den großen Klunker am Ringfinger küssen zu lassen. - Dann ging die Post ab. Klar, dass da dreieinhalb Stunden Comedy wie im Flug vergingen. Insgesamt 23 verschiedene Künstler überbrachten Ihrem Jubilar mit Kurzauftritten oder Videobotschaften (wie Michael Mittermeier) die allerherzlichsten Glückwünsche und sorgten für einen rundum gelungenen Abend an dem auch die Schlange stehenden Koblenzer Fans und Zuschauer eine Riesenfreude hatten.

    Vom 14. November bis 23. Dezember wird Capitoni beim Weihnachts-Varieté der Blauen Biwel in Koblenz im Wechsel mit Mario Barth auftreten.

    Außerdem sind zu sehen: Hilde Kappes, Hieronimus, Emmi & Herr Willnowsky u.v.a. Regie hat wie immer Karl-Heinz-Helmschrot

    2002-12-15 | Nr. 37 |