Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3587
  • News Events :: Messen | Kulturbörsen

    [zurück]

    ONKeL fISCH – die gibt’s doch gar nicht!

     

    ONKeL fISCH – das sind diese beiden distinguierten Halbirren in den schwarzen Anzügen. Oder anders gesagt: anderthalb Köpfe Größenunterschied, jede Menge energetischer Wahnsinn und 15 Jahre harte Arbeit in einem Komiker-Duo – bei der heutigen Scheidungsquote ein statistisch gesehen „völlig unwahrscheinliches Ereignis“.

    Seit fast 15 Jahren arbeiten ONKeL fISCH (mit Mädchennamen Adrian Engels und Markus Riedinger) vor allen Dingen für das Radio in Nordrhein-Westfalen. Mehrere tausend Radiosketche und neun CDs sprechen eine deutliche Sprache. Doch der Weg nur über das Ohr zum Zwerchfell des Publikums war den beiden Kölner Komikern nicht genug. Auf der Bühne und im Fernsehen bewiesen sie, dass ihr Humor-Universum viel größer ist.

    Und diese Fülle ist genau das, was ONKeL fISCH ausmacht. Slapstick im feinen Dreiteiler, verspielte Wortakrobatik, visuelle Comedy und darüber hinaus schnelle Improvisationen, wie sie nur zwischen zwei so gut aufeinander eingespielten Schauspielern möglich sind.

    Nicht ohne Grund hat das WDR-Fernsehen ihre beiden letzten Programme sowie die aktuelle Produktion „ONKeL fISCH auffem Sofa“ aufgezeichnet. Jetzt wollen die Fische mehr. Deutschland aufgepasst – ONKeL fISCH kommt!

    Manchmal muss man einfach froh sein, dass die Statistik sich irrt.

    2008-12-15 | Nr. 61 |