Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 

Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3359
  • Trottoir-Jahrgänge xxxAktuelle Ausgabe
    Ausgaben des Trottoir: alle anzeigen
    Jahrgang:2008
    1|2008 - Nr.58
    2|2008 - Nr.59
    3|2008 - Nr.60
    4|2008 - Nr.61

    Neues Theater Höchst - zwei kulturelle Schmankerl Programmmacher Ralf Ebert vom Neuen Theater Höchst hat zwar immer viele Höhepunkte im Programmheft, aber auf zwei kulturelle Schmankerl freut er sich besonders: Am 12. Oktober um 19 Uhr präsentiert das Theater in Zusammenarbeit mit hr2-Kultur im hessischen Sendesaal „Das Gelbe vom Ei“, ein wahnwitziges Blechmusik-Entertainment mit den Herren von Mnozil Brass. Allerdings müssen sich Kulturliebhaber entscheiden, denn zeitgleich wird am 12. Oktober die Premiere von Gregor Eckert als „Hanno Beck – Der Liebesökonom“ im Neuen Theater Höchst geboten. Eckert präsentiert s... [weiter lesen] 15.09.2008 - News Events | Veranstaltungen | Termine
    Sept. 2008 - Mai 2009: Festivals | Kulturtermine | Premieren | Stadtfeste 2008 September 21.−28. 64 Reinheim - 16. Reinheimer Satirelöwe Kulturamt der Stadt Reinheim, www.reinheim.de 26. 52 Eschweiler - Eschweiler Lok Förderpreis im Talbahnhof Eschweiler für den Nachwuchs der Sparte Kabarett, www.talbahnhof.de   29.−03.10. 35 Herborn - 1. Herborner Schlumpeweck Kleinkunstpreis in der Kulturscheune KuSch Herborn, www.herborner-schlumpeweck.de   31. 53 Morenhoven - 21. Morenhovener Kabarett-Tage mit Verleihung der Morenhovener Lupe. Das diesjährige Programm zeigt bis zum 13.12. eine bunte Mischung der deutschen Kabarettlandschaft mit 12 Künstlern, u. a. Pe... [weiter lesen] 15.09.2008 - News Events | Veranstaltungen | Termine
    "Montagslust!"   heißt Martin Herrmanns neue Kabarettreihe in der Showbühne Mainz. Jeden ersten Montag im Monat präsentiert der amtliche Frauenflüsterer Martin Herrmann kreative Bühnengäste beim Spät-Kabarett zu einem Arbeitsthema aus Politik, Kultur, Sport oder Gesundheitwesen. Interessenten können sich melden bei der Showbühne Mainz, Grosse Bleiche 17, 55116 Mainz www.showbühne-mainz.de [weiter lesen] 15.09.2008 - News Events | Veranstaltungen | Termine
    Punktlandung des globalen Humors am Niederrhein   Ein erfolgreiches globales Gipfeltreffen der komischen Bühnenkunst erlebte Moers Anfang August beim 32. Internationalen ComedyArts Festival. Klare Publikumslieblinge des Abends waren Annamateur & Außensaiter, die derzeitigen Shootingstars der Kleinkunstszene. An dieses unkonventionelle Chanson-Trio ging auch der im Rahmen des Festivals verliehene diesjährige Förderpreis der NRZ. Moderator Ingo Oschmann durfte sein Idol begrüßen: den italienischen Anarcho-Clown Leo Bassi, der mit zorniger Satire die Zuschauer mitriss und zugleich provozierte. Den wahrhaft krönenden Abschluss bildeten die Schw... [weiter lesen] 15.09.2008 - News Events | Events
    „Dschingis und sein Kahn − Songs aus der Knautschzone“   Dietrich Plückhahn, ein waschechter Berliner, gründete mit Daniel Vogel 2003 das satirische Musik-Duo Plückhahn & Vogel. Die Spitzfindigkeiten und Wechselfälle des Lebens sind dem promovierten Juristen Plückhahn wohlbekannt. Sein Partner Daniel begleitet ihn am Klavier. So auch in ihrem neuesten Programm „Dschingis und sein Kahn − Songs aus der Knautschzone“, welches am 24.09. im BKA-Theater Berlin Premiere feierte. Wir trafen die beiden in Berlin zum Premieren-Interview. TROTTOIR: Euer Schwerpunkt liegt ja gerne auf dem schwarzen, hintergründigen Humor. Woran und an wem or... [weiter lesen] 15.09.2008 - News Events | Events
    Das etwas andere Weihnachtskonzert ... Weihnachtliche Melodien im Swing-Rhythmus Sie spielen Wagners gesammelte Opern in viereinhalb Minuten. Auch Mozarts „Kleine Nachtmusik“ geht auf ihr Konto. Die elf Frackträger der Brass Band Berlin amüsieren sich über alles, was sie in ihrem eigentlichen Berufsleben ernst nehmen müssen. Schließlich kommen die Elf Top-Solisten aus den großen Berliner Orchestern. Dort dürfen sie weder Bach verjazzen noch Grimassen schneiden, mit Kastagnetten klappern oder Marilyn Monroe imitieren. Nur wenn sie gemeinsam mit ihren „Classic, Jazz & Comedy“-Programmen auf der Bühne stehen, i... [weiter lesen] 15.09.2008 - News Events | Events
    Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten   − Die beiden präsentierten ihr neues Programm „Volumen 6“ am 09.09.08 im TIPI-Zelt Berlin. Darin swingen und hiphoppen Pigor und Eichhorn wie immer durch die Hirnwindungen der metropolen Intelligentia und das mitteleuropäische Hier und Jetzt. LaLeLu „GRUNDLOS EITEL – Das Deutschandprogramm“ feierte am 16. 09. 08 Premiere in Alma Hoppes Lustspielhaus in Hamburg. Neben witzigen Liedern und Geschichten über Deutschland präsentierten die drei Jungs von LaLeLu ihre neue, deutsch-finnische Sängerin Sanna Nyman. Chris Boettchers Radio-Comedy kennt in Bayern jeder... [weiter lesen] 15.09.2008 - News Events | Premieren
    PREMIERE: „Auf der Suche nach dem verlorenen Mann“   Mit seinem Erfolgsprogramm „DIE NÄCHSTE BITTE“ hat Stephan Bauer in den letzten beiden Jahren die Bildschirme erobert: Von Ottis Schlachthof über Harald Schmidt bis zu den Mitternachtsspitzen und TV total. Es hat sich herumgesprochen, dass Stephan Bauer ein Muss für alle ist, die auf intelligenten Humor stehen. In seinem neuen Programm „Auf der Suche nach dem verlorenen Mann“ geht es um die wahre Männlichkeit, eben das, was den Unterschied macht − oder eher bisher gemacht hat. Denn Frauen, so Stephan Bauer, haben den Männern trotz „Gillette Mach 4“ d... [weiter lesen] 15.09.2008 - News Events | Premieren
    Premiere: INTERMOTZO von & mit Jörg-Martin Willnauer Er hat in Graz & Heidelberg Klavier & Komposition studiert, zahlreiche Preise eingeheimst (u.a. Sigi Zimmerschieds Scharfrichterbeil) und war Gastprofessor an der Schauspielabteilung der Grazer Musikhochschule. „Nebenbei“ war er Gründer des Österreichischen Kabarettarchivs und ist amtierender Präsident der Österreichischen Kabarettistenkammer. Ab September tourt Willnauer mit seinem neuen Solo INTERMOTZO durch die Lande. Trottoir: Martin, was erwartet uns in deinem neuen Programm? Willnauer: INTERMOTZO ist erzmusikalisch und lösungsorientiert, quasi eine Lebenshilfe. Meine Zuschaue... [weiter lesen] 15.09.2008 - News Events | Premieren
    Premiere: Peter Vollmer „Wenn Männer zu sehr 40 werden“ Sie werden bei einer Weinprobe leidenschaftlicher als beim Sex: Männer um die 40. Sie rennen sich beim Marathon die Füße platt und wollen dafür auch noch bewundert werden. Sie pilgern ins Fitness-Studio oder denken ernsthaft über eine Schönheitsoperation nach; die Todesmutigsten heiraten ein zweites Mal. Über diese Typen hat Peter Vollmer gerne kabarettistisch hergezogen. Jetzt stellt er fest, dass er selbst so einer geworden ist: Ein Punker mit Platzreife. Ein Rocker im Reihenhaus. Immerhin: Er steht dazu und offenbart seinem Publikum das ganze Dilemma dieser Lebensphase: Die Selbsteinschätzu... [weiter lesen] 15.09.2008 - News Events | Premieren
    Die Knef findet es „Himmlisch“   Nach über zehn Jahren furioser Alterskarriere vollendet Irmgard Knef mit ihrem 4. Programm „Himmlisch! − Ewigkeit kennt kein Pardon“ ihre vierteilige One-Woman-SoloShow-Tetralogie „Der Ring des Nie-Gelungenen“. Nach „Ich Irmgard Knef“ (1999), „Schwesterseelenallein“ (2002) und „Die letzte Mohikanerin“ (2005) macht sich die rüstige 83-jährige Grande Dame des halbseidenen Showbiss (Motto: Lieber Southern Comfort als Nordic-Walking) in „Himmlisch − Ewigkeit kennt kein Pardon“ nunmehr endgültige Gedanken um ihre ... [weiter lesen] 15.09.2008 - News Events | Premieren