Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3589
  • News Events :: Events

    [zurück]

    Punktlandung des globalen Humors am Niederrhein

     

    Ein erfolgreiches globales Gipfeltreffen der komischen Bühnenkunst erlebte Moers Anfang August beim 32. Internationalen ComedyArts Festival. Klare Publikumslieblinge des Abends waren Annamateur & Außensaiter, die derzeitigen Shootingstars der Kleinkunstszene. An dieses unkonventionelle Chanson-Trio ging auch der im Rahmen des Festivals verliehene diesjährige Förderpreis der NRZ. Moderator Ingo Oschmann durfte sein Idol begrüßen: den italienischen Anarcho-Clown Leo Bassi, der mit zorniger Satire die Zuschauer mitriss und zugleich provozierte. Den wahrhaft krönenden Abschluss bildeten die Schweizer Ursus & Nadeschkin. Sie wurden mit dem Moerser Comedy Preis „Henriettchen“ ausgezeichnet. Damit reihen sie sich in die Riege so prominenter Vorgänger wie Götz Alsmann, Hans Liberg und Stage TV ein. 2009 soll das Festival wieder am letzten Ferienwochenende vom 14. bis zum16. August stattfinden. Infos unter www.comedyarts.de.

    2008-09-15 | Nr. 60 |