Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3587
  • News Events :: Premieren

    [zurück]

    Fonsi „Das merkt doch keiner“


    Christian Springer – alias Fonsi – ist vielen als der gemütliche Grantler bekannt, der vom Münchner Oktoberfest berichtet. Andere kennen ihn als einen Part der Komiker im Bayerischen Fernsehen, wo er auch in den Kultepisoden Bayerisch für Anfänger mitwirkt. Dass der Fonsi ein richtiger Tausendsassa ist, wurde spätestens klar, seit er am Aschermittwoch persönlich bei den Kabarettisten durch das Programm geführt hat und gleichzeitig beim Politiker Derblecken auf dem Nockerberg beratend mitwirkte. Springer ist in seiner Rolle als Fonsi politisch scharf, hintergründig boshaft und liebenswert zugleich. Er weiß, was die Menschen bewegt und hat den Blick fürs Wesentliche. In seinem neuen Soloprogramm „Das merkt doch keiner“ geht’s aktuell zur Sache: ob Klimakonferenz oder ein Bericht von der größten Spendengala der Welt – hier wird nicht nur das Zwerchfell strapaziert. Auch ein Seitenhieb auf Roland Koch darf nicht fehlen – bissig, politisch, kantig.

    Fonsi tourt zur Zeit quer durch ganz Bayern. Infos unter www.roland-forster.de.  

    Redaktion: Gerti Windhuber

    2008-03-15 | Nr. 58 | Weitere Artikel von: Gerti Windhuber