Trottoir Online Magazin / Künstler und Eventattraktionen

--- Trottoir Admin Ebene ---

 
 
 
Trottoir Header
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Admin Bereich K10


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3587
  • News Events :: Messen | Kulturbörsen

    [zurück]

    13. Kulturbörse Freiburg (02. bis 05. April 2001)

    Die Kulturbörse Freiburg, die im Frühjahr diesen Jahres zum ersten Mal auf dem Gelände der Messe Freiburg stattfand, startete mit einem neuen Anmelderekord.

    Aus über 400 Bewerbungen wählte eine 5köpfige internationale Jury insgesamt 56 Künstler und Gruppen aus, die ihre Produktionen dem anwesenden Fachpublikum vorstellen durften. Dabei waren von A wie Artistik bis Z wie Zauberei beinahe alles vertreten, was die Kleinkunst zu bieten hat – vorgeführt in nahezu 20 Stunden Bühnendarbietung. Damit hat die Freiburger Veranstaltung ihren Ruf als einzigartige Fachveranstaltung für „Bühnenproduktionen„ im deutschsprachigen Raum untermauert. Nirgendwo erhält man so einen umfassenden Überblick über die aktuellen Trends und Tendenzen auf dem Gebiet der Kleinkunst und des Varietes wie auf der Kulturbörse Freiburg.

    Das zweite Standbein der Kulturbörse Freiburg sind die Messestände, deren Anzahl in diesem Jahr ebenfalls über derjenigen der letzten Kulturbörse lag. Über 250 Messeständen garantieren zusätzliche Angebote, jede Menge Informationen und interessante Gesprächspartner.

    Die 14. Auflage wird vom 08. bis 11. April 2002 in Freiburg stattfinden, dann zum ersten Mal mit einem Seminarangebot am Dienstag- und Mittwochvormittag. Anmeldeformulare für Kurzauftritte (Bewerbungsschluss 31.10.2001) und Messestände (Bewerbungsschluss 30.11.2001) sowie

    weitere Informationen bei Freiburg Wirtschaft & Touristik, Postfach 1549, 79015 Freiburg, Tel.: 0761-3881-870, Fax: 0761-3881-877,  www.kulturboerse-freiburg.de.

    2001-09-15 | Nr. 32 |